Die Botschaft des Meeres: Was dir die Wellen erzählen und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 3,85

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Die Botschaft des Meeres: Was dir die Wellen erzählen auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Botschaft des Meeres. Was dir die Wellen erzählen [Taschenbuch]

Sergio Bambaren , Heinke Both , Clara Lind
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,49  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 8,99  
Audio CD, Audiobook --  

Kurzbeschreibung

1. Dezember 2004
Sergio Bambaren, der Autor des Bestsellers »Der träumende Delphin«, erzählt von dem geheimnisvollen Surfer Shaun und seiner Leidenschaft für das Meer, von der Magie des blauen Elements und der Sprache der Natur, die nur die wenigsten verstehen. Shaun weiß, wie man mit dem Herzen hört …

Wird oft zusammen gekauft

Die Botschaft des Meeres. Was dir die Wellen erzählen + Der träumende Delphin: Eine magische Reise zu dir selbst (Allemand)
Preis für beide: EUR 17,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 128 Seiten
  • Verlag: Piper; Auflage: 6. (1. Dezember 2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3492242847
  • ISBN-13: 978-3492242844
  • Originaltitel: Thoughts by the Ocean
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 12 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 172.568 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Sergio Bambaren, geboren 1960 in Peru, gelang mit »Der träumende Delphin« auf Anhieb ein internationaler Bestseller. Er gab seinen Ingenieurberuf auf und widmete sich fortan ganz dem Schreiben und seiner Leidenschaft für das Meer. Nach längerem Aufenthalt in Sydney lebt er heute wieder in Lima, engagiert sich für »Dolphin Aid« und ist Vizepräsident der Umweltschutzorganisation »Mundo Azul«. Zuletzt erschienen auf Deutsch »Der kleine Seestern«, »Die Rose von Jericho«, »Die Blaue Grotte« und »Die Bucht am Ende der Welt«.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sergio Bambaren – Die Geschichte eines Träumers Sergio Bambaren Roggero wurde am 1. Dezember 1960 in Lima, Peru, geboren, wo er die britische High-School absolvierte. Bereits von frühester Kindheit an war er fasziniert vom Ozean, der untrennbar mit dem Stadtbild Limas verbunden ist. Diese Liebe zum Wasser sollte ihn für den Rest seines Lebens entscheidend prägen und ihm unter anderem den Anstoß geben, sich auf das Abenteuer eines Lebens als Schriftsteller einzulassen. Seine Freude am Reisen und seine Begeisterung für andere Länder führten Bambaren in die USA, wo er an der Texas A&M University Chemotechnik studierte, ein Gebiet, das ihn sehr interessierte – doch seine große Liebe war und blieb der Ozean. Um so oft wie möglich seiner Leidenschaft, dem Surfen, frönen zu können, reiste er mit Vorliebe in Länder wie Mexiko, Kalifornien oder Chile. Schließlich entschied Bambaren sich, nach Australien, genauer nach Sydney, auszuwandern, wo er als Verkaufsleiter arbeitete. Auch von der neuen Heimat aus unternahm er viele Reisen, u. a. nach Südostasien und an die afrikanische Küste – immer auf der Suche nach der perfekten Welle. Nachdem er einige Jahre in Sydney gelebt hatte, legte Bambaren ein sabbatical, d.h. einen Forschungsurlaub, ein, um nach Europa zu reisen. In Portugal schließlich, an einem herrlichen Strand, eingerahmt von Pinienwäldern, fand Bambaren einen ganz besonderen Freund und erkannte, welchen Weg im Leben er zu gehen haben würde: Ein einsamer Delphin inspirierte ihn dazu, sein erstes Buch, »Der träumende Delphin. Eine magische Reise zu dir selbst«, zu schreiben. Als er wieder nach Sydney zurückkehrte, erhielt Sergio Bambaren ein Angebot von Random House Australia, seinen Roman zu verlegen, doch er schlug es aus, da er das Gefühl hatte, die Änderungen, die der Verlag vornehmen wollte, würden den Inhalt und die Botschaft seines Buches zu sehr verändern. Er entschied sich 1996, sein Buch im Selbstverlag herauszubringen. Diese Entscheidung veränderte Sergio Bambarens Leben grundlegend: Er verkaufte in Australien mehr als 60.000 Exemplare von »Der träumende Delphin«. Der Traum, ein Leben als Schriftsteller zu führen, begann endlich Form anzunehmen. »Der träumende Delphin« wurde mittlerweile in 25 Sprachen übersetzt, u. a. in Russisch, Kantonesisch und Slowakisch. In Deutschland steht der Titel seit Jahren auf der Bestsellerliste. Ähnlich gute Ergebnisse erzielte er u. a. in Lateinamerika und Italien. Ebenso begeistert wurden auch seine anderen Bücher aufgenommen: »Ein Strand für meine Träume«, »Das weiße Segel«, »„Der Traum des Leuchtturmwärters«, »Samantha«, »„Die Botschaft des Meeres« und das Weihnachtsmärchen »Stella« wurden in vielen Ländern zu großen Erfolgen. Sein großes Interesse am Ozean und sein Anliegen, sämtliche Walarten zu schützen, machten ihn zum idealen Kandidaten für den Posten des Vizepräsidenten der ökologischen Organisation »Mundo Azu«“ (Blaue Welt). Seither bereist Sergio Bambaren im Auftrag dieser Organisation die verschiedensten Länder mit dem Ziel, die Ozeane und ihre Lebewesen zu erhalten. In Zusammenarbeit mit »Dolphin Aid« setzt er sich mit Therapieformen auseinander, bei denen der Kontakt von behinderten Kindern zu Delphinen für bessere Heilungschancen sorgen soll. Sergio Bambaren lebt zur Zeit wieder in seiner Heimatstadt Lima, Peru, wo er, wenn er gerade nicht reist, am liebsten surfen geht – umringt von Delphinen mit den Wellen eine Einheit zu bilden gibt ihm die Inspiration und Energie, weiterhin für all diejenigen zu schreiben, die wie er irgendwann in ihrem Leben beschlossen haben, nach dem Motto zu leben »Laß dich nicht von deinen Ängsten daran hindern, deine Träume wahr zu machen!«.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
24 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wundervolle Anregung zum Nachdenken 29. September 2003
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Dies ist das erste Buch von Sergio Bambaren, welches ich gelesen habe und ich bin total begeistert davon. Es beinhaltet kurze Geschichten zum Leben, die zum Nachdenken anregen. Am Ende der Kapitel bleibt stets ein positiver Gedanke, der uns helfen kann, ein etwas besseres Leben zu führen.
Es ist in einem einfachen, aber sehr schönen und verständlichen Stil geschrieben, der oft sehr unter die Haut geht.
Dieses Buch kann man immer wieder lesen und es eignet sich hervorragend als Geschenk an sehr gute Freunde.
Viel Spass beim Lesen,
Christian
War diese Rezension für Sie hilfreich?
25 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial 28. Juli 2005
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Ich muß sagen ich liebe diese Bücher von Sergio Bambaren. Ich habe im Jahr 1998 sein erstes gelesen " Der träumende Delfin" und seitdem lese ich wirklich jedes.
Es stimmt schon, daß es immer wieder dasselbe ist. Wir sollen unseren Träumen folgen, Ägnste zurücklassen. Aber trotzdem hat jedes Buch seinen Charme würde ich sagen.
Dieses Buch erzählt auch über einen Mann der alles im Leben hat, Anerkennung von Freunden, tollen Beruf, tolles Auto, tolle Wohnung etc. und trotzdem ist er nicht glücklich. Hat er im Leben etwas verpaßt?? er sieht andere Menschen, die einfach gekleidet sind, Familie haben und sehr glücklich sind. Mit einem Wort was sind materielle Dinge. Es gibt auch viele andere Dinge im Leben um glücklich zu sein- man sollte seinen Träumen folgen.
Also ich kann dieses Buch nur sehr empfehlen. Man sollte sich wirklich die zeit nehmen und es in Ruhe lesen und so mancher wird sich sicherlich fragen. Warum mache ich das alles?? Welche Nutzen haben ich, Bin ich wirklich glücklich damit??
Denn eines sollte man auf keinen Fall vergessen. Man lebt nur einmal.
In diesem Sinne viel Spaß beim Lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen das beste buch von allen 12. Februar 2008
Von jeanne
Format:Taschenbuch
ich muss sagen das mir dieses buch von sergio bambaren bis jetzt am besten gefallen hat. er schreibt über etwas was wir schon längst verloren haben, und worüber wir nicht wussten das die stimme der wahrheit noch in uns existiert. ich habe alle von seinen büchern gelesen mehr als nur einmal und dieses buch ist mit abstand das beste.
man muss diesen stil wie er schreibt mögen, wenn nicht sollte man es sein lassen da viele wahrscheinlich in iherem wesen zu festgefahren sind um seine bücher zu verstehen. ich finde in diesen büchern immer mehr über mich selbst raus und freue mich immer wieder aufs neue , wenn ein neues buch erscheint
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht trivial, aber schlicht. 23. Juni 2009
Von Marit
Format:Taschenbuch
Zugegeben, ich gehöre zu denjenigen, die auf der Suche nach Literatur, in der das Surfen eine wichtige Rolle spielt, auf Sergio Bambaren gestoßen ist. Ich kenne bis auf "Die Botschaft des Meeres" keines seiner Bücher und kann daher keine Vergleiche anstellen.
Dieses Buch ist auf seine Weise ein Stück leichte, anschmiegsame Literatur, in der man keine großen Geheimnisse erfährt, keine verblüffenden überschneidenden Zusammenhänge zwischen Gedanken und Gelebten, keine verblüffenden Erkenntnisse findet. Dafür aber, und das ist meines Erachtens das, was das Buch auszeichnet, ermöglicht es einmal mehr den Gedanken aufrecht zu erhalten, dass der einzige Weg darin besteht, seinem Herzen zu folgen. Das wusste natürlich auch schon der kleine Prinz, aber er spielte mit Formen und Gedanken. Bambaren spielt mit Wellen und Gedanken. Folge deinem Herzen: damit wirst du nicht allein sein.
Trotz dieser schönen Botschaft erhält das Büchlein nur 4 Sterne von mir, da es an einigen Stellen an sprachlicher oder inhaltlicher Qualität mangelt. "Lebe jeden Tag, als wär es dein letzter" kennt man auch als Aufschrift von Aufnähern aus Teenagertagen. Auch wenn es immer genau so bleiben sollte, könnte Literatur noch mehr dazu sagen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Kein Vergleich zu seinen vorhergehenden Bücher 29. Oktober 2003
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Sergios Bücher sind einfach wundervolle Geschichten für Herz und Seele. Nur bei dieser Geschichte fehlt einfach seine fantasievolle Schreibweise. Ich war sehr enttäuscht über dieses Buch. Ich kann nur empfehlen, lest die anderen Bücher von Sergio. Sie sind kleine Ratgeber fürs Leben. Besonders schön ist 'Ein Strand für meine Träume.'
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Sehr viel Wahrheit 24. Februar 2012
Format:Gebundene Ausgabe
Als ich das Buch erhielt, wollte ich mir nur die erste Seite anschauen und habe es dann gleich in eins durchgelesen. Das passiert mir nicht oft, dafür muss ein Buch sehr gut sein. Ich kann das Buch jedem uneingeschränkt weiterempfehlen, da in meinen Augen sehr viel Wahrheit in diesem Buch steckt. Es ist sehr einfach zu lesen und die Sprache ist wunderschön gewählt. Es wird immer wieder eine Verbindung zwischen dem "Wahren Leben", das man als Kind lebte und dem "Leben in der Gesellschaft" hergestellt die sich durch das Buch zieht und in der sich sicher viele Menschen wieder finden werden, da sie einem viele unbewusste Dinge vor Augen führt... Gerade viel beschäftigte Menschen dürfte das Buch sehr interessieren und ihnen eine schöne gedankliche Auszeit bescheren :)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xab896330)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar