oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 4,96 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Antikensammlung: Altes Museum, Neues Museum, Pergamonmuseum [Gebundene Ausgabe]

Agnes Schwarzmaier
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 29,99 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 27. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

29. November 2012
Das Pergamonmuseum ist aufgrund seiner einzigartigen Kunstwerke das meist besuchte Museum in Berlin. Neben den absoluten Glanzstücken des Alten Museums und des Pergamonmuseums zeigt der Band zahlreiche antike Skulpturen, die nun erstmals seit dem Zweiten Weltkrieg wieder zu sehen sind. Ein Rundgang durch die griechische und römische Welt, für den fast alle Objekte neu fotografiert und die Katalogtexte auf den Stand der aktuellen Forschung gebracht und neu verfasst wurden.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Setzen Sie Ihre Ideen in die Praxis um: Der Baumarkt bei Amazon.de.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Die Antikensammlung: Altes Museum, Neues Museum, Pergamonmuseum + Neues Museum Berlin + Museum für Byzantinische Kunst im Bode-Museum
Preis für alle drei: EUR 49,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 380 Seiten
  • Verlag: Zabern, Philipp von; Auflage: 4., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage (29. November 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3805345763
  • ISBN-13: 978-3805345767
  • Größe und/oder Gewicht: 23,6 x 21,5 x 2,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 717.840 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von timediver® HALL OF FAME REZENSENT TOP 500 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Der Katalog "Die Antikensammlung" ist im November 2012 nunmehr in seiner vierte, vollständig überarbeiteten und erweiterten Auflage erschienen. Eine wesentliche Erweiterung stellt das "Neuen Museum" dar, welches 70 Jahre nach seiner Schließung am 16. Oktober 2009 wiedereröffnet wurde. Die Innenseite des vorderen Buchdeckels zeigt eine dreidimensionale Zeichnung der Berliner "Museumsinsel" mit ihren Gebäuden auf der nördlichen Spitze einer in der Spree gelegenen Insel. Zu diesem weltweit einzigartigen kulturellen und baulichen Ensemble, das 1999 in die Weltkulturerbe-Liste der UNESCO aufgenommen wurde gehören neben dem Alten Museum, Neuen Museum und Pergamonmuseum noch die Alte Nationalgalerie, das Bode-Museum und die noch im Bau befindliche, umstrittene James-Simon Galerie.

Die Antikensammlung der drei im Titel genannten "Staatlichen Museen zu Berlin" zählt mit ihren tausenden archäologischer Artefakte zyprischer, griechischer, etruskischer und römischer Herkunft zu den weltweit bedeutendsten Sammlungen antiker Kunst. Zu ihr gehören jedoch nicht das ebenfalls im Neuen Museum untergebrachte Ägyptische Museum mit Papyrussammlung und der Büste der Nofretete sowie das Museum für Vor- und Frühgeschichte. Im Pergamonmusem bildet das Vorderasiatische Museum mit "Ischtar-Tor" und dem einzigartigen Saal mit den Nachbildungen der hethitischen "Felsenreliefs von Yazılikaya" eigenständige Abteilungen, deren Exponate deshalb folgerichtig im Katalog auch keine Berücksichtigung fanden.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar