Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 30,75 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Die Bibel - Gesamtedition (Das Alte Testament / Das Neue Testament) [17 DVDs]


Preis: EUR 54,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
48 neu ab EUR 54,99

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Entdecken Sie reduzierte Filme und TV-Serien auf DVD oder Blu-ray in der Aktion 9 Tage Schnäppchenfinale.

  • Prime Instant Video: Video-Streaming mit Amazon Prime für nur 49 EUR/Jahr. Jetzt 30 Tage testen


Wird oft zusammen gekauft

Die Bibel - Gesamtedition (Das Alte Testament / Das Neue Testament) [17 DVDs] + Die Bibel [4 DVDs]
Preis für beide: EUR 79,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Sir Ben Kingsley, Dennis Hopper, Max Sydow, Monica Bellucci
  • Komponist: Ennio Morricone
  • Format: PAL
  • Sprache: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Anzahl Disks: 17
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 4. November 2010
  • Produktionsjahr: 2001
  • Spieldauer: 2202 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (30 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B003ULY6TM
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.796 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Produktbeschreibungen

Die Bibel - Abraham (DE/ITA/USA/Tschechien/FRA 1994, 175 min., FSK 06)
Der Schafzüchter Abraham (Richard Harris) hadert mit seinem Schicksal, weil ihm seine Frau Sara (Barbara Hershey) noch immer keinen Sohn geboren hat. Da offenbart ihm Gott, dass er auserwählt ist, in das Gelobte Land zu ziehen. Gott verspricht, ihn zum Urvater eines großen Volkes zu machen, obwohl seine Frau Sara unfruchtbar ist. Trotz harter Prüfungen, denen er sich unterziehen muss, zweifelt Abraham nicht an den Versprechungen Gottes... Die Bibel - David (DE/ITA/USA 1997, 175 min., FSK 12)
Gott gibt dem Volk Israel durch den Propheten Samuel zwei Könige: den kraftvollen Kämpfer Saul und den mutigen und klugen David. David besiegt Goliath, den stärksten Krieger der Philister, in einem Zweikampf und wird als Held gefeiert. Voller Neid auf Davids Ruhm versündigt sich Saul gegen Gott und stürzt sich nach einer verlorenen Schlacht in das eigene Schwert. Davids Zeit ist gekommen. Er verleiht dem israelitischen Königtum Glanz und Größe. Aber auch er verstößt gegen Gottes Recht. Er verliebt sich in die schöne, aber verheiratete Batseba und tötet ihren Ehemann. Mord und Gewalt setzen sich in der Familie fort? Die Bibel - Genesis (DE/ITA/USA 1994, 90 min., FSK 06)
"Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde": Die Schöpfungsgeschichte erzählt von der Erschaffung des Paradieses, von Adam und Eva und dem Sündenfall der Menschen. Sie berichtet von Kain, der seinen B

Synopsis

Die Bibel enthält Gottes Offenbarungen, die den Menschen Hoffnung und Halt geben und noch heute Maler, Dichter und andere Künstler inspirieren. Sieben Jahre lang wurden die wichtigsten Schriften aufwändig verfilmt, vom Sündenfall über die Auferstehung Christi bis zur Apokalypse. Filmstars wie Ben Kingsley, Dennis Hopper, Monica Bellucci und Max von Sydow verkörpern ehrfürchtig Moses, Abraham und König David. Für die bewegende musikalische Untermalung sorgte Komponistenlegende Ennio Morricone.

Die Gesamtedition enthält neben dem Alten und Neuen Testament auch „Die Apokalypse“, „Paulus“ und „Jesus“. In der edlen Filmbibel mit Lederhaptik und goldener Tiefprägung sind insgesamt 17 DVDs und damit fast 37 Stunden lehrreiche Bibelgeschichte enthalten!

"Die Bibel - Abraham"
Abraham (Richard Harris) erhält eines Tages von Gott den Ruf, seine Heimat zu verlassen und in ein Land zu ziehen, das Er ihm zeigen wird. Gott verspricht, aus ihm ein großes Volk zu machen, auch wenn seine Frau Sara (Barbara Hershey) unfruchtbar ist...
Dies ist der Anfang der Geschichte über die drei großen Weltreligionen: das Judentum, das Christentum und der Islam. Alle drei Religionen können in Abraham ihren Begründer, den "Vater im Glauben" sehen. Denn obwohl er sich harten Prüfungen unterziehen muß, hält Abraham dank seines unglaublichen Mutes und Vertrauen an den Versprechungen Gottes "...in dir sollen gesegnet werden alle Geschlechter auf Erden." (Genesis 12, 2-3) fest.
Abrahams abenteuerliches Leben wird in beeindruckender Weise durch die hervorragende Leistung von Richard Harris verkörpert. Neben den beiden Hauptdarstellern sind weitere große Schauspieler wie Maximilian Schell, als Pharao, und Vittorio Gassman, als Vater Abrahams, vertreten.
Laufzeit: 175 Minuten

"Die Bibel - David"
Zwei Könige gibt Gott durch den Propheten Samuel dem Volk Israel, das sich gegen die übermächtigen Philister behaupten muß: den gewaltigen Kämpfer Saul, der sich schließlich gegen Gott versündigt, und den mutigen und klugen David, der in einem Zweikampf Goliath, den stärksten Krieger der Philister, besiegt. David wird als Held gefeiert. Sein Ruhm macht Saul eifersüchtig. Saul wird mehr und mehr zu einen gebrochenen Mann, und nach einer verlorenen Schlacht stürzt er sich in das eigene Schwert. Nun ist endlich Davids Stunde gekommen. David verleiht dem israelitischen Königtum Glanz und Größe, doch dann verstößt auch er gegen das Recht. Er verführt eine schöne Frau und tötet ihren Ehemann. Mord und Gewalt setzen sich in seiner Familie fort..
Laufzeit: 173 Minuten

"Die Bibel - Genesis"
Mit der Weltschöpfung, Adam und Eva im Paradies, Kain und Abel und Noahs Rettung aus der Sintflut beginnt die Bibel. Ermanno Olmi, bekannt durch seinen Film "Der Holzschuhbaum", führt uns hinein in die Poesie und tiefere Bedeutung dieser zeitlosen Geschichten, die die Situation des Menschen in der Welt beschreiben. Ein alter Nomade in einem Hirtenlager öffnet uns als Erzähler die Augen für den Schöpfungsakt, der sich mit jedem Tage neu vollzieht, und begleitet uns weiter durch die starken Bilder des Films, die den biblischen Bericht lebendig machen. Olmi drehte in den dichten Zedernwäldern des marokkanischen Atlas-Gebirges und in der kargen Wüstenlandschaft am Rande der Sahara, wo sich die unberührte Schönheit, wie auch die erschreckende Gewalt der urzeitlichen Natur wiederspiegeln. Als Darsteller wählte er die Männer, Frauen und Kinder des Landes, in deren Gesichtern das Geheimnis, und Wunder des Menschseins geschrieben steht und die noch heute im Einklang mit jahrtausendealten Traditionen leben. Hauptdarsteller Omero Antonutti, der in einer Doppelrolle zugleich den Erzähler und Noah spielt.
Laufzeit: 91 Minuten

"Die Bibel - Jakob"
Die Geschichte von Jakob ist eine packende Erzählung über den Urvater des israelitischen Volkes sowie über menschliche Unvollkommenheit. Sie handelt von Betrug, Täuschung, Rivalität und Liebe: ein Familiendrama voller Wärme, Leidenschaft und Konflikte und zugleich eine der schönsten Liebesgeschichten aller Zeiten.
Jakob betrügt seinen Bruder Esau zweimal - zuerst um das Erstgeburtsrecht und dann um den Segen seines Vaters. Er bekommt, was er will, aber um welchen Preis. Jakob, dargestellt von dem Hollywoodstar Matthew Modine, wird durch seine Menschlichkeit und gerade durch seine Fehler, zu einer Identifikationsfigur und zu einem sympatischen, ermutigenden Charakter. Die Besetzung umfaßt außerdem große Schauspieler wie Sean Bean als Esau, Lara Flynn Boyle als Rahel sowie Giancarlo Gianinni als Laban und Irene Papas als Rebekah.
Laufzeit: 89 Minuten

"Die Bibel - Josef"
Die Geschichte beginnt in Ägypten, wo Josef (Paul Mercurio) als Sklave an Potifar (Ben Kingsley), den Oberaufseher des Pharao, verkauft wird. Josef war durch seine eigenen Brüder in Gefangenschaft gelangt, die auf ihn, den Lieblingssohn des Vater, neidisch waren. Potifars Frau verliebt sich in ihn. Eines Tages lockt sie Josef in ihr Zimmer...
Die Geschichte von Josef und seinen Brüdern ist eine der berühmtesten und schönsten Erzählungen des Alten Testaments (Thomas Mann schrieb darüber seinen berühmten mehrbändigen Roman). Es geht um Leidenschaft, Verführung und unschuldige Gefangenschaft, vor allem aber um Geschwisterliebe und Vertrauen.
Für Josef wurde eine erstklassige Besetzung mit Kinostars engagiert: Neben Paul Mercurio und Ben Kingsley sind in weiteren wichtigen Rollen Martin Landau als Jakob, Lesley Ann Warren in der Rolle von Potifars Frau, sowie Diego Walraff und Monica Bellucci vertreten.
Laufzeit: 179 Minuten

"Die Bibel - Esther"
Der Perserkönig Xerxes hat seine stolze Frau Waschti verstoßen und die junge Esther als Braut genommen. Er ist fasziniert vom Charme seiner geheimnisvollen und klugen Frau. Doch ihre leidenschaftliche Liebe wird schon bald auf eine harte Probe gestellt. Haman, Großkämmerer des Königs, plant die Vernichtung der Juden und läßt sie verfolgen. Xerxes schöne Esther heißt aber eigentlich Hadassa und ist Jüdin. Kann sie sich selbst und ihr Volk retten?
Laufzeit: 86 Minuten

"Die Bibel - Jeremia"
Jeremia, der Sohn eines Priesters, ist auserwählt, Gottes Wille zu verkünden. Hierfür ist er bereit, alles hinter sich zu lassen. Seine Familie und auch das Mädchen Judith, das er liebt. In Jerusalem prophezeit er den Krieg mit dem babylonischen König, wenn das Volk nicht bald zu seinem wahren Glauben zurückfindet. Aber niemand schenkt ihm Glauben. Er wird als Verräter und Gotteslästerer gefangengenommen. Doch dann steht bald der Feind vor den Toren Jerusalems, und das Volk horcht auf. Aber die Stadt ist nicht mehr zu retten...
Laufzeit: 90 Minuten

"Die Bibel - Moses"
Die Geschichte vom Leben des Moses zählt zu den eindringlichsten des Alten Testaments. Aufgewachsen in Ägypten, unter der Herrschaft des Pharao, wird Moses als junger Mann von Gott ausersehen, das unterdrückte Volk Israel in das Gelobte Land zu führen, in dem "Milch und Honig fließen". Moses folgt den Worten seines Herrn: Auf der Flucht vor der ägyptischen Streitmacht geleitet er die Israeliten durch das Rote Meer, führt sie in entbehrungsreichen Jahren durch die Wüste und überbringt ihnen am Berg Sinai Gottes zehn Gebote.
Laufzeit: 177 Minuten

"Die Bibel - Salomon"
Der große König David ist tot und sein Sohn Salomon als rechtmäßiger Nachfolger eingesetzt. Berühmt für seine Weisheit, Gerechtigkeit und Friedensliebe verleiht Salomon seinem Volk Glanz und Ansehen. Als der Bau des Tempels für die heilige Bundeslade beeendet ist, kommen die Menschen aus dem ganzen Land, um das Werk zu bestaunen, darunter auch die Königin von Saba, deren Schönheit Salomon nicht widerstehen kann. Zahlreiche Frauen aus aller Herren Länder mit den verschiedensten religiösen Kulten gehören zu Salomons prächtiger Hofhaltung. Es kommt deswegen immer wieder zu Auseinandersetzungen mit der Priesterschaft, da diese durch die fremden Religionen den alleinigen Bund Israels mit dem Herrn gefährdet sieht. Doch der alternde und melancholische König flüchtet in seine private Welt und läßt den Dingen ihren Lauf, während sein Reich zu verfallen droht...
Laufzeit: 168 Minuten

"Die Bibel - Samson und Delila"
Samson ist ein Auserwählter Gottes und zugleich Richter und Führer des von den Philistern unterdrückten Volkes Israel. Sein langes, noch nie abgeschnittenes Haupthaar verleiht ihm übermenschliche Kräfte.
Nur die Liebe läßt Samson schwach erscheinen. Er entbrennt in glühender Leidenschaft zu einer wunderschönen Frau: Delila. Doch er ahnt nicht, daß sie nur eine Spionin im Dienste des Königs der Philister ist. Als er ihr, blind vor Liebe, das Geheimnis des Ursprungs seiner Kräfte verrät, schreitet sie zur Tat .....
Laufzeit: 172 Minuten

"Die Bibel - Judas (Neues Testament)"
Judas, Sohn eines wohlhabenden Kaufmanns, nimmt unter den zwölf Jüngern Jesu eine Sonderstellung ein. Er ist überzeugt, dass Jesus der Messias ist und eines Tages König der Juden sein wird und sie vom römischen Joch befreit. Jetzt ist die Zeit gekommen! Aber Jesus scheint zu zögern, und zum ersten Mal beschleicht Judas Zweifel. Er sieht sich in seinen politischen Zielen enttäuscht und verrät seinen Meister an die römische Besatzungsmacht...
Laufzeit: 91 Minuten

"Die Bibel - Maria Magdalena (Neues Testament)"
Für Maria, die stolze Gutsherrin von Magdala, geht ein erfülltes Leben abrupt zu Ende, als sie von ihrem Mann Amos wegen Kinderlosigkeit verstoßen wird. Maria hat nur noch ihre gutes Herz und ihre Schönheit. Sie wird die Geliebte des römischen Offiziers Silvano, der den Auftrag hat, Johannes den Täufer zu finden. Als Maria Johannes für Silvano ausspioniert, spürt sie die revolutionäre Kraft seiner Botschaften. Um Johannes zu schützen, stellt sie ihn als harmlosen Verrückten dar. Für diese Lüge lässt Silvano sie bitter büßen...
Laufzeit: 94 Minuten

"Die Bibel - Thomas (Neues Testament)"
Nach dem Todesurteil über Jesus von Nazareth und seiner Kreuzigung auf dem Berg Golgatha halten sich die Getreuen aus Angst vor dem römischen Behörden und dem jüdischen Ältestenrat versteckt. Thomas macht sich die schwersten Vorwürfe, weil er in der entscheidenden Stunde nicht bei ihm war. Doch nun mischt sich in seine Trauer über Jesus Tod auch die Skepsis. Warum hat Jesus, der so vielen half, sich selbst nicht geholfen? Vielleicht war er gar nicht der Messias?
Laufzeit: 90 Minuten

"Die Bibel - Joseph von Nazareth (Neues Testament)"
Josph von Nazareth, der seine Abstammung auf König David zurückzuführen kann, ist ein angesehener Zimmermann, dessen Kunstfertigkeit sogar König Herodes beeindruckt. Doch eine bittere Vergangenheit lastet auf seiner Seele, so dass er sich nie wieder binden will. Aber als er im Tempel von Jerusalem die 20 Jahre jüngere Maria sieht, die mit ihren Eltern Joachim und Anna als Pilgerin gekommen ist, kann er sich dem Zauber ihrer reinen Schönheit nicht entziehen...
Laufzeit: 96 Minuten

"Die Bibel - Apokalypse"
Im Mittelpunkt des Films steht die Gemeinde von Ephesus im Jahre 90 nach Christus, die stark unter den Verfolgungen und der Tyrannei des römischen Kaisers Domitain leidet. Der christenfeindliche Domitian beauftragt den Legaten Quintus Maximus mit der Durchführung eines Ultimatums: Wer nicht innerhalb von 28 Tagen Domitian als einzigen Gott anerkenne, solle getötet werden. Die gläubige Gemeinde ist verzweifelt - da erreicht sie ein Brief vom Apostel Johannes...
Laufzeit: 89 Minuten

"Die Bibel - Paulus"
Saulus war ein wohlhabender Pharisäer in Jerusalem. Angestachelt durch seinen Freund Ruben, einen einflussreichen Priester, wird er zum schärfsten Verfolger der Anhänger Christi. Er ist auf dem Weg nach Damaskus, um die Bewegung zu zerschlagen, als er blind zu Boden stürzt und die Stimme Jesu hört.
Doch er wird geheilt und erhält die Aufgabe, die Ungläubigen zu bekehren. Saul, der sich zum Zeichen seiner Wandlung Paulus nennt, wird zum treuesten Anhänger Jesu. Mit derselben Leidenschaft, mit der er zuvor den neuen Glauben bekämpfte, streitet er nun für dessen Verbreitung und trägt das Christentum bis nach Rom.
Laufzeit: 173 Minuten

"Die Bibel - Jesus"
Nach dem Tod seines Vaters, des Zimmermanns Joseph, zögert Jesus, seiner Berufung zu folgen. Doch Maria spricht ihm Mut zu und so lässt er sen bisheriges Leben hinter sich. Als er eine Vielzahl von Wundern vollbringt, schließen sich ihm nach anfänglichen Zweifeln immer mehr Menschen an. Beim letzten Abendmahl verabschiedet sich Jesus von seinen Jüngern und erwartet den Verrat durch Judas. Erneut widersteht Jesus den Verlockungen Satans und macht sich bereit für einen grausamen Tod am Kreuz. Doch drei Tage später ist seine Grabkammer leer und Jesus erscheint seinen Jüngern. Sie sollen verkünden, dass die Liebe den Tod besiegt hat...
Laufzeit: 174 Minuten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

41 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von schreiberling am 2. März 2013
Verifizierter Kauf
Eine für mich etwas schwierige Box.
Da sind zum Einen die Filme, von denen ich seit ihrer ersten Fernsehausstrahlung begeistert bin, wie "Genesis" (genial, allerdings theologisch anspruchsvoll; nicht jeder erwartet Bilder aus dem ersten Golfkrieg der USA in einem Bibelfilm, da sollte man auf den zeitgleichen Off-Text achten), "Mose", (bildgewaltig), "Abraham" (mitreißend), "David" (für mich die beste Darstellung aller Zeiten), "Jeremia" ( perfekt angesichts des schwierigen Themas), "Jakob" (eine inhaltlich sehr gelungene Umsetzung auch schwieriger Stellen wie des Gotteskampfes am Jabbok).

Dann das Mittelprächtige wie "Salomon", "Esther", "Samson und Delilah", "Josef" und die "Apokalypse" (die für mich zwischen der perfekten Gruppe und der mittelmäßigen steht, da mir die erfundene Geschichte im Steinbruch auf Patmos zu kitschig ist, während die Worte der Heiligen Schrift bildgewaltig umgesetzt werden), die alle gutes handwerkliches Kino bieten, aber theologisch weit hinter den erstgenannten zurück bleiben und dem Zuschauer auch nichts abverlangen, also bestes Popkornkino: hinsetzen, abtauchen, genießen und nächster Film.

Und dann der absolut unerträgliche Kitsch, der scheinbar italienische Volksfrömmigkeit bedienen soll und theologisch teilweise unhaltbar ist wie in "Jesus", dessen göttliche Natur, dessen Wahrer-Gott-Sein völlig ausgeblendet wird, während "Josef von Nazareth", "Maria Magdalena", "Thomas" und "Judas" schlimmste Erinnerungen an "Ein Kind namens Jesus" herauf beschwören und auf niederstem Rosamunde-Pilcher-Niveau untheologisches Herzschmerzkino bieten. (Bitte immer einen Schmalztopf unter Bildschirm oder Leinwand stellen, er wird viertelstündlich voll!!!!!
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
49 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Merl am 21. Juli 2011
Ich kaufte mir diese DVD Sammlung für mich selbst, da ich vor Jahren einen Teil der Filme in der ARD schon sah und begeistert war, wer kennt es nicht das nur Ostern und vielleicht mal viel Glück Weihnachten Filme zum Christlichen Glauben kommen, aber es gibt Leute wie Du und ich die gerne, auch den Rest vom Jahr Christliche Filme sehen würden, die Geschichten der Bibel zeigen. Dieses DVD Paket ist eine Wucht, nicht nur das Altes und Neues Testament verfilmt sind, auch sind die Filme liebevoll gemacht und auf jedes Detail wurde geachtet, ob Mode, Essen, Baustil, die Filme sind mit sehr guten bekannten Schauspielern. So macht Glaube noch mehr Spaß wenn man die Texte auch mal als Film sehen kann und so einiges besser versteht. Ich würde diese DVD Sammlung sowohl Einsteigern in den Glauben empfehlen als auch Gläubigen. Bei Kindern sollten Erwachsene dabei sein, wegen einiger Szenen um sie zu erklären.
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Meggi am 19. Februar 2012
Verifizierter Kauf
Bei diesem DVD-Band handelt es sich um eine hervorragende Verfilmung der Bibel, ohne jeglichen Kitsch.
Mir stellt sich bei der Existenz derartigem Filmmaterial die Frage, weshalb diese Verfilmungen nie im Fernsehen ausgestrahlt werden.
Ich kann diesen Band jedem Interessierten wirklich absolut empfehlen. Er ist jeden Euro wert !
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Raffaela Spataro am 24. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Ich bin in einem babtistischen Haushalt aufgewachsen. Wir gingen viel in die Kirche und mein Vater predigte, dass seine Kinder, wenn sie mal gross sind, selber wählen sollten was sie glauben wollen. So wurde mir die Bibelgeschichte bruchstückhaft und dennoch lustvoll beigebracht. Doch es gab grosse Lücken in meinem Wissen, vor allem in der Chronologie der Ereignisse. Heute ist es mir ein Bedürfnis, dieses Stück Kulturgut zu kennen. Durch diese CD-Serie mit seinen sinnlichen Bildern und der guten Musik ist dies gelungen. Ich kann es nur weiterempfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Bohner am 26. Juni 2011
Alles einwandfrei - Das Produkt selbst ist auch hervorragend - Die richtige Sammlung für jeden, der sich danach sehnt Gott kennen zu lernen. Für mich als frisch Bekehrten war diese DVD-Sammlung ein Meilenstein zum wahren Christenleben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
32 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von F.Hepper am 21. Februar 2011
Diese Ausgabe ist eine wunderbare Art, sich mit den Wurzeln unseres heutigen Wohlstandes und Daseins auseinander zu setzen. Die Brisanz dieser genialen Geschichte über das Wesen des Menschen rückt durchaus dikutierbare Aspekte der handwerklichen bzw. technischen Umsetzung auf einen untergeordneten Rang. Die Macher dieses filmischen Mummutwerkes schufen eine zeitgemäße Alternative, sich unvoreingenommen und frei von ideologischen Vorurteilen den wichtigsten Werten menschlichen Verhaltens zu nähern. Es ist eine grandiose Arbeit diese große Geschichte grundsätzlich kennenzulernen, ebenso wie sie durch die Bilder und Handlungen besser zu verstehen. Religionen haben die Entwicklung der Menschheit durch die unterschiedlichsten Wirtschafts- und Gesellschaftsysteme hindurch entscheidend geprägt. Es gibt keinen Grund, anzunehmen, daß dies heute irgendwo auf unserem Planeten plötzlich nicht mehr so sein sollte. Daher erscheinen die Kriterien an ein zu bewertendes "mediales Verkaufsprodukt" als vollkommen nebensächlich.Hier handelt es sich um ein alternativloses Erziehungs- und Bildungsmedium.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Emanuel am 28. April 2011
Ich habe diese Videosammlung vor einiger Zeit zugelegt um mir ein Bild davon zu machen wie genau Hollywood mit der heiligen Schrift es nimmt.
Es ist wirklich gut gemacht, sehr Schrift bezogen aber nicht langweilig. Alles in einem eine sehr gelungene Sammlung. Würde es jederzeit wieder kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen