EUR 29,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Antikensammlung: Alte... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,04 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Antikensammlung: Altes Museum, Neues Museum, Pergamonmuseum Gebundene Ausgabe – 29. November 2012

1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 29,99
EUR 29,99 EUR 29,99
56 neu ab EUR 29,99 1 gebraucht ab EUR 29,99

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Setzen Sie Ihre Ideen in die Praxis um: Der Baumarkt bei Amazon.de.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Die Antikensammlung: Altes Museum, Neues Museum, Pergamonmuseum + Glyptothek München: Meisterwerke griechischer und römischer Skulptur
Preis für beide: EUR 59,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 380 Seiten
  • Verlag: Zabern, Philipp von; Auflage: 4., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage (29. November 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3805345763
  • ISBN-13: 978-3805345767
  • Größe und/oder Gewicht: 2,5 x 21,6 x 24,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 39.747 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von timediver® HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 26. Dezember 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Der Katalog "Die Antikensammlung" ist im November 2012 nunmehr in seiner vierte, vollständig überarbeiteten und erweiterten Auflage erschienen. Eine wesentliche Erweiterung stellt das "Neuen Museum" dar, welches 70 Jahre nach seiner Schließung am 16. Oktober 2009 wiedereröffnet wurde. Die Innenseite des vorderen Buchdeckels zeigt eine dreidimensionale Zeichnung der Berliner "Museumsinsel" mit ihren Gebäuden auf der nördlichen Spitze einer in der Spree gelegenen Insel. Zu diesem weltweit einzigartigen kulturellen und baulichen Ensemble, das 1999 in die Weltkulturerbe-Liste der UNESCO aufgenommen wurde gehören neben dem Alten Museum, Neuen Museum und Pergamonmuseum noch die Alte Nationalgalerie, das Bode-Museum und die noch im Bau befindliche, umstrittene James-Simon Galerie.

Die Antikensammlung der drei im Titel genannten "Staatlichen Museen zu Berlin" zählt mit ihren tausenden archäologischer Artefakte zyprischer, griechischer, etruskischer und römischer Herkunft zu den weltweit bedeutendsten Sammlungen antiker Kunst. Zu ihr gehören jedoch nicht das ebenfalls im Neuen Museum untergebrachte Ägyptische Museum mit Papyrussammlung und der Büste der Nofretete sowie das Museum für Vor- und Frühgeschichte. Im Pergamonmusem bildet das Vorderasiatische Museum mit "Ischtar-Tor" und dem einzigartigen Saal mit den Nachbildungen der hethitischen "Felsenreliefs von Yazılikaya" eigenständige Abteilungen, deren Exponate deshalb folgerichtig im Katalog auch keine Berücksichtigung fanden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen