Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,85 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Die Botschaften unseres Körpers: Ganzheitliche Gesundheit ohne Medikamente Gebundene Ausgabe – 18. September 2006


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 18. September 2006
EUR 19,99 EUR 17,79
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
4 neu ab EUR 19,99 5 gebraucht ab EUR 17,79

Hinweise und Aktionen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
  • Verlag: Südwest Verlag; Auflage: 4 (18. September 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3517082325
  • ISBN-13: 978-3517082325
  • Originaltitel: Comprendre les messages de votre corps
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 13,2 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 206.962 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Osteopathie, das ist so etwas wie Hilfe zur Selbsthilfe, und diese Hilfestellung fängt mit einer Spurensuche an, einer Reise in den eigenen Körper, ein Horchen nach innen. Jean- Pierre Barral, ein weltweit anerkannter Profi, wenn es um Zusammenhänge zwischen Psyche und Organen geht, lädt ein zu dieser außergewöhnlich spannenden Reise: „Ein Plädoyer für eine Medizin ohne Medikamente“.

„Wir sollten ...lernen, so aufmerksam auf unseren Körper und seine Reaktionen zu achten, dass wir mit unserem Motor stets im Gleichklang sind, Pannen vermeiden und optimal von seiner Leistungsfähigkeit profitieren können.“ Das klingt so einfach und ist doch gleichzeitig so ungeheuerlich. Geist, Seele und Körper kommunizieren miteinander, reagieren und agieren mit- oder eben manchmal gegeneinander, mit den dann folgenden Beschwerden. Die ganzheitliche Medizin hat diese Zusammenhänge schon längst entdeckt und es ist überaus begrüßenswert, dass Bücher, wie besonders dieses, fachlich fundiert und sehr seriös Zusammenhänge und Wechselbeziehungen in unserem Innenleben so klar, verständlich und transparent schildern. Magenschmerzen bei Ärger, Darmprobleme bei psychischer Belastung, Herzrhythmusstörungen bei Stress oder drohenden Gefahren, wie oft kann man seine Beschwerden mit ein wenig Nachdenken und Selbstbeobachtung einordnen; der erste Schritt, dem Körper zur nötigen Balance zurück zu helfen. „Hören Sie einfach auf Ihren Körper, und lernen Sie, seine Botschaften richtig zu deuten.“

Weil wir aber nun in unserer lauten und hektischen Welt eher das Hören nach außen gewohnt sind, nimmt Barral an die Hand, Kapitel für Kapitel, Organ für Organ. Zunächst wird beschrieben, wie funktioniert was, wozu dient welches Organ, welche Belastungen hat es zu tragen. Und dann geht es erst richtig ins Eingemachte, Beispiel: „Bestimmte Emotionen oder Verhaltensweisen verstimmen die Gallenblase. Umgekehrt findet eine Gallenstörung ein negatives Echo in Gedanken und Verhaltensweisen. Wer ist nun verantwortlich, die Emotion oder das Organ?“ Barral beschreibt ausführlich den ‚Gallentyp’, leicht verärgert, ständig auf der Hut, ortsgebunden, mit Furcht vor Abschieden, Trennungen, Konflikten. Und so gibt es den ‚Darmtyp’, den ‚Lebertyp’, den ‚Herztyp’, und so weiter. Nach der Diagnose dann die Hilfe: Buch führen wie ein Logbuch, sich selbst auf die Schliche kommen, erkennen, beobachten, korrigieren.

Das Time Magazine wählte den engagierten Franzosen unter die 100 bedeutendsten Forscher des 20. Jahrhunderts, wer das Buch gelesen hat, ahnt warum. Verblüffend logisch, einsichtig und verständlich bringt Barral sein Anliegen ‚rüber’, strukturiert und gliedert so, dass Abläufe auch für den größten Laien bestens nachvollziehbar sind. Groß das Aha- Erlebnis, was alles auch ohne Medikamente in den Griff zu bekommen ist. „Am Leben zu sein, ist eine einmalige Chance. Dieses Kapital, das uns geschenkt wurde, sollte unserer ganze Pflege bekommen.“--Barbara Wegmann

Pressestimmen

"Beim Lesen spürt man, dass es von einem Therapeuten und Menschenkenner geschrieben ist, der einen exzellenten Ruf genießt und sein Wissen und seine Erfahrung nun an alle Menschen weitergeben möchte." (Dr. H.-W. Müller-Wohlfahrt)

"Jean-Pierre Barral hat völlig neue Wege zur Gesundheit beschritten und ist dabei den grundlegenden Erkenntnissen der Medizin treu geblieben." (Time Magazine 15/2001)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Einleitungssatz
Der Mensch hat einen Korper und eine Seele, er ist ein ganzheitliches Individuum. Lesen Sie die erste Seite
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

39 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Roswitha am 6. November 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Ein Buch auch für jeden Laien zu verstehen, ohne unnötige medizinische Fachbegriffe. Jedes Organ - die Funktion und Leistung wird eindrucksvoll beschrieben. Ebenso die Zusammenhänge mit der Psyche, es wird einem bewusst woher oft unerklärliche Schmerzzustände kommen. Es werden Ratschläge erteilt um die Gesundheit bzw. die Organe zu unterstützen, ohne Medikamente zu nehmen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Margit Seitelberger am 6. November 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch ist sehr leicht verständlich geschrieben, die Zusammenhänge gut erklärt. Es sind auch Tipps für die Unterstützung der Organfunktion enthalten. Wer die seelisch geistigen Prinzipien hinter organischen Problemen erkennen möchte und einen kurzen Überblick möchte, wie die Organe und deren Zusammenarbeit funtkioniert, dem kann ich dieses Buch empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cornelia Richter am 1. August 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch läßt sich gut lese. Es ist sehr informitv und behandelt die einzelnen Themen aus führlich und leicht verständlich
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rantasa Kurt am 5. Juni 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist auch ohne medizinische Vorkenntnisse einfach zu lesen, gibt konkrete und nachvollziehbare Tipps und wurde von jedem, den ich es weiterempfohlen habe, mit Begeisterung gelesen. Die Fallbeispiele verdeutlichen noch Barrals Aussagen. Hilft bei Viszeralen Manipulationen, die "richtigen" Punkte rasch zu finden, und dem Klienten Denkanstöße zu liefern!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Maria Weingartner am 19. August 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Ein tolles Buch das leicht verständlich beschreibt, wie Organe, Bewegungsapparat u. Psyche zusammen hängen.
Ich bin selbst Physiotherapeutin und bin von diesem Buch begeistert. Ich empfehle es auch all meinen Patienten in meiner Praxis.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von morima am 3. März 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Oft weiß man "es" ohnedies schon ziemlich lange.
Die Botschaften unseres Körpers lassen sich mit Hilfe diese Buches mit klaren Worten ausdrücken, beschreiben und dadurch besser verstehen.
Ein Schlüsselbuch für erhellende Erkenntnisse und positive Veränderungen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von newuser am 31. Dezember 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Sehr gute Beschreibung, sehr guter Inhalt, gut beschrieben- hieraus kann man wirklich viel lernen -dieses Buch kann ich wirklich nur empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M., Lena am 23. Februar 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
artikel wie beschrieben, lieferung unkompliziert und pünktlich
das buch ist auch für nicht-fachleute gut verständlich geschrieben und gibt einen schönen ganzheitlichen einblick auf krankheitsentstehung und aber auch die möglichkeit des erhalts von gesundheit. eine runde zusammenfassung über das menschsein
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen