Die Armstrong-Lüge 2014

Amazon Instant Video

(9)
In HD erhältlich

Lance Armstrong war einmal der erfolgreichste Teilnehmer der Tour de France. Ganze sieben Mal gewann er eigentlich den Titel des renommierten Fahrradrennens. Im Jahr 2009 begann der Dokumentarfilmer und Oscargewinner Alec Gibney mit den Vorbereitungen eines Films über die Rückkehr von Armstrong in die Tour, um seine Kritiker mit dem Gewinn eines achten Titels ruhig zu stellen. Doch mitten in di...

Darsteller:
Lance Armstrong, Reed Albergotti
Laufzeit:
2 Stunden 3 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Die Armstrong-Lüge

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Drama
Regisseur Alex Gibney
Darsteller Lance Armstrong, Reed Albergotti
Nebendarsteller Frankie Andreu, Johan Bruyneel, Daniel Coyle, Michele Ferrari, George Hincapie, Phil Liggett, Steve Madden, Bill Strickland, Jonathan Vaughters, Emile Vrijman, David Walsh
Studio Sony Pictures Classics
Altersfreigabe Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sir Thomas Morgan am 15. September 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Was Jan Ullrich schon lange hätte tun sollen, zieht Armstrong durch: Transparenz in die Doping-Geschichte zu bringen. Das hilft dem Zuschauer die Zusammenhänge im Hintergrund zu erkennen. Es wird nichts verharmlost. Die Manipulationen des Systems und des Sportlers werden kritisch hinterfragt. Man bekommt einen guten Eindruck davon, wie ausgeklügelt und systematisch im Radsport gedopt wurde. Für den Radsport-Fan ein sehr interessanter Film. Der Film stellt den Radsportler Armstrong nicht bloß, sondern räumt ihm die Möglichkeit ein seine wahre Geschichte zu erzählen und schafft es dadurch den Betrug für den Zuschauer verständlich darzustellen..
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Samou36 am 26. Juli 2014
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
Lance Amstrong ist nach wie vor eine Berühmtheit. Selbst als Schwindler war er der Größte. Vorwerfen kann man ihm angesichts der Tatsache, dass heute noch schneller die Berge hochgefahren wird und A. Contador seine Titel behalten hat, doch nur, dass er eben unverschämt perfekt und respektlos gedopt hat. Seine Respektlosigkeit ist ihm dann, so der Film, zum Verhängnis geworden - weil die den französischen Veranstaltern und Sportjournalisten zu viel wurde.
Ich habe den Film mit größtem Interesse gesehen, weil er in Zeiten zurückführt, in denen die Tour noch interessant und spannend war - bis der Amerikaner mit seiner Schamlosigkeit den Haufen von Tour-/Sportlügen zum Einsturz brachte.
Niemals aber wird eine auf den Rausch des Mitfahrens, Mitgewinnens, das Opium der Spiele versessene Weltöffentlichkeit die Wahrheit über den Sport und insbesondere den Profisport wahrhaben wollen. Und sie wird sie auch nie geliefert bekommen, weil doch zu viele an der Lüge verdienen.

Deshalb gilt für mich nach dem Film umso mehr: Wo sind jetzt all die anderen Lügner - nachdem Amstrong seinen Teil gestanden hat?
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Toller Film, der die ganzen Facetten und Kontroversen des Herrn Armstrong zeigt,
eigentlich einen tollen Sportler der zu besessen vom Sieg ist!
Das Beste allerdings für mich sind die Auftritte des Herrn Dr. Ferrari!
Ein echt schräger, netterTyp mit Stoppuhr und der Gewissheit der Sieges ;-)
Ganz klare Kaufempfehlung!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Joerg Meyer am 10. September 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Regisseur,der seine Klasse bereits mit anderen Filmen wie "Enron" zeigen konnte, schafft es hier obwohl er von Armstrong selbst in seine Lügenwelt hineingezogen wurde einen Schritt zurück zu gehen und einen starken Bericht zum Menschen Lance Armstrong abzuliefern.

Klare Empfehlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Jan am 18. November 2014
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
Kann man sich auf jeden Fall anschauen, leider wird es ein wenig so dargestellt als ob Armstrong der alleinige übeltäter wäre, dabei haben alle andern auch gedopt :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen