oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Eliware In den Einkaufswagen
EUR 19,99
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Die Abbotts - Wenn Hass die Liebe tötet

Joaquin Phoenix , Billy Crudup , Patrick O'Connor    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch brandsseller und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 22. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Amazon Instant Video

Die Abbotts - Wenn Haß die Liebe tötet sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Entdecken Sie jetzt den Hollywood-Shop mit aktuellen Kino-Blockbustern, Preis-Hits und Bestsellern. Jeden Monat neu: Attraktive DVD- & Blu-ray Aktionen und die besten TV-Serien.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Die Abbotts - Wenn Hass die Liebe tötet + It's All About Love + Ein einziger Augenblick
Preis für alle drei: EUR 40,19

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Joaquin Phoenix, Billy Crudup, Liv Tyler, Will Patton, Kathy Baker
  • Regisseur(e): Patrick O'Connor
  • Komponist: Michael Kamen
  • Künstler: Kenneth MacMillan, Ron Howard, Ken Hixon, Karen Kehela, Ray Lovejoy, Gary Frutkoff, Brian Grazer, Jack Cummins, Janet Meyers
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Surround), Italienisch (Dolby Digital 2.0 Surround), Englisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 2.0 Surround), Spanisch (Dolby Digital 2.0 Surround)
  • Untertitel: Deutsch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Schwedisch, Spanisch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 2. Oktober 2003
  • Produktionsjahr: 1997
  • Spieldauer: 95 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0000C4LZA
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 69.737 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Illinois 1957. In der Kleinstadt Haley leben die reichen Abbotts mit ihren drei schönen Töchtern. Die jüngste, Pamela (Liv Tyler), verliebt sich in den armen Dough Holt (Joaquin Phoenix). Dessen Bruder Jacey (Billy Crudup) jedoch hasst die Abbotts, denn er kennt das Geheimnis, das ihre Familien untrennbar miteinander verbindet. Er beginnt einen erbitterten Rachefeldzug, der nicht nur Pamelas und Dougs Liebe zu zerstören droht...

Blickpunkt: Film

Sensibles 50er-Jahre-Drama um zwei ungleiche Brüder und ihre Beziehungen zum Töchtertrio der vermögenden Nachbarsfamilie.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
3.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen top film 16. Januar 2009
Format:DVD
die abbotts ist ein drama um zwei familien. auf der einen seite die armen holt jungs die alleine mit ihrer mutter in einen kleinen aus leben. der ältere neidisch auf den erfolg der abbots, die seiner meinung nach seine familie um ihren reichtum betrogen haben, macht es sich zum ziel die abbotts da zu treffen, wo es ihnen am meisten wehtut - bei ihren töchtern.
der jüngere im schatten seines bruders, ist das egal, selbst verliebt in die jüngste abbott tochter geht er seinen weg und versucht ihr nahe zu kommen und sich von allen zu lösen.

wunderschöner film über zwei familien die so unterschiedlich sind und sich doch immer wieder kreuzen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach wunderschön 19. Oktober 2010
Von Nicole
Format:DVD
Ich kann die schlechte Kritik hier nicht so ganz verstehen. Der Film ist irgendwie erfrischend anders. Anders als viele Filme versucht er nicht notfalls mit Gewalt Spannung zu erzeugen. Die Dialoge sind einfach süß und wirken niemals künstlich. Kein unnötiger Kitsch, keine aufgedrückte Romantik. Und Tiefgang hat der Film sehr wohl aufzuweisen. Da sind zwei Brüder, die erst ihren Weg finden müssen. Der eine von beiden ist blind vor Hass und Neid und schafft es dadurch nicht, sich von seinem inneren Wurm, der Abbott heißt, zu lösen. Er wird sich immer ärgern, dass nicht seiner Familie das Geld gehört, und so entgeht ihm das Schöne an seinem Leben. Das hat mich wirklich traurig gemacht, vorallem deswegen, weil es einem nicht so aufgedrückt wird. Der andere von beiden ist eher naiv und will die ganze Zeit seinem Bruder nacheifern, bis er erkennt, dass es sich hierbei um den falschen Weg handelt. Der Witz des Films ist auch am Ende der, dass genau der andere Bruder einen Weg zu den Abbotts findet, obwohl er gar nicht danach gesucht hat.
Schauspielerisch möchte ich die Leistung von Joaquin Phoenix und Liv Tyler hervorheben. Sie geben ihren Charaktern erst Charakter und lassen sie so echt wirken. Keine Klische-Rollen (Sie die Zicke, er der Macho, ...).
Wer den ganzen Film über Spannung erwartet sollte sich vielleicht einen Actionfilm anschauen, für alle anderen lädt der Film zu schönen Momenten und kleinen feinfühligen Nebensächlichkeiten ein, die eben auch das ware Leben so schön machen. Wirklich empfehlenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Unentschlossen und unfertig 31. August 2014
Von ha
Format:DVD
Drama als Sittenbild der 50er Jahre, das die Animositäten und Rivalitäten zweier Familien bebildert. Der Film ist wenig mehr als eine Abfolge recht ansprechend ausgestalteter Szenen von anekdotischem Charakter. Nett anzusehen, aber irgendwie seelenlos, denn zu viele der gezeigten Figuren und Ereignisse ähneln denen anderer Filme und muten wie Klischees an. Es sind letzlich Joaquin Phoenix und Liv Tyler, die einen bei der Stange halten und den Film vor dem Totalabsturz retten – ist schon bedauerlich, wenn der Schluss die beste Szene ist…
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar