Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Alice-Romane: Alices Abenteuer im Wunderland /Durch den Spiegel und was Alice dort fand [Taschenbuch]

Lewis Carroll , John Tenniel , Günther Flemming
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch EUR 9,95  
Taschenbuch, März 2002 --  

Kurzbeschreibung

März 2002 3150597463 978-3150597460
Dass der Oxforder Mathematikprofessor in seine "Alice"-Romane viel hineingeheimnisst hat, ist bekannt. Deshalb bietet diese Ausgabe des englischen Kinderbuchklassikers nicht nur eine vorzügliche neue Übersetzung, sondern in Anmerkungen und Nachwort auch umfangreiches Material für ein besseres Verständnis von Carrolls vorgeblichem Nonsense.

Hinweise und Aktionen

  • Lösen Sie unser Krypto-Rätsel zum Start von Endgame und Gewinnen Sie eine Goldmünze im Wert von 1000 EUR: Hier klicken


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 379 Seiten
  • Verlag: Reclam, Philipp, jun. GmbH, Verlag (März 2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3150597463
  • ISBN-13: 978-3150597460
  • Größe und/oder Gewicht: 15,6 x 10,6 x 3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.029.517 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"In einem hübschen hellblauen Leinenband mit rosa Umschlag sind die Reclam-Ausgaben 'Alices Abenteuer im Wunderland' und 'Durch den Spiegel und was Alice dort fand' jetzt zu einem Band zusammengefasst, (...) der in ausführlichen Anmerkungen überall dort den Blick aufs Original öffnet, wo das Spiel mit dem Nonsens und der Sprachwitz sich nicht oder nur verändert ins Deutsche übertragen ließen. Ein Buch zum Gernhaben." -- Neue Luzerner Zeitung "Mit dem Namen Lewis Carroll verbinden sich unvergessliche Leseerlebnisse, denen sich kein Kind verschließen kann. Bei Reclam ist eine von John Tenniel herzig illustrierte Ausgabe erschienen. Diese Striche ergänzen den Text auf wundersame Weise, indem sie schier selbst zu erzählen beginnen. Aus diesem Buch vorzulesen und die Bilder mit einzubeziehen, das bereitet jeder Oma Lust und Vergnügen, zumal sich die Übersetzung Günther Flemmings um eine wohltuend saubere, kindgemäße Sprache bemüht. Auch wer mehr über die ebenso spannenden wie lustigen Begebenheiten wissen möchte, wird mit diesem Band zufrieden gestellt. 30 Seiten Anmerkungen nehmen Bezug auf dunkle, doppelsinnige Redewendungen. Der Autor wird mit Leben und Werk vorgestellt. Und in einem Nachwort erfährt der Leser etwas über Alice und das Rätsel der Sphinx. Kurz: das ist eine freudige Wiederbegegnung mit Alice." -- Lausitzer Rundschau

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die zauberhaften Geschichten aus dem Wunderland 15. Oktober 2009
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Kurze Beschreibung:
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Diese Ausgabe ist eine Sammlung der beiden Alice Romane "Alice's Abenteuer im Wunderland" und "Hinter dem Spiegel und was Alice dort fand" mit den schönen Illustrationen von John Tenniel.

In den Romanen geht es um die Abenteuer die die 7-jährige Alice im Wunderland erlebt. Begonnen bei ihren Begegnungen mit der Grinsekatze (Chesire Cat) bis über den Hutmacher, das weiße Häschen, Dideldum und Dideldei undHumpti Dumpti.

Meine Meinung:
°°°°°°°°°°°°°°°
Mit viel Fantasie und liebe zum Detail versetzt Lewis Caroll den Leser mitten in die bunte Welt des Wunderlands. Die Hauptprotagonistin Alice ist ein aufgewecktes und verträumtes Mädchen im Alter von sieben Jahren. Da sie auch sehr viel Fantasie besitzt findet sie sich in ihren Tagträumen im Wunderland wieder.

In diesem wahrhaft wundersamen Land voller ausergewöhnlicher Wesen erlebt Alice so einige Abenteuer. Schon bald macht sie sich keine Gedanken mehr über die Andersartigkeit der Bewohner des Wunderlands. Alice spricht mit einer Huka rauchenden Raupe gelangt von dort aus zu dem Haus der Herzogin (die von der Herzkönigin zum Krocket spielen eingeladen wurde) und findet sich zur Teestunde beim verrückten Hutmacher und dem Märzhasen wieder. Vor dort aus gelangt sie mitten in die Arme der Herzkönign um mit ihr am verrückten Krocketspiel teil zu nehmen. Viele der Begegnungen sind durch ein schönes Lied oder Gedicht ausgeschmückt und fast alle der Wesen machen auf die kleine Alice einen ziemlich verrückten Eindruck.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die beste Alice Übersetzung 9. Februar 2010
Von a.b.
Format:Taschenbuch
Nach einigem Vergleichen bin ich der Meinung, dass diese Ausgabe die beste Übersetzung und Hintergrundinformationen enthält. Kein bisschen langweilig und den typischen Carrollschen Wortwitz intelligent ins Deutsche übertragen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen findet eure Alice 26. Januar 2012
Von Cornpics
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Alice-Anspielungen überall. Ständig hält sie für andere Romane oder Filme her. Einzelne Fragmente der Originlageschichte wurden schon zu völlig neuen Geschichten umgewandelt.
Also, schnappt euch endlich die "Ur"- Geschichte und fangt an zu lesen!

Was man wissen sollte: es ist nicht ganz leicht - und da Carroll sich sehr viel auf Wortwitze konzentriert ist das mit der Übersetzung manchmal so eine Sache - funktioniert nicht immer richtig. Das Buch hat aber einen Anhang in dem immer mal wieder einzelne Wörter und Sätze ausführlich erklärt werden. Das macht auch meistens Sinn. Ich würde allerdings empfehlen die Geschichte erst mal in ihrer Gesamtheit wirken zu lassen und mich später mit den Einzelheiten beschäftigen.

Und jetzt : auf ins Wunderland. Cats eat bats
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen So wunderlich und wunderbar wie der Titel! 30. August 2009
Von TR.
Format:Taschenbuch
Die Geschichten "Alices Abenteuer im Wunderland" und "Durch den Spiegel und was Alice dort fand" sind zwei wunderbare Übersetzungen des Orginals. Für alle Liebhaber von solchen Märchenerzählungen unbedingt zu empfehlen. Schön ist auch das beide Geschichten in einem Buch zusammengefasst sind. Allerdings is es an manchen Stellen etwas undurchsichtig geschrieben und man muss auch selbst interpretieren. Für Kinder wäre eine leichtere Version besser geeignet. Trotzdem kann ich das Buch nur weiter empfehlen, da es mir sehr viel Spaß gemacht hat es zu lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Klassiker sollte man gelesen haben 2. Januar 2014
Von M. Aust
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
die echte geschichte von alice im wunderland mit ihren 2 büchern in einem band.

sollte jeder zuhause haben wer die filme liebt
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar