Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Alpen Spektrum: Europas Zauberberge [Gebundene Ausgabe]

Petra Woebke , Paul E Müller


Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

29. März 2004
Die Alpen fordern unsere schöpferischen Kräfte. Schon in der Bronzezeit gravieren Künstler geduldig Schlag für Schlag Symbole in den Fels. Schon in der Hallstattzeit werden Steigeisen geschmiedet. Steinmänner werden aufgeschichtet in weglosem Gelände, Kreuze aufgerichtet auf höchsten Gipfeln. Wege und Strassen entstehen, Brücken werden geschlagen, wilde Wasser in Seen gestaut. Die Alpen, die sich als schmuckes Geschmeide durch Westeuropa ziehen, schlagen das reiche Buch der Erdgeschichte vor uns auf und fügen uns ein in Prozesse, wo Werden und Vergehen nicht voneinander geschieden werden können, wo Kräfte wirken, die zwar kaum fassbar sind, aber Werke schufen und schaffen, deren majestätische Erhabenheit uns zum Staunen und zur Ehrfurcht zwingt und die die Bergfreunde immer wieder herausfordern zu neuen Wagnissen der Annäherung. Denn Alpenberge sind groß und stark. Das weiß jeder Kletterer, ausgeliefert den schwindelerregenden Höhen, wo nur er ist und der Berg und vielleicht sein Kamerad. Das spürt jede Wanderin hier oben in dieser ungeheuren sinnlichen Stille, die tiefer eindringt als aller Lärm der Welt dort unten im Flachland. Ein Buch, das jene grandiose Ruhe zeigt – mit Bildern aus allen sechs Alpenländern.

Produktinformation


Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Petra und Klaus Woebke: Die Hamburger Fotografin und Bildautorin dieses Buches und ihr langjähriger Lebenspartner sind als Naturliebhaber und Weltenbummler in den entlegensten Gebieten dieser Erde unterwegs. Nach einem 7-jährigen «Intermezzo» beim Fernsehsender SAT.1 arbeitet die engagierte Landschaftsfotografin Petra Woebke für Bildbände, Kalender sowie «Sehnsuchts»- (meditative) Bücher und hat sich durch zahlreiche Foto-Ausstellungen über die faszinierenden Landschaften Südamerikas, Islands und Grönlands abseits der Touristenpfade einen Namen gemacht. Ihr erster Bildband bei terra magica: Die Transsibirische Eisenbahn. Der Textautor Paul Emanuel Müller studierte an den Universitäten Basel und Zürich Deutsche Literatur, Deutsche Sprache, Geschichte und Pädagogik, leitete später eine Berufsschule, lehrte dann an einem privaten internationalen Gymnasium in Davos und danach 22 Jahre am staatlichen Gymnasium in Chur. Heute – im aktiven Ruhestand – gibt er als Literaturwissenschaftler anspruchsvolle Kurse über Lyrik und Symbolik. In bisher mehr als 30 Buchpublikationen erzählt er vom Zauber der Berge, von der Kultur der Alpenbewohner, über Symboldeutung ... Er lebt in Chur und wurde für seine literarische Arbeit mehrfach öffentlich geehrt.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar