Gebraucht kaufen
EUR 33,50
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Bides Buchhandlung
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Gebraucht -- Wie neu wie neu und sofort lieferbar Rg. mit MwSt. gibt es auch, kompetenter Kundendienst bis mind. 18 Uhr, Versand per Buechersendung oder DHL.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 21,25 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Botschaft von Ein Kurs in Wundern: Alle sind berufen, wenige wählen zu hören Gebundene Ausgabe – 1. Januar 2007

4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 1. Januar 2007
"Bitte wiederholen"
EUR 35,00 EUR 32,22
7 neu ab EUR 35,00 3 gebraucht ab EUR 32,22

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 603 Seiten
  • Verlag: Greuthof; Auflage: 3., überarbeitete Auflage 2011 (1. Januar 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3923662556
  • ISBN-13: 978-3923662555
  • Größe und/oder Gewicht: 14,7 x 3,7 x 22,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 51.065 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

43 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lark am 27. Juni 2011
Dieses Buch gilt mit Recht als das Standardwerk zu Ein Kurs in Wundern. Die Sprache des Kurses ist sehr poetisch und komplex, und die wichtigsten Grundgedanken werden zwar häufig wiederholt und immer wieder von anderen Seiten beleuchtet, aber der Kurs ist nicht systematisch aufgebaut. Der Leser kann sich im Text verlieren wie in einem Labyrinth.

Wapnick ist ein sehr klarer Denker und ein hervorragender Didakt, und es ist ihm hier gelungen, die Metaphysik und Psychologie des Kurses in einer gut verständlichen Sprache darzustellen. Insofern ist das Buch für Kursschüler eine wertvolle Hile, aber es ist auch eine empfehlenswerte Lektüre für Nicht-Kursianer, die sich orientieren wollen, worum es im Kurs geht.

Allerdings legt Wapnick den Akzent etwas einseitig auf die Theorie des Kurses. Im Kurs selbst wird immer wieder betont, dass er eine praktische Lehre sein will. Was man sich unter dem Praktizieren und Anwenden des Kurses im Alltag vorstellen kann, bleibt ein wenig unterbelichtet. Auch die kontemplative Seite dieser spirituellen Lehre kommt zu kurz. Aber als theoretische Erläuterung ist dieses Buch konkurrenzlos.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
103 von 109 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Taleda am 6. August 2007
Ich empfinde es als wichtig, das bei der Präsentation eines Buches zumindest eine Inhaltsbeschreibung/Klappentext für den Interessenten ersichtlich sein sollte. Da das bei diesem Buch leider nicht der Fall ist, möchte ich das in dieser Rezension, für alle nach mir Interessierte nachholen:

Das Standartwerk zu EIN KURS IN WUNDERN.

EIN KURS IN WUNDERN ist aufgrund seiner Verbindung einer nondualen Methaphysik mit einer anspruchsvollen Psychologie unter den spirituellen Systemen der Welt einzig in seiner Art.

Mit seinem umfassenden Erläuterungen legt Kenneth Wapnick, der weltweit beste Kenner von EIN KURS IN WUNDERN, den Grundstein dazu, die kraftvolle Botschaft dieses bedeutenden geistigen Werkes für uns spürbar zu machen. Mit unserem spirituellen Wachstum werden sich uns die Schätze des KURSES zunehmend auftun. Neue Einsichten verhelfen uns zu einer geistigen Offenheit, in der wir erkennen, was uns von der Erfahrung des Einsseins mit Gott trennt.

Wir lernen auch die philosophischen und psychologischen Aussagen des KURSES kennen und seine ideengeschichtlichen Parallelen zu Plato, den Lehren der Gnostiker sowie zum Werk Sigmund Freund. Ebenfalls erfahren wir, wie in EIN KURS IN WUNDERN eine der zentralen philosophischen und theologischen Menschheitsfragen dargestellt wird, die einige der größten Denker der Geschichte vor ein scheinbar unlösbares Rätsel gestellt hat; die Frage nach der Entstehung der Unvollkommenheit oder, wie im KURS richtiger gesagt wird, ihrer vermeintlichen Entstehung.

Sanft, liebevoll und mit großer Weisheit wird uns die spirituelle Leiter gezeigt, die uns nach Hause zurückführt. Ein meisterhaftes Buch, dem zu Recht eine Stellung als Standartwerk zum richtigen Verständnis von EIN KURS IN WUNDERN zukommt.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Carsten Klein am 14. Juni 2013
Verifizierter Kauf
Wer die Wahrheit sucht, liegt hier richtig, unbequem und dennoch wahr. wer sich immer auf der Suche befand, hat es nun gefunden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Patricia am 14. Januar 2013
Verifizierter Kauf
Im Vergleich zu Eckart Tolle für mich unlesbar. Viel zu viele Gedanken verstellen den Blick auf das wesentliche. Ich musste das Buch am nächsten Tag zurücksenden, da ich gar nichts damit anfangen konnte.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden