In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Die Amish - Ihre Geschichte, ihr Leben und ihr Erfolg auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Die Amish - Ihre Geschichte, ihr Leben und ihr Erfolg (sciebooks 3) [Kindle Edition]

Michael Blume
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 2,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 2,99  
Taschenbuch EUR 8,99  
Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Wissenschaft verständlich und EBook-günstig vermitteln - das möchten sciebooks.de ermöglichen.

Die Old Order Amish gehen auf eine christliche Täufer- und Reformbewegung zurück, die während der aufbrechenden Reformation in der Schweiz entstand. Von Obrigkeiten und Staatskirchen quer durch Europa verfolgt, erreichten wenige Hundert Amische Pennsylvania in den heutigen USA, wo ihnen Religionsfreiheit zugesagt war. Bis in die Zeit der Weltkriege als "dumb Germans - dumme Deutsche" verspottet, ist aus den Old Order Amish eine durch ihren Kinderreichtum schnell wachsende Kultur mit bereits über 200.000 Menschen entstanden.

Dieses sciebook führt in die Geschichte der Täufer, Mennoniten und dann Amischen in Europa sowie der Auswanderer und ihrer Nachkommen in den USA ein. Es schildert Traditionen, Bräuche und den erstaunlichen Erfolg, aber auch die Konflikte und Probleme der "plain people - einfachen Leute", wie sie sich selber nennen - und was wir von ihnen lernen können.

Umfang: 13.500+ Wörter, 19 Abbildungen

Über den Autor:
Dr. Michael Blume ist Religionswissenschaftler und unterrichtet u.a. an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Er promovierte über Religion und Hirnforschung (die sog. „Neurotheologie“) und wurde als erster Deutscher in das internationale Forschernetzwerk der Evolutionary Religious Studies berufen. Seine erste Reise nach Pennsylvania unternahm er 2002.

Für seinen Wissenschaftsblog „Natur des Glaubens“ erhielt Blume den Scilogs-Preis 2009 und für seine Forschungen den „Vermittlungen“-Preis der Ev. Akademie Villigst. Nach dem Erfolg einiger Printbücher (u.a. „Gott, Gene und Gehirn“ mit Rüdiger Vaas) baut er mit den sciebooks eine kostengünstige EBook-Sachbuchreihe auf.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Michael Blume studierte nach einer Bankausbildung in Tübingen Religions- und Politikwissenschaft. Er promovierte über Religion und Hirnforschung, spezialisierte sich auf die Evolutionsforschung zu Religiosität und Religionen. Unter anderem wurde er als erster Deutscher in das internationale Forschernetzwerk der Evolutionary Religious Studies berufen, leitet den Religionsbereich des Online-Magazins "Evolution - This View of Life" und den Bereich Evolutionsforschung beim Handbuch der Religionen (Olzog-Verlag). Er nahm Lehraufträge an verschiedenen Universitäten wahr und veröffentlichte erfolgreiche Sachbücher (u.a. "Gott, Gene und Gehirn", gemeinsam mit Rüdiger Vaas). Sein Wissenschaftsblog "Natur des Glaubens" erhielt den Scilogs-Preis 2009 und für seine Arbeiten zwischen Religions- und Naturwissenschaften erhielt er den "Vermittlungen"-Preis der Evangelischen Akademie Villigst. Derzeit unterrichtet er an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Michael lebt mit seiner Frau Zehra und ihren drei gemeinsamen Kindern in Filderstadt.

Produktinformation


Mehr über den Autor

Geboren 1976 bei Stuttgart, entschied sich Blume nach einer Finanzausbildung für die Religions- und Politikwissenschaft. Seine Doktorarbeit schrieb er über Religion & Hirnforschung (die sog. "Neurotheologie") und spezialisierte sich auf die Evolutionsforschung zu Religiosität und Religionen. Auch international bekannt wurde Blume vor allem mit seinen Forschungen zum (durchschnittlich höheren) Kinderreichtum religiöser Familien, beispielsweise bei den Old Order Amish und Haredim.

Den bereits in 3. Auflage vorliegenden Bucherfolg "Gott, Gene und Gehirn. Warum Glaube nützt. Die Evolution der Religiosität" verfasste Dr. Blume gemeinsam mit dem Biologen Rüdiger Vaas. Für seinen Wissenschaftsblog "Natur des Glaubens" erhielt er den Scilogs-Preis 2009 und für seine Arbeiten zwischen Religions- und Naturwissenschaften den "Vermittlungen"-Preis der Ev. Akademie Villigst.

2013 erschien von ihm bei Herder "Evolution & Gottesfrage. Charles Darwin als Theologe". Derzeit baut Dr. Blume mit den sciebooks eine eBook-Sachbuchreihe rund um Fragen der Religions- und Evolutionsforschung auf.

Der Vater von drei Kindern lebt mit seiner Familie in Filderstadt.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Antoro
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich habe das ebook mit Interesse gelesen und finde die Überlegungen des Autors ziemlich überzeugend. Das Buch handelt in einzelnen Kapiteln die Geschichte, den Aufbau der Gemeinden, das Familienleben und das Wirtschaften der Amish-People ab und stellt fundierte Hypothesen zur Funktion der Gemeinschaft und der Rolle der Religion auf.
Diese Hypothesen passen sich gut ein in die neueren Erkenntnisse aus der Evolutions-Psychologie. Denn die Amish sind überaus erfolgreich, wenn man die hohe Kinderzahl und damit die Ausweitung der Amish zum Maßstab nimmt.
Leserinnen und Leser, die sich für andere Lebensentwürfe interessieren, finden hier eine recht sachliche Darstellung, die das Leben in diesen kinderreichen Bauernfamilien beleuchtet, aber nicht verklärt: Auf der einen Seite ist das Amish-Leben sicher weniger entfremdet, die Arbeit ist unmittelbar sinnvoll, jeder wird gebraucht und damit auch wertgeschätzt, Alte bleiben integriert und Kinder sind von früh an eingebunden in das tägliche Arbeiten und Leben. Auf der anderen Seite hat dies seinen Preis: Selbstverwirklichung ist kein Maßstab, eine akademische Bildung und der Anschluss an moderne wissenschaftliche Debatten sind nach der achtjährigen Einzimmer-Schule sicher kaum zu erreichen und werden auch nicht gewünscht, denn nach Amish-Weltbild steht das Wichtige ohnehin schon in der Heiligen Schrift. Sehr interessant fand ich daher die Anmerkung, dass es auch Amishe gibt, die gar nicht so rief gläubig sind.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Prädikat: Empfehlenswert! 19. Dezember 2013
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Bei dem Buch handelt es sich um eine gut recherchierte und vor allem gut lesbare Abhandlung zur Amish-Bewegung. Nach einem kurzen historischen Abriss widmet sich der Autor der Gegenwart, sprich er beleuchtet die Struktur und Ausrichtung der gegenwärtigen Gemeinden, die in ihrer Vielzahl schier grenzenlos zu sein scheinen. Summa Summarum ein guter Einstieg, um sich über die Amish zu informieren. Einziges Manko ist die Qualität der Broschur. Die Schrift ist viel zu groß, der Zeilenumbruch katastrophal und auch der Rest der Aufmachung weiß nicht zu überzeugen. Hier muss extrem nachgebessert werden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Eine gut lesbare, kompakte Einführung in Geschichte und Leben der Amish, jener christlichen Gemeinschaft in den USA, die vor allem durch ihre Ablehnung des modernen Lebens auffällt, deren Mitglieder Pferdekutschen lenken, statt Autos und die weder Fernsehgeräte noch Telefone in ihren Häusern dulden. Dem Autor gelingt es, sowohl einen historischen Überblick über die Entstehung der Amish im Rahmen der Täuferbewegung des 16. Jahrhunderts und ihre spätere (18. Jh.) Etablierung in den USA zu geben, als auch die Religion selbst, die Glaubenspraxis und das familiäre und gemeinschaftliche Leben, anschaulich darzustellen. Bei der Schilderung der Herausforderungen, die das moderne Leben an die Amish stellt, widerlegt der Autor nebenbei auch einige Vorurteile. Entgegen der landläufigen Meinung, die Amish lehnten jegliche Errungenschaften der Moderne ab, erfährt der Leser, dass es ihnen weniger um die Moderne an sich geht, als vielmehr um die Kompatibilität einzelner Erfindungen mit der Glaubenspraxis und den Anforderungen in der jeweiligen Gemeinde. In den kleinen Amishgemeinden von jeweils 130-150 Menschen entscheiden die Mitglieder jeder einzelnen Gemeinde autonom, „welche Errungenschaften sie unter welchen Bedingungen akzeptieren und welche sie als gefährlich für ihr geistiges und gemeinschaftliches Leben erachten“ (S. 88) Es geht ihnen also um die Auswirkungen der Technik auf den gläubigen Menschen. Nicht das Auto an sich gilt als ablehnenswert, sondern die im Auto steckende Versuchung, es zum Luxus- und Statussymbol zu machen, es der Eitelkeit willen zu erhöhen und nicht nur als Gebrauchsgegenstand zu begreifen. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Wolfgang
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Das Buch gibt einen schönen sachlichen Einblick in die Entstehungsgeschichte und die Lebensformen der Amish. Es ist eine sorgfältig erarbeitete gut verständliche Information. Es verzichtet bewußt darauf, den Glauben der Amish zu bewerten oder in Frage zu stellen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Daumen hoch! 5. Februar 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Sehr informativ und spannend geschrieben und auch sprachlich nicht zu wissenschaftlich abgehoben. Ganz klare Empfehlung für jeden, den die Amish interessieren!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Frank62
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Die Amish - eine Religionsgemeinschaft, die brav ihre Sozialabgaben zahlt, die aber sämtliche sozialen Leistungen des Staates konsequent ablehnt, deren Mitglieder eher ins Gefängnis gehen, bevor sie auch nur einen staatlichen Dollar anrühren.

Unvorstellbar im 21. Jahrhundert - in einer Zeit, in der alle zivilisierten Staatsbürger alle staatlichen Leistungen voll ausschöpfen, ja manche Zeitgenossen übers soziale Absicherungsziel bewusst hinausschießen.

Im Gegensatz zu den ultraorthodoxen Juden - Haredim - dessen ähnlich erfolgreiches Wachstum der Autor Michael Blume im gleichnamigen Buch anschaulich untersucht, zeichnet sich die Religionsgemeinschaft Amish durch absolute Selbstversorgung aus, sowohl Nahrungsmäßig als auch durch ihre eigenen sozialen Sicherungssysteme, aber auch von ihrer finanziellen Basis, schufen sich die Amish mit ihren Pferden und ihrer Hände Arbeit ein autonomes Königreich jenseits der bankrotten USA.

Einst von den Amerikanern als "Dumme Deutsche" belächelt und verfolgt, suchen heute Tausende Nicht-Amish die versteckte Heilsbotschaft der Amish. Denn die USA stehen am Abgrund, nicht nur finanziell, sondern sie sind auch wie viele andere, ach so erfolgreichen Industriestaaten vom Aussterben der eigenen Bevölkerung bedroht, während sich die Anzahl der Amish regelmäßig verdoppelt - mit mittlerweile mehreren 100 000 "Dummen Deutschen" ...

Fazit: Die Amish - lassen den Leser staunen, denn die Amish sind die erfolgreicheren Amerikaner!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Muss man kennen!
Habe erst einige Seiten gelesen. Gute Hintergrunddarstellung, kann das e-Buch flüssig lesen ... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von wj veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Kurze und informtive Lektüre über die Amish
Es handelt sich um eine kurzweiligen und informative Lektüre, die einen guten und verständlichen Überblick über die Geschichte der Amish gibt.
Vor 4 Monaten von Ansgar Benedixen veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen das Büchlein gibt .....
eine kurze Zusammenfasung eines ausgiebigen Themas. Einige Schlussfolgerungen machen sehr nachdenklich und sind gut formuliert. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von zeit&ort veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sehr interresant die Amish-Leute
Habe schon oft von den Amish gehört und wollte nun mehr darüber erfahren.
Es hat mich doch sehr errstaunt und- auch fasziniert,, dass es in der heutigen... Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Fanny Henning veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die Amish
Da mich der Lebensstil diesr Christen interessiert, ist es gut das Buch immer mit dem Kindle dabei zu haben um
freie Zeit zu nutzen.
Vor 17 Monaten von K-W-Kehl veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Amish
sehr gut geschriebenes Buch über die Amish, sehr interressant zu lesen und zu erfahren wie die Amish entstanden sind und sich weiterentwickelt haben
Vor 18 Monaten von Säbelzahntiger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die Amish
Toll geschrieben , ohne verklärend zu wirken , interezanter Einblick in die Lebens- und Glaubensweise der Amish mit Geschichtlichenfakten . Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von Bernhard veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eine empfehlenswerte Einführung in Geschichte und Tradition der...
Die Amish sind uns hier in Europa zumeist nur aus Fernsehsendungen und Reportagen als technikabstinente, buggyfahrende und strenggläubige Bauerngemeinschaft mit einem leicht... Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von Christian Reinboth veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden