Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Antwort der Engel Broschiert – Juni 2005


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, Juni 2005
"Bitte wiederholen"
EUR 22,00 EUR 7,49
4 neu ab EUR 22,00 6 gebraucht ab EUR 7,49

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 420 Seiten
  • Verlag: Daimon; Auflage: 11., unveränd. Aufl. (Juni 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3856307028
  • ISBN-13: 978-3856307028
  • Größe und/oder Gewicht: 21,4 x 15 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 713.216 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

In einer der dunkelsten Zeiten unseres Jahrhunderts erlebten vier junge ungarische Künstler den Einbruch einer außergewöhnlich lichtvollen Dimension. Gitta Mallasz überlebte als einzige von ihnen den Zweiten Weltkrieg und publizierte viele Jahre später diese Erfahrung im Dokument Die Antwort der Engel. Nach dem großen Interesse für die verschiedensprachigen Ausgaben dieses Bands veröffentliche Gitta Mallasz im Jahre 1983 ihr Buch Die Engel erlebt, worin sie auf weitreichende Leserfragen eingeht. Von 1960 bis zu ihrem Tod 1992 lebte sie in Frankreich, wo sie als Künstlerin und Graphikerin tätig war.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pseudo Anonymus am 7. Juni 2010
Eigentlich ist durch die bisherigen Rezessionen schon alles gesagt - oder doch nicht?
Worum geht es in dem Buch?
Es geht darum Gott in sich zur Entfaltung zu bringen und konsequent zu leben. In der christlichen Religion würde man sagen, selbst Christus zu sein. Das ist das Höchste was es gibt, ein schwerer Brocken und die einzige Aufgabe des Menschen. Doch wie das dann im Leben so ist: hat man den schweren Brocken bewältigt, wird einem leicht im Herzen, da ein Stück Himmel einzug halten konnte.
Folgende Punkte sind auffällig:
Die Engel erwähnen den Namen Christus nicht direkt, obwohl deutlich wird, wen sie meinen, wenn sie ehrfurchtsvoll "ER" sagen. Auch bleibt das Buch völlig frei von religiösen Anspielungen. Keine irdische Religion wird daher bevorzugt oder benachteiligt, was zur Folge hat, dass kein Mensch ausgeschlossen wird. Genau das Gegenteil ist der Fall: JEDER Mensch, egal ob Moslem, Jude, Christ, Hinduist, Buddhist usw. wird in das Wirken dieses Werkes einbezogen. Es wird deutlich, dass die Engel sich ausschließlich auf die himmlische Wahrheit beziehen und nicht auf die von Menschenhand gemachten und von Irrtümern durchsetzten Religionen.

Das Buch zeigt auf, dass es nicht darum geht Mensch zu werden sondern Mensch zu sein. Es geht um die Umwandlung des alten Menschen in DEN Neuen Menschen, der mit Gott eins ist und der ausschließlich das Göttliche ausstrahlt, weitergibt, um die Kluft zwischen Materie und Himmel zu überbrücken. Die Aufgabe des Menschen ist, Materie und Himmel zu einen, indem der Mensch den Himmel in die Materie (auf die Erde) bringt.

Wie ist das Buch geschrieben?
In Tagebuchform.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jürgens "Bücher" TOP 100 REZENSENT am 12. März 2008
Das Buch beschreibt eine Situation von mehreren Monaten im zweiten Weltkrieg. Auf der Suche nach der Wahrheit öffnet sich für vier junge ungarische Menschen eine neue geistige Dimension. Sie bekommen Kontakt mit einem "Engel", der ihre Fragen beantwortet. Von dieser höheren Ebene bekommen sie etwas durch und dies setzt ihren Verwandlungsprozeß in Gang, der sie auf den Weg zu sich selbst führt. Am Ende des Buches schlagen dann die Nazis brutal zu und es ist beeindruckend, wie sich der Verwandlungsprozeß dann bei den vier Personen bemerkbar macht!

Das Buch läßt sich nicht so gut lesen, wenn man die Textstellen, die in der Klammer stehen (die Situationsbeschreibungen), immer mit liest. Manche Stellen muß man öfters lesen, bis man den tieferen Sinn versteht also keine leichte, bzw. seichte Lesekost!

Dieses Buch hat mich immer wieder im tiefsten Inneren angesprochen und berührt. Kann man nicht beschreiben muß man selber erleben.

Zitat aus dem Buch:

Beugst Du das Haupt und fühlst Dich erhoben-
so ist es die wahre Demut.
Beugst Du das Haupt und fühlst Dich erniedrigt-
so ist es die falsche Demut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Fritz am 29. Mai 2009
... es macht viel mit einem, bringt Klarheit und geht tief, aufgrund seiner Einfachheit. Ohne Schnörkel und Schnick-Schnack. Aus meiner persönlichen Erfahrung kann ich es nur empfehlen und sagen - lese es und erfahre es selbst - mach deine eigenen Erfahrungen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von LaGuapa am 21. August 2011
Der Klassiker der "Engel-Literatur". Gechannelt werden spezifische, aber auch allgemeine Botschaften, die gegen Ende immer hermetischer und poetischer werden. Der geschichtliche Hintergrund sowie das Schicksal der Hauptpersonen ist sehr traurig, aber man merkt, dass von diesem Buch etwas Wahrhaftiges und Erbauendes ausgeht, was einen über das Opfer ein bisschen hinwegtröstet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dolores am 5. Juni 2009
Verifizierter Kauf
dieses Buch habe ich von einer Therapeutin empfohlen bekommen, die es sehr
gelobt hat. Leider habe ich noch nicht das ganze Buch gelesen aus Zeitmangel. Doch der Anfang war für mich schon viel versprechend. Wenn ich
das Buch fertig gelesen habe, kann ich nochmals dazu Stellung nehmen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen