Die Alben-Reihenfolge


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 25 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.03.2013 16:26:23 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 22.03.2013 18:01:04 GMT+01:00
Bryllyant meint:
Immer wieder tu ich mich schwer ein neues Album von DM in eine Rangliste zu bringen. Werde ich auch dieses mal nicht tun, da man am Tag der VÖ noch nicht vernünftig urteilen kann. Trotzdem würde ich gerne wissen wo ihr das Album einordnen würdet. Daran kann man dann eventuell auch erkennen, wie das Album bei Leuten ankommt, die das Gesamtwerk schätzen. Viele mögen ja die Sachen aus den 80ern nicht und mögen nur die 90er Sachen. Anderen gefällt alles bis zur Exciter. Wieder andere finden alles gleich gut.

Meine Rangliste:

1. A broken Frame
2. Some great reward
3. Playing the Angel
4. Sounds of the Universe
5. Black Celebration
6. Ultra
7. Music for the Masses
8. Construction time again
9. Songs of Faith and Devotion
10. Violator
11. Speak & Spell
12. Exciter

Veröffentlicht am 22.03.2013 17:07:07 GMT+01:00
Stefan meint:
Ok, bei jedem neuen Album das gleiche Spiel :-) Werd hier mal meine Top10 DM-Alben hinschreiben und das neue gleich mit einbeziehen, ich finde es nämlich Klasse!

1. Songs of faith and devotion
2. Ultra
3. Playing the angel
4. Delta machine
5. Music for the masses
6. Exciter
7. A broken frame
8. Black celebration
9. Violator
10. Some great reward

Und wie immer sind alle gespaltener Meinung zu diesem Thema. Das ist auch gut so. In einigen Meinungen zur Single HEAVEN war ja zu lesen, dass DM hätten nach VIOLATOR aufhören sollen. Das wär dann ein echter Verlust, denn wer außer ein paar Fans der ersten Stunde, würde dann heute noch Depeche Mode und deren Musik kennen? Deshalb ist es gut wie DM ihren Weg gemacht haben.

Gruß Stefan.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.03.2013 18:17:41 GMT+01:00
Bryllyant meint:
Ich finde das immer recht spannend, da DM ja nun doch ein ziemlich großes musikalisches Feld beschreiten.
Interessant finde ich beispielsweise das wir beide die "Playing the Angel" sehr weit vorne haben, aber bei der "Sounds of the Universe" anscheinend weit auseinander liegen. Wobei ich bei den meisten Alben eh nur Nuancen in der persönlichen Vorliebe habe.
Gut, Musik hat natürlich auch immer was mit Begleiterscheinungen des eigenen Lebens zu tun. Meine Rangliste könnte in wenigen Wochen/Stunden/Tagen schon wieder anders aussehen:-))

Veröffentlicht am 22.03.2013 18:42:56 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 22.03.2013 18:43:55 GMT+01:00
Stefan meint:
Ok, so ab Platz 5 verhält sich das bei mir auch variabel. Und in der Tat ist SOTU das Album mit dem ich die meisten Schwierigkeiten habe. Ich finde es nicht direkt schlecht, aber irgendwie werde ich nicht warm damit.

Klar ist diese Einordnung immer von den Begleiterscheinungen des eigenen Lebens abhängig. So richtig beschäftige ich mich mit der Musik von DM (aufgrund des Alters) erst seit den 90ern, und so wurde ich auch erst mit SOFAD zum Fan. Diese erste Liebe hält bis heute :-) Vorherige Alben hab ich mir dann erst im Nachhinein erschlossen. Weil ich viel verschiedene Musik gern höre, sind DM ideal für mich mit ihrem breiten musikalischen Spektrum. Vielleicht höre ich deren Alben (ob alt oder neuer) deshalb auch nicht so engstirnig wie manch Anderer hier.

Gruß Stefan :-)

Veröffentlicht am 22.03.2013 18:53:38 GMT+01:00
Bryllyant meint:
So ist das wahrscheinlich bei vielen Leuten. Ich habe nämlich mit der "A broken frame" angefangen DM zu hören:-))
Wenn ich allerdings nach den Gesetzen gehen würde, das früher eh alles besser war und ich nur die Musik hören möchte die ich schon als Teenie gut fand, wäre ich mental deutlich ärmer. Die Welt der Musik hat in jeder Epoche was zu bieten. Schön das DM nun bereits im vierten Jahrzehnt etwas dazu beitragen.

Veröffentlicht am 22.03.2013 20:48:42 GMT+01:00
bert meint:
1. ULTRA - SOFA - VIOLATOR - BLACK CELEBRATION - 101 - music for the masses -

7. some great reward -
8 delta machine
9 construction time again
10 . speak and spell
11 . a broken frame
12. exciter - playing the angel -
14. sounds of the universe

Veröffentlicht am 22.03.2013 21:48:04 GMT+01:00
HSV meint:
Violator nur auf Platz 10???Sorry das kann doch nicht dein ernst sein Bryllyant????mindestens auf Platz 2-3 für mich ist sie auf Platz 1!! 2 Black-Celebration

Veröffentlicht am 22.03.2013 21:57:54 GMT+01:00
Bryllyant meint:
Platz 10 bei DM bedeutet ja immer noch das es ein hervorragendes Album ist:-)) In der Tat mag ich wirklich alle. Nur mit der Exciter kann ich mich wirklich nur teilweise anfreunden. Für mich liegen da qualitativ eh nur Nuancen dazwischen. Ich fand aber trotz meiner damaligen Begeisterung einfach, das sie sich für mich persönlich im Laufe der Jahre ein wenig abnutzt. Zumindest habe ich zur Zeit nicht wirklich den Drang sie zu hören. Da landen andere eher wieder im Player. Die "Delta Machine" bekommt gerade den dritten Durchlauf und es wird immer besser.

Veröffentlicht am 22.03.2013 22:52:09 GMT+01:00
Bryllyant meint:
So langsam flippe ich sogar richtig aus. Das neue Album ist der Hammer:-))

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.03.2013 10:01:50 GMT+01:00
Stefan meint:
Bryllyant hat es eigentlich schon begründet - Es liegen nur Nuancen zwischen den einzelnen Alben und ich mag sie alle gern. Eigentlich ist so ne Rangliste auch Quatsch, denn sie variiert ohnehin je nach Lust und Laune. Violator ist mir im Moment auch zu glatt und homogen - Es hat sich im Laufe der Jahre schon etwas abgenutzt, trotzdem mag ich es nach wie vor und fast alle DM-Alben stehen in meiner Gunst über dem Rest der Musik, die ich sonst so höre :-)

Veröffentlicht am 23.03.2013 13:25:07 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 23.03.2013 13:40:17 GMT+01:00
Don Brain meint:
Ich bin zwar erst 30, höre DM aber schon seit 1996 (ja, ich hab damit angefangen als andere noch/schon ihren Eurodance "genossen" haben). Hier mal meine Rangliste - beste oben, schlechteste unten:

01. Songs of Faith and Devotion
02. Some Great Reward
03. Construction Time Again (es war mein allererstes DM-Album, daher springt es auch öfter auf Platz 2)
04. Music For The Masses
05. Violator
06. Black Celebration
07. A Broken Frame
08. Ultra
09. Speak & Spell
10. Delta Machine
11. Playing The Angel
12. Exciter
13. Sounds Of The Universe

Am schwersten gefallen sind mir die Plätze 4-6. Ich muss sagen, dass ich über die Jahre jeweils unterschiedliche Favoriten hatte, soll heißen es gab auch Zeiten wo Violator oder Black Celebration weiter oben standen. Mittlerweile habe ich durch mein Alter, das Internet und die Veröffentlichungen seit 2001 aber einen anderen Blick auf die Band gewonnen, so dass ich mit objektiverem Abstand an die Sache rangehen kann. Außerdem ist nicht ausgeschlossen, dass Delta Machine nach öfter hören etwas höher wandert und Speak & Spell noch übertrumpft. Momentan belegt es aber Platz 10.

Edit: Ach ja, ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass ich ein großer Fan der B-Seiten und insbesondere Instrumentals von DM bin. Zeitweise habe ich die sogar mehr genossen als die Hauptwerke selbst.

Veröffentlicht am 23.03.2013 14:17:52 GMT+01:00
Ace meint:
so nu will ich auch mal voten..

1. Songs of Faith and Devotion
2. Violator
3. Construction Time Again
4. Some Great Reward
5. Black Celebration
6. Music for the Masses
7. Exciter
8. Ultra
9. Playing the Angel
10. Sounds of the Universe
11. A Broken Frame

Speak and Spell interessiert micht nicht, und das Neue muss erst noch besorgt werden :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.03.2013 14:54:05 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 23.03.2013 14:55:47 GMT+01:00
HSV meint:
01 Violator
02 Black Celebration
03 Some Great Reward
04 A Broken Frame
05 Songs of Faith
06Paying The Angel
07Musik for the Masses
08Construction time Again
09 Sound of theUniverse
10Speak -Spell
11 Delta Machine
12 Ultra
13 Exciter

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.03.2013 10:20:27 GMT+01:00
Bryllyant meint:
"Ach ja, ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass ich ein großer Fan der B-Seiten und insbesondere Instrumentals von DM bin."

Kann ich nachvollziehen, da es wirklich wunderbare B-Seiten gab. Für mich zählt "In your memory" sogar zu meinen absoluten DM-Favoriten. Oder "Agent Orange" sowie "But not tonight". Herrliche Songs!

Veröffentlicht am 27.03.2013 11:03:53 GMT+01:00
bert meint:
als b seiten auf jedenfall
sea of sin
happiest girl
set me free
in your memory - die maxi version
something to do

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.03.2013 15:52:57 GMT+01:00
Für mich könnte Delta Machine das dritte Werk der Jungs sein, bei dem ich kein einziges Lied hab wo ich mich mit schwer tue. Das war nur bei Violator und SOFAD der Fall in der Vergangenheit. Sonst hatte ich immer mal ein Lied dabei mit dem ich mich nicht anfreunden konnte. Ansonsten ist so eine Rangliste sicherlich wechselhaft und auch schwer zu erstellen. Einzig die 1 ist bei mir ein absoluter Fixstern. Versuchen wir es mal aktuell. Wobei ich das neue Album, obwohl ich momentan total begeistert bin mal aussen vor lasse. Könnte mal meine Nummer 2 werden.

1. Violator
2. Ultra
3. SOTU
4. Exciter
5. SOFAD
6. PTA
7. Black Celebration
8. MFTM
9. Construction time again
10. Some great reward
11. A broken frame
12. Speak & spell

Veröffentlicht am 27.03.2013 16:33:10 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.03.2013 16:34:20 GMT+01:00
Ich habe mich mal hingesetzt, von jedem Album die neun Songs ausgesucht, die mir am besten gefallen (wegen der Chancengleichheit), habe dann für die Songs Punkte vergeben (1 für sehr schlecht bis 10 für sehr gut) und komme auf das Ergebnis unten, das in etwa meinen Erwartungen entspricht - mit der Ausnahme, dass ich Music for the Masses nicht auf Platz 1 erwartet hatte (selbstverständlich alles aus heutiger Sicht ... bei A broken Frame und Speak and Spell war ich ein bisschen großzügiger, sonst wäre der Rückstand für die beiden Dinos noch etwas größer gewesen):

1. Delta Machine (71)
1. Music for the Masses (71)
3. Violator (70)
4. Black Celebration (69)
4. Some great Reward (69)
4. Songs of Faith and Devotion (69)
7. Ultra (66)
8. Exciter (63.5)
9. Playing the Angel (62.5)
10. Sounds of the Universe (62)
11. Construction Time again (61)
12. A broken Frame (60)
13. Speak and spell (59)

Veröffentlicht am 27.03.2013 17:18:17 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.03.2013 17:22:50 GMT+01:00
Ace meint:
Ich find' Delta Machine ja nicht so dolle.. Songwritertechnisch passiert da verdammt wenig. Nur wieder diese langweiligen Analog-Schrammel Sounds die aus den 80er Jahren stammen könnten.. Wenigstens gibts diesmal wieder bisschen mehr Bass Fundament.
Trotzdem eher so das Zweit-Schlechteste nach SOTU..

1. Songs of Faith and Devotion
2. Violator
3. Construction Time Again
4. Some Great Reward
5. Black Celebration
6. Music for the Masses
7. Exciter
8. Ultra
9. Playing the Angel
10. A Boken Frame
11. Delta Machine
12. Sounds of the Universe

Veröffentlicht am 30.03.2013 01:12:03 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.03.2013 01:12:33 GMT+01:00
ellygéta meint:
Schwer eine Reihenfolge zu finden, aber so könnte sie etwa aussehen:

1 Violator
2 SOFAD
3 Ultra
4 Delta Machine
5 Construction Time Again
6 Music For The Masses
7 Black Celebration
8 Speak & Spell
9 Sounds Of The Universe
10 Some Great Reward
11 Playing The Angel
12 A Broken Frame
13 Exciter

Delta Machine mischt auf jeden Fall ziemlich weit oben mit. Das neue Album ist das beste seit ULTRA
Freut euch auf die Tour im Sommer und die geplanten Hallenkonzerte nächsten Winter.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.03.2013 01:27:57 GMT+01:00
ellygéta meint:
Mit Exciter werde ich auch nicht so richtig warm aber es sind einige tolle Einzeltitel drauf, weshalb auch dieses Album einen gewissen Stellenwert hat. Den Drang sie einzulegen habe ich fast nie. Es gibt halt ganz einfach gesagt bessere DM-Alben die aufgelegt werden dürfen.

Veröffentlicht am 01.04.2013 19:10:24 GMT+02:00
1. Songs of Faith and Devotion
2. Violator
Delta Machine
Ultra
Black Celebration (Platz 3 bis 5 sind momentan bei mir sehr dicht zusammen)
6. Music for the Masses
7. Some great Reward
8. Sounds of the Universe
9. Construcktion time again
10. Playing the Angel
11. A broken Frame
12. Exciter
13. Speak and Spell

Wobei ich den Eindruck habe, dass es sich sehr lohnt, nach Delta Machine auch Exciter nochmal zu hören! Gut möglich, dass diese Scheibe demnächst vorrückt.

Veröffentlicht am 03.04.2013 14:37:14 GMT+02:00
WB meint:
Ja dann geb ich auch mal meinen Senf ab:
1) Violator
2) Music for the masses
3) Black Celebration
4) Songs of faith and devotion
5) Ultra (wechselt mit 4))
6) Construction time again
7) Some great reward
8) Exciter
9) A broken frame
10) Playing the angel
11) Sounds of the universe
Speak & spell - keine Wertung

Delta Machine könnte sich bestimmt zwischen 4 und 6 einpendeln

Und nun zu den Songs, was natürlich immer wechselt, aber ich versuchs mal

World in my eyes
Walking in my shoes
Behind the wheel
Sweetest perfection
A Question of time
The Bottom Line

eigentlich Quatsch, gibt zu viele zu verschiedene Stimmungen

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.04.2013 14:40:21 GMT+02:00
WB meint:
Was ist mit Dangerous??;-)

Veröffentlicht am 05.04.2013 07:55:45 GMT+02:00
M. Wagner meint:
Es ist wirklich sehr schwer. Deshalb mache ich es anders !
Jahrhundertalbum: Some Great Reward
Weltklasse: Speak & Spell, A Boken Frame, Black Celebration, Musik for the Masses
Sehr gut: Violator, Construction Time Again, Songs of Faith and Devotion
Note 3 : Playing The Angel, Ultra
Absoluter Dreck und DM unwürdig: Sounds of the Universe, Exiter, Delta Machine

Da anscheinend das Alter mit eine Rolle Spielt, ich bin Jahrgang 71 und seit meine erste Single war Everything Counts

Veröffentlicht am 20.04.2013 14:57:28 GMT+02:00
Robert Graf meint:
Wer ULTRA mag oder liebt, wird DELTA MACHINE nicht ganz schlecht finden (bzw. wohl eher sogar ziemlich gut), würd ich sagen. Wer fröhliche Popsongs erwartet, wird schon irgendwo fündig werden - aber eben nicht auf dem neuen DM. Und in der Tat: Die meisten DELTA MACHINE-Verrisse kommen eher nicht nicht von Mega-Ultra-Fans. :)
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  13
Beiträge insgesamt:  25
Erster Beitrag:  22.03.2013
Jüngster Beitrag:  20.04.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
Delta Machine (Deluxe Edition)
Delta Machine (Deluxe Edition) von Depeche Mode (Audio CD - 2013)
4.0 von 5 Sternen   (600)