Jetzt eintauschen
und EUR 10,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Blütenpflanzen Mitteleuropas [Taschenbuch]

Dietmar Aichele , Hans W Schwegler
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Versand in Originalverpackung:
Dieser Artikel wird separat in der Originalverpackung des Herstellers verschickt und mit Versandaufklebern versehen. Eine neutralere Verpackungsart ist nicht möglich.

Kurzbeschreibung

März 2008
Band 1 gibt einen Überblick über die Evolution der Pflanzen, deren Morphologie und Systematik. Er erläutert die geographischen und klimatischen Faktoren sowie den Ein-fluss des Menschen auf die Vegetation und beschreibt die mitteleuropäischen Pflanzengesellschaften detailliert. Ein reich illustrierter Bestimmungsschlüssel führt zu den jeweiligen Bänden. In diesem werden in systematischer Reihenfolge praktisch alle mitteleuropäischen Arten angesprochen. Am Anfang eines jeden Bandes befindet sich wiederum ein Bestimmungsschlüssel, der über die Gattung zur Art führt. Auch diese Schlüssel sind aufgrund der zahlreichen s/w-Zeichnungen einfach zu handhaben. Band 2: Nacktsamer (Nadelhölzer), Magnolienähnliche, Hahnenfußähnliche, Nelkenähnliche, Zaubernussähnliche, Rosenähnliche (Stachelbeergewächse - Schmetterlingsgewächse). Band 3: Rosenähnliche (Nachtkerzen-gewächse - Doldengewächse), Dillenien- ähnliche, Lippenblüterähnliche (Holundergewächse - Rötegewächse). Band 4: Lippenblüterähnliche (Nachtschat-tengewächse - Wassersterngewächse), Korbblüterähnliche. Band 5: Einkeimblättrige: Froschlöffelähnliche, Lilienähnliche, Palmenähnliche. 5 Bände mit 2.712 Seiten (nur als Gesamtwerk erhältlich)

Hinweise und Aktionen


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 2712 Seiten
  • Verlag: Kosmos; Auflage: 2., Aufl. (März 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3440092771
  • ISBN-13: 978-3440092774
  • Größe und/oder Gewicht: 25 x 18,2 x 15,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 443.146 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider unvollständig! 20. Juli 2007
In der Tat, man hat hier ein fast enzyklopädisches Werk geschaffen. Das Konzept ist in alles seinen Aspekten vorbildlich! Doch wieso leistet man sich dann einen solch groben Fehler? Ich spreche von der Unvollständigkeit der ansonsten brillianten Zeichnungen. Bei etlichen Pflanzenarten fehlen schlicht und ergreifend die Abbildungen der Früchte, die doch oft so signifikant für eine Bestimmung sind. Das Pfaffenhütchen ist als blühender Zweig abgebildet, doch das charakteristischste and dieser Pflanze ist zweifelsohne die grell rosa gefärbte Frucht mit ihren leuchtend zinnoberroten Samen. Und ausgerechnet sie wird nicht abgebildet!! Ebenso verhält es sich mit Seidelbast, Himbeere, Brombeere, Holunder, Apfel, Birne, Weißdorn, Kirsche etc. etc. etc. Klar, ich weiß wie eine Himbeere aussieht, aber in einem so anspruchsvollen Buch möchte ich sie doch auch abgebildet haben, sonst ist es unvollständig. Ich empfinde dieses Manko des ansonsten großartigen Werks so groß, daß ich zwei Sterne bei der Bewertung abziehen muß. Schade!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen endlich gefunden!!! 14. November 2008
Von Feuerfrau
Verifizierter Kauf
Nachdem ich schon zig Bücher in der Hand hatte auf der Suche nach einem brauchbaren Werk mit Photos zum Bestimmen der heimischen Gräser, bin ich hier endlich fündig geworden. Somit möchte ich widersprechen, daß es sich um einen Abklatsch von "Was blüht denn da" handelt, aber das dürfte anhand des Umfangs auch jedem klar sein.
Mit diesem Werk könnte man auf alle anderen Bücher verzichten (außer man braucht etwas Handliches für unterwegs), da hier alles drin ist.
Die großen, grafischen Darstellungen aller Pflanzen sind hervorragend.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Blütenpflanzen Mitteleuropas von Dietmar Eichele 13. April 2014
Verifizierter Kauf
Ganz hervorragende Bücher. Ich bin begeistert vom Preis und des Inhalts.

Ich habe die Bücher schon sehr viel genutzt.

Dankeschön.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar