Gebraucht kaufen
EUR 6,68
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Abenteuer des Kapitäns Vasco Moscoso Broschiert – Juni 1998


Alle 11 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01
Broschiert, Juni 1998
EUR 0,05
15 gebraucht ab EUR 0,05 1 Sammlerstück ab EUR 14,00
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 348 Seiten
  • Verlag: Piper (Juni 1998)
  • ISBN-10: 3492111874
  • ISBN-13: 978-3492111874
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 11,6 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.019.636 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Der brasilianische Autor Jorge Amado wurde am 10. August 1912 in Pirangi geboren. Er verfasste mehr als 25 Erzählungen und avancierte damit zum bekanntesten und beliebtesten Schriftsteller seines Landes. Seine Erzählungen thematisieren Leben und Sitten in den nordöstlichen Regionen Brasiliens. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 24. Dezember 2000
Format: Gebundene Ausgabe
Auszug aus dem Vorwort:
"Mit wunderbaren und unglaublichen Geschichten aus fernen Laendern und ihren Hafenstaedten, von lebensbedrohenden Stuermen auf See und von betoerenden Frauen umgarnt der Hochstapler Vasco Moscoso seine Zuhoerer in den Vorortkneipen der brasilianischen Stadt Bahia. Als er tatsaechlich die Fuehrung eines Schiffes uebernehmen soll, werden seine Taten von der "guten Gesellschaft" Bahias mit grosser Skepis verfolgt......."
Amado entfuehrt den Leser in diesem ironischen Roman in eine bizzare Welt, die zugleich ein Gebilde der Phantasie und tiefer Menschenkenntnis ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden