• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Antwort bist du selbs... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: ungelesen und Innenseiten wie neu - Mängelstempel am Seitenschnitt - Buchdeckel hat Lagerspuren - Service und versandkostenfreie Lieferung direkt durch Amazon - Rechnung mit ausgewiesener Mwst.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die Antwort bist du selbst: Briefe an junge Menschen (insel taschenbuch) Taschenbuch – 27. März 2000

4 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 12,00
EUR 12,00 EUR 1,94
67 neu ab EUR 12,00 26 gebraucht ab EUR 1,94

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Wird oft zusammen gekauft

  • Die Antwort bist du selbst: Briefe an junge Menschen (insel taschenbuch)
  • +
  • Wer lieben kann, ist glücklich: Über die Liebe (insel taschenbuch)
  • +
  • Eigensinn macht Spaß
Gesamtpreis: EUR 28,00
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Suhrkamp
Suhrkamp-Insel-Shop
Entdecken Sie die Neuheiten des Verlags, aktuelle Bestseller und weitere spannende Titel im Suhrkamp-Insel-Shop.

Produktinformation


Mehr über den Autor

Hermann Hesse, geboren am 2.7.1877 in Calw/Württemberg als Sohn eines baltendeutschen Missionars und der Tochter eines württembergischen Indologen, starb am 9.8.1962 in Montagnola bei Lugano.

Er wurde 1946 mit dem Nobelpreis für Literatur, 1955 mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Nach einer Buchhändlerlehre war er seit 1904 freier Schriftsteller, zunächst in Gaienhofen am Bodensee, später im Tessin.

Er ist einer der bekanntesten deutschen Autoren des 20. Jahrhunderts.

Foto (c) Gret Widmann / Suhrkamp Verlag

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Hermann Hesse, geboren am 2.7.1877 in Calw/Württemberg als Sohn eines baltendeutschen Missionars und der Tochter eines württembergischen Indologen, starb am 9.8.1962 in Montagnola bei Lugano.

Er wurde 1946 mit dem Nobelpreis für Literatur, 1955 mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Nach einer Buchhändlerlehre war er seit 1904 freier Schriftsteller, zunächst in Gaienhofen am Bodensee, später im Tessin.

Er ist einer der bekanntesten deutschen Autoren des 20. Jahrhunderts.     


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Hermann Hesse hat im Laufe seines Lebens mehrere zehntausend Briefe als Antworten auf die Nöte, Meinungen, Anfragen, etc. seiner Leserschaft geschrieben. Einen kleinen Teil findet man in diesem Buch, das eine sehr interessante Auswahl darstellt. Die Briefe, die zeitlich sortiert sind, geben zum einen Antworten auf die Fragen der Leser, zum anderen spiegeln sie Hesse's Zustand (er beklagt sich häufig über sein Augenleiden) sowie den Zustand der damals aktuellen Politik in Deutschland wieder. Manche Antworten gehen in die Tiefe und fassen kurz zusammen, was er in seinen Romanen sagen will; andere sind kurz angebunden, manche sind auch seiner Familie (speziell seinen Söhnen) gewidmet. Insgesamt ein interessantes Buch zu Hesse, zu seinen Aussagen und zum damaligen Zeitgeschehen.
Kommentar 40 von 41 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Hintergrundwissen zu Werken Hesses, persönliche Lebenseinstellungen und Schwerpunktsetzungen in der Wertung, insbesondere was die Interpretation des "Steppenwolf" angeht, bietet dieses Buch genauso, wie es Verständnis weckt für die Lage des Autors Hesse im speziellen wie auch von Autoren im allgemeinen. Hauptthema ist u.a. die Schwierigkeit im Umgang mit massenhaften Zuschriften von "Fans".
Hierin liegt auch der Schwachpunkt der vorliegenden Briefesammlung - ein weniger wäre mitunter ein mehr gewesen.
So ziehen sich ständige Wiederholungen wie ein roter Faden durch das Buch, man liest von Augenleiden, Zeitknappheit, schwerem Leiden an der Welt, bis es einembuchstäblich "zum Hals heraus hängt".
Wohltuend, wenn dann einmal wieder ein etwas persönlicherer Brief an wirkliche Bekannte/ Verwandte eingestreut wird, der dann andere Thematiken zum Inhalt hat, wie etwa Standpunkte zur damaligen politischen Lage.
Kommentar 16 von 20 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden