oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 7,99
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Die Bourne Identität

Matt Damon , Franka Potente    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (105 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 7,68 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf durch cvcler und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 2. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

LOVEFiLM DVD Verleih

Universal Jubiläumsshop
Universal 100% Entertainment
Entdecken Sie den Universal Entertainment Shop bei Amazon.de: Hier finden Sie eine Auswahl der Film- und Serien-Higlights von Universal Pictures, Kinofilme zum Vorbestellen und die Bestseller auf DVD und Blu-ray.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Die Bourne Identität + Die Bourne Verschwörung + Das Bourne Ultimatum
Preis für alle drei: EUR 18,18

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Matt Damon, Franka Potente, Chris Cooper, Clive Owen, Brian Cox
  • Komponist: John Powell
  • Künstler: Joseph Middleton, Pierre-Yves Gayraud, Saar Klein, Frank Marshall, Andrew R. Tennenbaum, Oliver Wood, Tony Gilroy, Bernard Bats, Doug Liman, Dan Weil, Bettina Steinen, Kate Dowd, William Blake Herron, Robert Ludlum, Patrick Crowley, Laurent Piron, Richard N. Gladstein
  • Format: Dolby, DTS, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universal/DVD
  • Erscheinungstermin: 1. Mai 2003
  • Produktionsjahr: 2002
  • Spieldauer: 114 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (105 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000089HAI
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 24.711 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Amazon.de

Frei auf Robert Ludlums Bestseller von 1980 basierend, beginnt Die Bourne Identität rasant und verliert nie an Tempo. Der rätselhafte Plot dreht in Zürich auf, wo der an Amnesie leidende Jason Bourne (Matt Damon), der weder seinen Namen, noch seinen Beruf oder seinen Auftrag kennt, eine mittellose deutsche Touristin (Franka Potente aus Lola rennt) dazu überredet, ihm zu helfen, das rätselhafte Puzzle um seine Identität zu lösen. Nachdem Bournes CIA-Vorgesetzter (Chris Cooper) Killer losschickt, um ihn zu töten und seine fehlgeschlagene Mission zu vertuschen, greift dieser auf seine tödlichen Kenntnisse zurück und hinterlässt auf dem Weg von der Schweiz nach Paris eine Spur von Leichen.

Regisseur Doug Liman setzt Ludlums komplexe literarische Vorgabe mit zielsicherem Geschick für Charakterdetails um und verbindet gekonnt die atemberaubende Action mit der sowohl humorvollen als auch erregenden Chemie zwischen Damon und Potente. Bereits 1988 als TV-Film mit Richard Chamberlain verfilmt, profitiert Die Bourne Identität diesmal vom großen Talent zweier aufstrebender Stars und bietet intelligente und massengerechte Unterhaltung von Anfang bis Ende. --Jeff Shannon

Produktbeschreibungen

In einer stürmischen Nacht zieht die Crew eines italienischen Fischerbootes einen halbtoten Mann aus dem Wasser. Trotz der zwei Kugeln in seinem Rücken erholt er sich schnell, kann sich aber an nichts mehr erinnern, nicht mal an seinen eigenen Namen. Dafür beherrscht er mehrere Sprachen und andere Fertigkeiten, die ihn selbst verblüffen. Ein geheimnisvolles Laserimplantat in seiner Hüfte ist der einzige Hinweis auf seine Identität. Da es sich dabei um die Nummer eines Schweizer Bankkontos handelt, macht er sich auf den Weg nach Zürich.

Was er in dem Schließfach zu dem Bankkonto findet, wirft bei dem Mann ohne Gedächtnis nur weitere Fragen auf. Wie passen Banknoten in verschiedenen Währungen, sechs unterschiedliche Pässe und ein Revolver zusammen? Ist er ein Verbrecher oder etwa ein Spion? Als er die Bank wieder verlässt, scheint die gesamte Schweizer Polizei hinter ihm her zu sein. Er flüchtet ins amerikanische Konsulat, da einer seiner Ausweise auf den Namen Jason Bourne ausgestellt ist: angeblich ein US-Bürger mit Wohnsitz in Paris. Aber auch in der Botschaft ist Bourne seines Lebens nicht sicher. Nur dank ausgefeilter Kampftechnik kann er seinen Gegnern entrinnen. Zufällig läuft er dabei der deutschen Studentin Marie Kreutz über den Weg. Um noch mehr über seine Bourne-Identität herauszufinden, überredet er sie, ihn für 20.000 Dollars nach Paris zu fahren.

Ein höllischer Abenteuertrip quer durch Europa nimmt seinen Lauf. In der Pariser Wohnung werden Jason und Marie von einem Unbekannten aus dem Hinterhalt überfallen. Nach erbittertem Kampf gelingt es Jason, den Angreifer zu überwältigen. Doch anstatt ihm seine brennenden Fragen zu beantworten, stürzt er sich aus dem Fenster. In was für eine Sache sind Jason und Marie da hineingeraten? Mi...

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schnörkellos! 24. März 2010
Von Amigo Del Sol TOP 1000 REZENSENT
Format:DVD
Fischer retten einen Mann (Matt Damon) aus den Fluten, der sich an nichts mehr erinnern kann. Das einzige was er hat ist eine Kontonummer. Seine Identität ist im völlig unklar, erst kurze Zeit darauf erfährt er, dass die Kontonummer zu einem Bankschließfach gehört. Dieses ist randvoll mit Pässen, Bargeld und einer Waffe. Auf der Suche nach seiner Identität gerät er an das CIA, seinem früheren Arbeitgeber. Die schicken sogleich ein Killerkommando auf den Mann, der Jason Bourne, heißt, damit er nicht weitergibt, was er weiß aber vergessen hat... ;o) Unterstützung erfährt Bourne dabei von der taffen Marie Kreutz (Franka Potente).

"Die Bourne Identität" ist einer dieser schönen, spannenden und schnörkellosen Thriller, die noch nach echter "Handarbeit" riechen. Regisseur Doug Liman variiert geschickt mit Tempo und Action und setzt damit gezielt auf die Einfachheit der Szenen, die diesen Film natürlich und authentisch wirken lassen. Die Story ist dabei ausgewogen und packend inszeniert. Zudem bietet der Film mit Matt Damon einen talentierten und passenden Schauspieler. Auch Franka Potente ergänzt sich wunderbar zu Matt Damon und beide liefern eine starke Leistung ab. Kurzum: "Die Bourne Identität" bietet ein wunderbares Hör- und Sehvergnügen für einen unterhaltsamen Filmeabend und ist zudem ein gelungener Auftakt, zu den beiden weiteren Filmen der Bourne-Trilogie - 5 Sterne.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
25 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:DVD
Ich war ja zuerst doch recht skeptisch als ich hörte das Matt Damon die Rolle des Jason Bourne spielt. Sicherlich ist er ein guter Schauspieler, aber als knallharten Topagenten konnte ich ihn mir nicht vorstellen. Das war jedoch, bevor ich den Film gesehen habe. Spätestens beim genialen Fight zwischen ihm und seinem Gegner in seiner Pariser Wohnung war ich überzeugt, das er der richtige Darsteller für die Gratwanderung zwischen seelischer Verletzlichkeit auf der einen Seite und physischer Präsenz und kompromißloser Härte auf der anderen. Franka Potente als Marie hat mit diesem Film vermutlich endgültig den Durchbruch in Hollywood geschafft. Sie gibt ihrer Rolle ein tieferes und schärferes Profil, als man es sonst von weiblichen Hauptrollen in amerikanischen Actionfilmen gewohnt ist. Darstellerisch sind mir noch Chris Cooper als CIA Boss Conklin und besonders Clive Owen als „The Professor" positiv aufgefallen.
Doug Liman hat aus dem gleichnamigen Buch von Robert Ludlum einen fesselnden und spannenden Film gemacht. Die Story um einen Agenten, der sein Gedächtnis verliert und auf der Suche nach seiner Vergangenheit plötzlich nur auf Feinde stößt ist zwar nicht so ganz neu (immerhin ist dies schon die zweite Verfilmung des Romans), entwickelt aber einen Reiz den man sich nicht entziehen kann. Dies liegt sicherlich zu einem Großteil an der Regie von Liman, der sich ja bis dato eher als Regisseur von Komödien (Swingers, und der geniale Film Go) einen guten Namen gemacht hat. Zum anderen ist der Film technisch brillant und rasant geschnitten. Dabei sind die Actionsequenzen bis auf wenige Szenen wohltuend realistisch.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schneller und intelligenter Spionagethriller 14. Oktober 2004
Von Thomas
Format:DVD
"Bourne to survive": Mit zwei Kugeln im Rücken wird Jason Bourne von Fischern aus dem Mittelmeer gezogen. Verwirrt und von der Amnesie geplagt beginnt Bourne die Suche nach sich selber. Neben den Kugeln befindet sich in Bournes Hüfte einen Minilaser. Dieser gibt ihm den schlichten Hinweis eines Schweizer Bankkontos. Der Weg führt Bourne nach Zürich. Dort wird er zum ersten Mal mit seiner Vergangenheit konfrontiert: Im Schliessfach findet er verschiedene Reisepässe, alle mit seinem Photo, und viel Kleingeld. Auf der Suche nach seiner wirklichen Identität lernt Bourne in der Amerikanischen Botschaft die Deutsche Marie kennen. Sie hilft Bourne auf seiner Flucht, wird seiner Gefährtin und Geliebte. Bourne merkt ziemlich schnell, dass ihn jemand umbringen will. Bewaffnet mit Geld und perfekt beherrschten Kampfsportarten sucht Bourne in Paris zusammen mit Marie eine Erklärung für alles zu finden.
Die Bourne Identität von Doug Liman ist ein schneller, actionreicher Spionagethriller. Die Kampfszenen sind authentisch, die Schauplätze exzellent. Gerade dies ist es auch, was diesem Action Film die nötige Eigenheit verpasst: Europa als Schauplatz einer amerikanischen Geschichte. Gedreht wurde in Paris und Prag. Man hätte aufgrund der teuren Kosten auf einen Dreh in Zürich direkt verzichtet und darum Prag vorgezogen, heisst es von der Produktionssgesellschaft. Doch die mit „Zürich Oerlikon" angeschriebenen Trams wirken auch in Prag absolut.
Der Film kommt frisch und rasant daher. Einmal angefangen, fragen sich die Zuschauer immer mehr, wer ist Bourne wirklich und wer sind die Männer, die hinter ihm her sind.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
21 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wow!!! Riesenüberraschung aus hollywood! 11. August 2003
Format:DVD
eigentlich hab ich anfangs nicht viel von dem film gehallten als ich den trailer sah und dachte nur: oh gott, hoffentlich geht das gut und hollywood lässt europa heile.;) bei französischen produktionen hats ja immer gut geklappt.z.b kiss of the dragon. aber bei hollywood war ich zuerst skeptisch. naja, als ich ihn mir dann angeschaut hab dachte ich nur WOW!!!!!!!!! das ist nicht das hollywood das ich kenne mit dem vielen "BOOM" "KRACH" "KAWUMM" etc. sondern es ist ein thriller der alten schule, ohne viel spezialeffects, stuntmen, usw. sogar die verfolgungsjagd kommt ohne spezialeffects aus und sieht deswegennicht so künstlich aus al a matrix. das alles verhilft dem film einfach sehr glaubwürdig zu wirken. auch die protagonisten sind keine superhelden oder kommen so rüber.jason bourne (matt damon) ist halt ein gut geschulter CIA agent mit ehemaligem killerinstinkt und marie (franka potente) eine ganz normale touristin die zufällig in das teuflische spiel hineingezogen wird und später sich sogar in jason verliebt...
die liebesgeschichte is drüber hinaus sehr gut erzählt und bleibt ohne viele klisches (hoffe habs richtig geschrieben).

insgesammt kann ich diesen film nur weiterempfehlen und hoffe das "good old" hollywood mehr solcher thriller mit stil produziert.
p.s. grosses lob an franka die in ihrer ersten hollywood hauptrolle eine blendende figur abgibt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Der Spion ohne Erinnerung...
2002 war der erfolgreiche Auftakt für den Agenten Jason Bourne, der in den ersten drei Teilen "Die Bourne Identität", "Das Bourne Verschwörung" sowie... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Ray veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die Bourne Identität
Ich habe diesen Film bereits gesehen und wollte die Möglichkeit haben diesen bei Bedarf erneut zu sehen.
Der Film gefällt mir gut.
Vor 5 Monaten von Robert Königsmann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Film
Wer auf Aktion steht, wird diesen Film lieben. Besitze mittlerweile die komplette Trilogie und bin echt begeistert. Preis-Leistung ist auch super.
Vor 6 Monaten von 1234 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen lefti
Alles super schnell gelaufen.. gerne wieder.. und der film ist einfach der hammer.. einfach mal alle 4 anschauen und genießen. .
Vor 7 Monaten von Stefanidis Eleftherios veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen PSYCHIC DICTATORSHIP 1
Seit den Snowden-Enthüllungen ist etwa deutlich geworden von der weit fortgeschrittenen Bemühung den gesamten Planeten zu kontrollieren. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von traugott joachim mall veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Intelligenter Agententhriller,der das moderne Actiongenre wesentlich...
Der Film von 2002 wurde von Doug Liman inszeniert und Matt Damon und Franka Potente spielen die Hauptrollen. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von jackbauer24fan veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Bourne...
da kann man nicht viel zu sagen als Fan.
Bild & Tonqualität sind dank der Blu-Ray um einiges besser als bei der DVD Version.
Vor 15 Monaten von Kai I. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Kaufempfehlung
Bei diesem Steebook kann ich nur das gleiche sagen wie bei der Bewertung von Alfred Hitchcocks Psycho.
Auch hier gibt es eine klare Kaufempfehlung.
Vor 15 Monaten von Thorsten , Hoyer veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Toller Agentenfilm
Ich hatte immer gedacht dass dies ein billiger James Bond Abklatsch ist, aber dem ist zum Glück in der Tat gar nicht so. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Patrick S. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die Bourne Identität
die Bourne Identität
gut schnell zuverlässig immer wieder gern...kann ich nur empfehlen gut gut gut weiter so ja ja ja
Vor 16 Monaten von franz klajner veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar