wintersale15_finalsale Hier klicken Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen2
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. August 2001
Als Zielgruppe für dieses umfangreiche Werk geben die Autoren ausdrücklich die nicht wissenschaftlich tätigen Pflanzenfreunde an. Nachdem es jetzt eine Sonderausgabe zum Preis von 400 DM (Original früher über 1200 DM) gibt, kann diese Zielgruppe jetzt wohl eher erreicht werden. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt jetzt. Die wunderbaren Pflanzenzeichnungen ermöglichen dem, der etwas Vorkenntnisse besitzt und desshalb in etwa weiß, wo er blättern muss, in vielen Fällen eine Bestimmung nur aus dem Gedächtnis. Wenn es mehrere ähnliche Arten gibt, hilft die halbe Seite beschreibender Text zu jeder Art fast immer weiter, wenn man denn ein Pflanzenexemplar oder ein Foto der charakteristischen Details zur Hand hat (ideal: Digital-Foto). Die Texte sind strukturiert aufgebaut, so dass man an Unterschieden in der Formulierung die wichtigen Unterscheidungsmerkmale ähnlicher Arten gut erkennt. Das einzige, was mir nicht gefällt, ist, dass das umfangreiche Gesamtregister in Band 5 integriert ist. Der erste Griff geht also immer zu diesem Band. Ich habe mir desshalb diese Seiten herauskopiert. Besonders interessant für den anfangs schon angesprochenen Kreis der Amateurbotaniker ist der erste Band, der eine gute Übersicht über die Grundlagen der Botanik vermittelt.
0Kommentar23 von 26 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2003
Die Abbildungen in den Bänden 2 bis 5 sind, sofern in von den gleichen Autoren verfassten "Was blüht denn da?" vorhanden, dem älteren Werk entommen und werden nur etwas großformatiger abgebildet. Im Prinzip ist auch der Textteil (eine Spalte für jede Pflanzenart, Beschreibung, Wissenswertes) ähnlich, nur etwas ausführlicher aufgebaut. Der Bestimmungsschlüssel bietet auch nichts wirklich neues. Das Werk ist vor allem für botanische Laien interessant, die sonst noch keine weitere Pflanzenliteratur zur Verfügung haben. Band 1 ist allgemeine Einführung in die Botanik, die nach einmaliger Lektüre nur noch wenig in die Hand genommen wird. Nach 4-jährigem Besitz vergilben bei meiner Ausgabe die Blätter am Rand bereits leicht. Unter dem Recyclinggesichtspunkt stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis auch in der Sonderausgabe deshalb nicht ganz.
0Kommentar15 von 19 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden