EUR 16,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Arbeit der Wissenscha... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,13 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Arbeit der Wissenschaften Broschiert – 16. September 2013

1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 16,95
EUR 16,95 EUR 16,94
62 neu ab EUR 16,95 2 gebraucht ab EUR 16,94

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Die Arbeit der Wissenschaften + Ignoranz: Die Triebfeder der Wissenschaft
Preis für beide: EUR 36,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert: 176 Seiten
  • Verlag: Diaphanes; Auflage: 1 (16. September 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3037344237
  • ISBN-13: 978-3037344231
  • Größe und/oder Gewicht: 12,1 x 1,7 x 20 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 618.963 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Kein Internet, kein Wetterbericht, kein Speiseapfel ohne Wissenschaft. So selbstverständlich ist ihr Werk, dass man ganz vergisst, wie denn eigentlich geforscht wird. Diesen Prozess beschreibt Hoffmann in seiner kleinen Schrift ungeschönt und räumt mit dem Vorurteil auf, dass wissenschaftliche Erkenntnis geradlinig verlaufe." Philosophie Magazin

"Wir erfahren wenig über die Wissenschaften, wenn wir nur auf ihr Ergebnisse schauen ... Hoffmanns Buch bietet die radikalere Perspektive ... er fragt zugleich, warum wissenschaftliches Wissen eigentlich wissenswert sei." FAZ

"Hoffmanns provokative Reflexionen sind bedenkenswert. Sein Essay liest sich angesichts der volltönenden Nutzen- und Innovationsrhetorik des Wissenschaftsbetriebs wohltuend nüchtern." Urs Hafner, NZZ"Kein Internet, kein Wetterbericht, kein Speiseapfel ohne Wissenschaft. So selbstverständlich ist ihr Werk, dass man ganz vergisst, wie denn eigentlich geforscht wird. Diesen Prozess beschreibt Hoffmann in seiner kleinen Schrift ungeschönt und räumt mit dem Vorurteil auf, dass wissenschaftliche Erkenntnis geradlinig verlaufe." Philosophie Magazin

"Wir erfahren wenig über die Wissenschaften, wenn wir nur auf ihr Ergebnisse schauen ... Hoffmanns Buch bietet die radikalere Perspektive ... er fragt zugleich, warum wissenschaftliches Wissen eigentlich wissenswert sei." FAZ

"Hoffmanns provokative Reflexionen sind bedenkenswert. Sein Essay liest sich angesichts der volltönenden Nutzen- und Innovationsrhetorik des Wissenschaftsbetriebs wohltuend nüchtern." Urs Hafner, NZZ

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Christoph Hoffmann ist Professor für Wissenschaftsforschung an der Universität Luzern. Zuvor war er an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt/Oder und am Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte in Berlin tätig. Als Gastprofessor unterrichtete er außerdem an der Columbia University, New York.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sonia am 31. Januar 2014
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich habe den Beschenkten nach seiner Meinung gefragt und er gab mir die Antwort, dass es ein interessantes und aufschlussreiches Buch wäre.. Mehr kann ich leider nicht dazu schreiben, da ich es selbst nicht gelesen habe...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen