• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch gubo9de. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 99,85 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Die Biene Maja - Box Set 4 (4 DVDs)

4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 99,85
EUR 99,80 EUR 43,97
Verkauf und Versand durch gubo9de. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Regisseur(e): Marty Murphy
  • Format: DVD-Video
  • Anzahl Disks: 4
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Edel Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 24. Januar 2005
  • Produktionsjahr: 1975
  • Spieldauer: 400 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000766XZS
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 170.230 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Folge 10:
"Wie Maja und Willi über den Winter kommen"
Es ist schon Herbst, und Willi friert und zittert, aber noch hält Maja nichts vom Winterschlaf. Ihre Devise heißt Bewegung, laufen, turnen, das hält warm. Aber auf die Dauer ist selbst Maja gegen die Kälte und den Schnee machtlos und sie muss froh sein, dass sie für sich und Willi bei den Maikäfern ein warmes Bett findet.

"Der Frühling ist da"
Maja und Willi übernachten im Gästezimmer des Maikafers. Sie schlafen tief und fest, und eines Tages ist der Frühling da. Maja und Willi fliegen in die warme Luft und können es kaum fassen, dass alles wieder zum Leben erwacht.

"Der Nachtfalter Jack"
Maja und Willi lernen einen merkwürdigen Zeitgenossen kennen. Ein Schmetterling ist er nicht, obwohl er das von sich behauptet und auch den Maikäfern sieht er nicht ähnlich. Flip klärt das Geheimnis auf: der dicke Kerl ist eine Motte.

"Der Kampf um die Blattläuse"
Willi und Maja haben entdeckt, dass die Ameisen von nebenan eine große Blattlausherde melken. Eine fremde Ameisengruppe überfällt die Wächter und stiehlt die Herde. Keine einzige Blattlaus bleibt mehr übrig und die Ameisen sind in heller Aufregung. Maja entschließt sich einzugreifen.

Folge 11:
"Wie die Fliege gefoppt wird"
Maja und Willi beobachten, wie ein Schmarotzer seine Eier in die Erdhöhle einer Wespe legt. Willi ist empört. Er, der von Arbeit sowieso nichts hält, kann nicht begrefen, wie man die Arbeit eines anderen so wenig achtet. Er und Maja entschließen sich, diesem Schmarotzer einen Streich zu spielen.

"Prahlhans Küchenschabe"
Maja und Willi treffen eine Küchenschabe, die den beiden von ihren Erlebnissen bei den Menschen erzählt. Noch immer sind Maja und Willi sehr neugierig darauf, einen Menschen kennenzulernen und sie lauschen mit großem Interesse den Erzählungen. Doch die Geschichte fällt anders aus, als sie sich vorgestellt haben...

"Wie Maja den Termiten hilft"
Maja kommt gerade noch rechtzeitig, um einer Biene zu hlefen, die von einem Ameisenlöwen gefangen wurde. Gemeinsam mit einer Stinkwanze können sie die Bienendame befreien.

"Von der Maulwurfsgrille, die keiner zum Freund haben wollte"
Maja und Willi entdecken ein merkwürdiges Tier, das plötzlich aus einem Erdloch herausschaut. Es ist eine traurige Maulwurfsgrille, die einsam ohne Freunde unter der Erde lebt. Maja und Willi versprechen, sie die nächsten Tage zu besuchen. Aber das ist für zwei kleine Bienen ein sehr schwieriges Unternehmen.

Folge 12:
"Eier, Eier, nichts als Eier"
Maja und Willi treffen eine kleine dicke Fliege, die ihnen viele Kugeln zum Spielen zeigt. Sie wissen nicht, dass es sich im Motteneier handelt. Durch einen Zufall entdecken sie plötzlich, dass sie Wiese voller kugeliger Eier ist. Eier von Fliegen, von Mücken und Motten. Maja und Willi sind begeistert.

"Gustav und Emma"
Der dicken Bienendame geht heute alles schief. Sie stolpert über Stöcke, lässt alles fallen und ist schrecklich wütend. Nach Majas Meinung hilft nur Tanzen gegen schlechte Laune, So fordert die Bienendame den Junikäfer zum Tanzen auf. Doch mitten in dem Spaß werden die Insekten von einer Hummel gestört...

"Die Ameise, die nicht mehr mitspielen wollte"
Toni, die Ameise, ist verschwunden. Sie hat sich selbstständig gemacht, weil sie fürchtet, ihr Leben zu verschwenden. Sie möchte sich endlich amüsieren. Maja macht sich auf die Suche und kommt gerade noch rechtzeitig, die albernen Streiche der frechen Ameise wiedergutzumachen...

"Kurt schummelt"
Maja und Willi geraten in eine Grillenschule, wo sie Kurt kennen lernen. Mit Kurt gibt es einige Probleme, er ist stinkfaul und hat überhaupt keine Lust, in der Schule das Geigenspielen zu lernen. Es dauert sehr lange, bis Maja und Willi Kurts verschiedene Ausreden durchschauen...

Bonus-DVD:
"Der falsche Bräutigam"
Auf der Wiese taucht eines Tages das Grashüpfermädchen Patty auf. Sie sucht ihren Bräutigam Flap, der ganz kurz vor der Hochzeit ausgerissen ist. Maja und ihre Freunde wundern sich, dass er nie etwas über die Verlobung erzählt hat.

"Aus dem Lande der Bananen"
Eines Tages taucht auf der Wiese ein seltsames Wesen auf. Alexander versucht mit ihm zu reden, aber die Verständigung gelingt nicht. Erst als er zu Hause in seinem Lexikon entdeckt, dass das Wesen eine Tarantel ist, kann er sich auch mit ihm unterhalten...

"Kein Wasser mehr"
Weil es so furchtbar heiß ist, wollen Maja und ihre Freunde unten am Bach ein erfrischendes Bad nehmen. Doch der Bach ist total ausgetrocknet. Maja, Willi und Alexander entdecken einen Biber, der für sich und seine Frau einen Damm gebaut hat...

"Die Moskito-Bande"
Alexander will einen Luftballon so umbauen, dass man damit einen richtigen Ballonflug machen kann. Die Marienkäfer dürfen mitkommen. Währenddessen fliegt Maja zu Moskito-Gangstern, die die Bewohner der Klatschmohnwiese terrorisieren...

Synopsis

Folge 10:
"Wie Maja und Willi über den Winter kommen"
Es ist schon Herbst, und Willi friert und zittert, aber noch hält Maja nichts vom Winterschlaf. Ihre Devise heißt Bewegung, laufen, turnen, das hält warm. Aber auf die Dauer ist selbst Maja gegen die Kälte und den Schnee machtlos und sie muss froh sein, dass sie für sich und Willi bei den Maikäfern ein warmes Bett findet.

"Der Frühling ist da"
Maja und Willi übernachten im Gästezimmer des Maikafers. Sie schlafen tief und fest, und eines Tages ist der Frühling da. Maja und Willi fliegen in die warme Luft und können es kaum fassen, dass alles wieder zum Leben erwacht.

"Der Nachtfalter Jack"
Maja und Willi lernen einen merkwürdigen Zeitgenossen kennen. Ein Schmetterling ist er nicht, obwohl er das von sich behauptet und auch den Maikäfern sieht er nicht ähnlich. Flip klärt das Geheimnis auf: der dicke Kerl ist eine Motte.

"Der Kampf um die Blattläuse"
Willi und Maja haben entdeckt, dass die Ameisen von nebenan eine große Blattlausherde melken. Eine fremde Ameisengruppe überfällt die Wächter und stiehlt die Herde. Keine einzige Blattlaus bleibt mehr übrig und die Ameisen sind in heller Aufregung. Maja entschließt sich einzugreifen.

Folge 11:
"Wie die Fliege gefoppt wird"
Maja und Willi beobachten, wie ein Schmarotzer seine Eier in die Erdhöhle einer Wespe legt. Willi ist empört. Er, der von Arbeit sowieso nichts hält, kann nicht begrefen, wie man die Arbeit eines anderen so wenig achtet. Er und Maja entschließen sich, diesem Schmarotzer einen Streich zu spielen.

"Prahlhans Küchenschabe"
Maja und Willi treffen eine Küchenschabe, die den beiden von ihren Erlebnissen bei den Menschen erzählt. Noch immer sind Maja und Willi sehr neugierig darauf, einen Menschen kennenzulernen und sie lauschen mit großem Interesse den Erzählungen. Doch die Geschichte fällt anders aus, als sie sich vorgestellt haben...

"Wie Maja den Termiten hilft"
Maja kommt gerade noch rechtzeitig, um einer Biene zu hlefen, die von einem Ameisenlöwen gefangen wurde. Gemeinsam mit einer Stinkwanze können sie die Bienendame befreien.

"Von der Maulwurfsgrille, die keiner zum Freund haben wollte"
Maja und Willi entdecken ein merkwürdiges Tier, das plötzlich aus einem Erdloch herausschaut. Es ist eine traurige Maulwurfsgrille, die einsam ohne Freunde unter der Erde lebt. Maja und Willi versprechen, sie die nächsten Tage zu besuchen. Aber das ist für zwei kleine Bienen ein sehr schwieriges Unternehmen.

Folge 12:
"Eier, Eier, nichts als Eier"
Maja und Willi treffen eine kleine dicke Fliege, die ihnen viele Kugeln zum Spielen zeigt. Sie wissen nicht, dass es sich im Motteneier handelt. Durch einen Zufall entdecken sie plötzlich, dass sie Wiese voller kugeliger Eier ist. Eier von Fliegen, von Mücken und Motten. Maja und Willi sind begeistert.

"Gustav und Emma"
Der dicken Bienendame geht heute alles schief. Sie stolpert über Stöcke, lässt alles fallen und ist schrecklich wütend. Nach Majas Meinung hilft nur Tanzen gegen schlechte Laune, So fordert die Bienendame den Junikäfer zum Tanzen auf. Doch mitten in dem Spaß werden die Insekten von einer Hummel gestört...

"Die Ameise, die nicht mehr mitspielen wollte"
Toni, die Ameise, ist verschwunden. Sie hat sich selbstständig gemacht, weil sie fürchtet, ihr Leben zu verschwenden. Sie möchte sich endlich amüsieren. Maja macht sich auf die Suche und kommt gerade noch rechtzeitig, die albernen Streiche der frechen Ameise wiedergutzumachen...

"Kurt schummelt"
Maja und Willi geraten in eine Grillenschule, wo sie Kurt kennen lernen. Mit Kurt gibt es einige Probleme, er ist stinkfaul und hat überhaupt keine Lust, in der Schule das Geigenspielen zu lernen. Es dauert sehr lange, bis Maja und Willi Kurts verschiedene Ausreden durchschauen...

Bonus-DVD:
"Der falsche Bräutigam"
Auf der Wiese taucht eines Tages das Grashüpfermädchen Patty auf. Sie sucht ihren Bräutigam Flap, der ganz kurz vor der Hochzeit ausgerissen ist. Maja und ihre Freunde wundern sich, dass er nie etwas über die Verlobung erzählt hat.

"Aus dem Lande der Bananen"
Eines Tages taucht auf der Wiese ein seltsames Wesen auf. Alexander versucht mit ihm zu reden, aber die Verständigung gelingt nicht. Erst als er zu Hause in seinem Lexikon entdeckt, dass das Wesen eine Tarantel ist, kann er sich auch mit ihm unterhalten...

"Kein Wasser mehr"
Weil es so furchtbar heiß ist, wollen Maja und ihre Freunde unten am Bach ein erfrischendes Bad nehmen. Doch der Bach ist total ausgetrocknet. Maja, Willi und Alexander entdecken einen Biber, der für sich und seine Frau einen Damm gebaut hat...

"Die Moskito-Bande"
Alexander will einen Luftballon so umbauen, dass man damit einen richtigen Ballonflug machen kann. Die Marienkäfer dürfen mitkommen. Währenddessen fliegt Maja zu Moskito-Gangstern, die die Bewohner der Klatschmohnwiese terrorisieren...

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 11. Oktober 2005
Seit ich denken kann, habe ich mir die niedliche Biene Maja mit ihrem lustigen Freund Willi im Fernsehen angeschaut! Und obwohl ich erst 22 Jahre alt bin, erweckt das Ansehen der alten Biene-Maja-Filme in mir viele Kindheitserinnerungen! Heutzutage wird fast keine Kinderserie mehr so liebevoll und kindgerecht gezeichnet bzw. dargestellt, daher werde ich die Sammelboxen aufheben, um sie später meinen Kindern zeigen zu können! Es lohnt sich!!!
Näheres zu Box 4 hier:
DVD 10:
- Wie Maja und Willi über den Winter kommen
- Der Frühling ist da
- Der Nachtfalter Jack
- Der Kampf um die Blattläuse
DVD 11:
- Wie die Fliege gefoppt wird
- Prahlhans Küchenschabe
- Wie Maja den Termiten hilft
- Von der Maulwurfsgrille, die keiner zum Freund haben wollte
DVD 12:
- Eier, Eier, nichts als Eier
- Gustav und Emma
- Die Ameise, die nicht mehr mitspielen wollte
- Kurt schummelt
Bonus-DVD:
- Der falsche Bräutigam
- Aus dem Lande der Bananen
- Kein Wasser mehr
- Die Moskito-Bande
Kommentar 13 von 15 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Leider habe ich übersehen,das keine Hülle für die 4 DVD`s dabei war. Ich hätte Sie sonst für das Geld nicht gekauft.
War aber meine eigene Schuld,das ich das übersehen habe. Leider.
Aber die DVD`s sind alle in Ordnug und die Lieferung war ok.
Kommentar 0 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen