Die Anklage: Thriller und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Gebraucht kaufen
EUR 0,92
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Mehrfach gelesen mit den üblichen Gebrauchsspuren. Preisaufkleber auf dem Cover. Als Mängel-Exemplar gekennzeichnet. Kleiner Knick im Cover. Werktäglicher Versand als Büchersendung. Laufzeit 3 - 6 Werktage. Viel Vergnügen!
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Die Anklage: Thriller Taschenbuch – 12. Dezember 2011

4 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 0,92
16 gebraucht ab EUR 0,92

Hinweise und Aktionen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 608 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (12. Dezember 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 345343451X
  • ISBN-13: 978-3453434516
  • Originaltitel: Breach of Trust
  • Größe und/oder Gewicht: 11,8 x 4,3 x 18,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 362.300 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

David Ellis, geboren 1967, arbeitet heute in Chicago als Anwalt. Mit In Gottes Namen gelang ihm in Deutschland der Sprung auf die Bestsellerlisten. David Ellis lebt mit seiner Frau und zwei gemeinsamen Töchtern in Illinois.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Büchermonster TOP 1000 REZENSENT am 28. Februar 2012
Format: Taschenbuch
Der junge Anwalt Jason Kolarich arbeitet für eine große und erfolgreiche Kanzlei und vertritt Senator Hector Almundo in einem aufsehenerregenden Justizskandal. Dem Senator wird vorgeworfen, in eine groß angelegte Schutzgelderpressung sowie einem damit zusammenhängenden Mord an einem Mann names Adalbert Wozniak verwickelt zu sein. Kolarich kann die Anklage jedoch so weit entkräften, dass Almundo mangels Beweisen freigesprochen wird. Trotz seines Erfolges vor Gericht lässt Kolarich der Fall aber noch nicht wirklich los, denn der Anwalt hat das Gefühl, dass mehr hinter dem Wozniack-Mord steckt als zunächst angenommen. Einen entscheidenden Hinweis könnte Ernesto Ramirez ' einer der Hauptzeugen ' liefern, doch dieser verweigert beharrlich die Aussage ' vermutlich aus Angst, er könnte damit selbst ins Visier der Täter geraten. Kolarich setzt Ramirez immer mehr unter Druck, bis dieser schließlich doch zu einem geheimen Treffen bereit ist. Als Jason am vereinbarten Ort eintrifft, ist von Ramirez aber weit und breit nichts zu sehen. Obwohl er noch am gleichen Abend mit seiner Frau und seiner neugeborenen Tochter verreisen will, beschließt Kolarich zu warten, woraufhin sich seine Familie alleine auf dem Weg macht. Auch nach Stunden taucht der Zeuge nicht auf, doch in derselben Nacht stirbt Jasons Familie bei einem Autounfall.

Monate später hat Jason Kolarich die Kanzlei verlassen und sich selbstständig gemacht, wird jedoch immer noch von schweren Selbstvorwürfen aufgrund des Unfalls geplagt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Kensok TOP 1000 REZENSENT am 15. Dezember 2011
Format: Taschenbuch
"Die Anklage" hört sich fast an wie ein Roman von John Grisham. David Ellis Buch erinnert auch sonst an die Bestseller des amerikanischen Justiz-Spezialisten, der scheinbar bieder daher kommt und den man dann doch einfach nicht weglegen mag.

Jason Kolarich vertritt als junger Anwalt den ehrgeizigen Senator Hector Almundo erfolgreich in einem Mordfall. Mitten im größten Triumph seiner jungen Karriere wird Kolarich von einer privaten Katastrophe heimgesucht: Seine Frau Talia und seine drei Monate alte Tochter Emily Jane kommen bei einem Autounfall ums Leben. Hätte er das verhindern können, wenn er nicht zu sehr in seinen Fall verbissen gewesen wäre? Schließlich hat sein Eifer nicht nur das Ende seiner eigenen Familie bewirkt.

Auch Ernesto Ramirez, den er als Zeugen im Almundo-Fall bedrängt hatte, hatte sein Leben verloren. Ramirez hinterließ die bildhübsche Witwe Esmeralda und vier Kinder. Kolarich entflieht den Selbstvorwürfen, verlässt die Kanzlei, für die er gearbeitet hatte und macht sich selbstständig. Als freier Anwalt soll er schon bald die Spendenaktionen für eine Gourverneurswahl rechtlich absichern.

Mehr und mehr gerät er dabei in einen Sumpf von Erpressung und Betrug und wird schließlich vom FBI als verdeckter Ermittler eingesetzt. Den Druck, den das FBI dabei auf ihn ausgeübt, akzeptiert er aus nur einem Grund: Er fühlt sich verantwortlich für das Schicksal von "Essie" Ramirez und will den Mörder ihres Mannes finden.

Ein spannendes Buch und kompetent geschrieben. David Ellis kennt sich aus. Der Anwalt mit dem Schwerpunkt Verfassungsrecht erzählt dabei so spannen, wie sich manch einer seinen Rechtsberater wünschen würde. Irgendwie wie Grisham eben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von CWP am 2. Juni 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ein wirklich klug geschnittener Thriller um einen Rechtsanwalt, der in "schwierige Umstände" gerät.
Mit jeder Menge Wortwitz und einem interessanten Gerüst ausgestattet, bietet dieses Buch viel Spannung und Spaß.

Unbedingte Kaufempfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von toni am 13. August 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Alles super danke :-) Alles super danke :-) Alles super danke :-) Alles super danke :-) Alles super danke :-).
Danke, danke, danke, danke.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden