Doctor Who 8 Staffeln 2005

Amazon Instant Video

Staffel 2
(86)

12. Die Armee der Geister - Teil 1 AGES_16_AND_OVER

Endlich kehren der Doktor und Rose wieder in die Gegenwart auf die Erde zurück. Dabei entdecken sie Seltsames: Täglich um die gleiche Uhrzeit erscheinen auf dem Planeten Geister. Bei der Suche nach der Ursache für das Phänomen, stößt Dr. Who auf ein Institut, das die Cybermen der Parallelerde unterwandert haben. Der Doktor macht kurz darauf eine weitere schreckliche Endeckung.

Darsteller:
David Tennant, Billie Piper
Laufzeit:
43 Minuten

Die Armee der Geister - Teil 1

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Staffel 2

Details zu diesem Titel

Genre Fantasy, Science Fiction
Regisseur Graeme Harper
Darsteller David Tennant, Billie Piper
Nebendarsteller Camille Coduri, Noel Clarke, Zoe Wanamaker, Sean Gallagher, Adjoa Andoh, Donna Croll, Lucy Robinson
Staffel-Jahr 2005
Studio BBC Worldwide
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R. Glaß auf 26. November 2007
Format: DVD
Insgesamt kann ich mich meinem Vorredner anschließen, daher hier
nur in aller Kürze.

Der Wechsel von Christopher Eccleston zu David Tennant hinterließ
bei mir etwas Wehmut. Zwar ist Tennant wirklich sehr gut, doch fehlt
ihm etwas von dem Charisma Ecclestons.
Aber egal, denn Tennant schafft es, einen eigenständigen Doctor zu
kreieren, was sogar kurz in der Serie thematisiert wird!

Mehr hat mich gestört, dass Billie Piper als ROSE den kitschig-
emotionalen Anteil auf ein Level katapultiert, der zeitweise etwas
schwer zu ertragen ist. Nachdem Schmalz einen wirklich brillanten
und interessanten Plot in "Father's Day" in der ersten Serie
völlig zugekleistert hatte, war das zwar zu befürchten, doch
gelegentlich war es mir in Serie 2 einfach zu viel.
Es ist schade, dass heute alle SF-Serien immer dieses übertrieben
kleinmädchenhafte "Buffy"-Element haben müssen.

Doch die zweite Serie bietet
- so viele GUTE STORIES mit interessanten Entwicklungen,
- bekannte und geliebte alte FEINDE (Cybermen, Daleks, Slitheen)
- so gelungenen SPRACHWITZ des neuen Doctors, sowie
- ein tolles Wiedersehen mit SARAH-JANE SMITH und K9(!),
sodass man über diese kleine Schwäche hinwegsehen kann.

Die kleinen Schwächen reichen letztlich nicht aus,
den insgesamt SEHR GUTen Eindruck zu vermindern.

Kaufempfehlung für:
- alte Dr. Who-Fans
- neue Dr. Who-Fans & solche, die es werden wollen
- und generell alle SF-Fans
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mary Russell auf 8. April 2007
Format: DVD Verifizierter Kauf
Darstellerwechsel in Serien geht selten gut. Besonders wenn ein neuer Schauspieler eine bereits existierende Rolle übernimmt. Doctor Who ist da eine Ausnahme und sie machen das seit Jahrzehnten mit Erfolg und Cleverness.

In dieser neuen Staffel übernimmt David Tennant die vorher großartig von Christopher Eccleston verkörperte Rolle des Doctors. Etwas lebendiger, sprunghafter und mit ungeheuerlicher Sprachgeschwindigkeit ist sein Doctor etwas weniger getrieben und düster, aber nicht weniger beeindruckend und komplex. Sehr schnell gewöhnt man sich an diesen neuen Doctor und seine Beziehung zu Rose leidet auch nicht durch seine neue Gestalt.

Wie bereits die erste Staffel der neuen Doctor Who Serie von Russel T. Davis, hat auch die zweite 13 Episoden, hinzu kommt jedoch das 'Christmas Special' und das kurze aber fabelhafte 'Children in need special', das die allersten Szenen zwischen Rose und dem neuen Doctor zeigt.

Die Qualität der neuen Episoden entspricht ungefähr der der ersten Staffel. Besonders gelungen finde ich die ersten 4 Episoden in denen Rose und der Doctor in die Zukunft reisen, einem Werwolf und Queen Victoria begegnen, alte Bekannte des Doctors treffen und neue Bekanntschaften mit historischen Figuren machen. Der erste Zweiteiler schien mir im Vergleich zu den Zweiteilern in der ersten Staffel etwas schwächer, aber sicher freuen sich Doctor Who Kenner über die Rückkehr der Cybermen. Weitere fabelhafte Episoden folgen, die u.a. in die nahe Zukunft oder zurück in die fünfziger Jahre führen. Auch gibt es eine interessante Konzept-Episode, die aus der Sicht anderer Charaktere als Rose und dem Doctor erzählt wird.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde TOP 500 REZENSENT auf 3. Juli 2009
Format: DVD
Inhalt
Unmittelbar nach seiner neunten Regenerierung rettet der Doktor die Stadt London vor einer Invasion durch die Autons. Dabei kommt ihm die junge Rose zu Hilfe, die ihn fortan auf seinen Reisen begleitet. In Amerika entdecken die beiden einen einzelnen Dalek, der sich in einem geheimen Museum für außerirdische Exponate befindet. Schon bald bekommen der Doktor und Rose Gewissheit: Der Herrscher der Daleks hat den Zeitkrieg überlebt und die Rasse der Daleks zu neuer Stärke geführt. Dem Doktor bleibt nur eine Möglichkeit, die außerirdischen Feinde zu vernichten. Doch damit könnte er auch einen Großteil der Erdbevölkerung auslöschen.

Bildbewertung:
Beinahe ein Jahr mussten die deutschen Fans und Liebhaber dieser weltweit sehr erfolgreichen Science-Fiction-Fernsehserie der englischen BBC, deren Serienstart bereits im November 1963 lag, auf die nun vorliegende Veröffentlichung mit der zweiten Staffel durch "KSM" warten.

Das Warten hat sich aber wahrlich gelohnt, so bietet die vorliegende DVD-Box mit ihren sechs DVDs, neben den 13 Folgen dieser zweiten Staffel, auch noch jede Menge sehr gelungener Extras.

Wobei die Bezeichnung "Zweite Staffel" sich auf die produzierten Folgen nach dem Neustart der Serie im Jahr 2005 bezieht. Zuvor waren in den Jahren von 1963 bis 1989 bereits insgesamt 725 Episoden entstanden. Nach dem vorläufigen Aus der Serie im Jahr 1989, aufgrund sinkender Einschaltquoten, zählt die Serie nach ihrem erneuten Start im Jahr 2005 zu den beliebtesten und erfolgreichsten TV-Serien aller Zeiten. In Großbritannien erreichte die Serie bei der Wahl der Einhundert besten britischen Fernsehsendungen den dritten Rang.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen