Die 7 Geheimnisse der glücklichen Ehe und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die 7 Geheimnisse der glücklichen Ehe Gebundene Ausgabe – 2000


Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 8,47
7 gebraucht ab EUR 8,47

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken

-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.

Hinweise und Aktionen


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe
  • Verlag: Marion von Schröder Verlag (2000)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3547733200
  • ISBN-13: 978-3547733204
  • Größe und/oder Gewicht: 22,2 x 14,4 x 3,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (28 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 470.400 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Buchrückseite

Kann man voraussagen, wie lange eine Partnerschaft hält? Ja, meint John M. Gottman, und tritt dafür den wissenschaftlichen Beweis an. Mit Hilfe seines »Ehelabors« erforscht er seit Jahrzehnten die Geheimnisse glücklicher Ehen. Er hat dabei sieben Prinzipien herausgearbeitet, die erfolgreiche Paare auf ihrem Weg zu einer harmonischen und langlebigen Beziehung anwenden. Mit praktischen Ratschlägen und zahlreichen Fallbeispielen. »Ein hervorragender Ratgeber für eine emotional intelligente Ehe.« Daniel Goleman, Autor von EQ. Emotionale Intelligenz -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Über den Autor und weitere Mitwirkende

John Mordechai Gottman, geboren 1942, ist US-amerikanischer Psychologe und emeritierter Professor für Psychologie an der University of Washington. Er wurde vor allem durch seine Arbeit über Ehestabilität und Beziehungsanalyse durch direkte Beobachtung bekannt. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

188 von 192 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 21. August 2002
Format: Taschenbuch
Eigentlich ist es ein skurriles Buch: Man erwartet, daß es einem persönlich hilft, findet aber erst einmal fettgedruckte wissenschaftliche Aussagen des Autors der Art "Ich kann in 96 Prozent der Fälle vorhersagen, ob ein ehelicher Konflikt gelöst werden wird oder nicht, nachdem ich nur drei Minuten dem Streit zugehört habe." Im Laufe des Buches stellt sich aber heraus, daß diese wissenschaftliche Herangehensweise vermutlich genau der Schlüssel zu wirklicher Tiefe ist.
Insbesondere bekommt man bei Gottman wirklich das Gefühl, nicht nur an einem besseren Umgang miteinander zu arbeiten (etwa der Art "zeige dem anderen, daß Du ihn liebst"), sondern auch den Kern der Liebe zu stärken (etwa "lerne den anderen kennen"). Gottman schafft es irgendwie, nicht nur auf ein besseres Zusammenleben einzugehen, sondern zeigt, wie man das Verbindende stärken kann.
Das Buch beinhaltet mehrere eigene Kapitel, welche sich nur mit Konfliktbewältigung befassen. Gottman schreibt allerdings auch: "Eine erfolgreiche Konfliktbewältigung ist nicht das, was eine Ehe gut macht." Nicht umsonst lauten die ersten zwei Geheimnisse "bringen Sie ihre Partner-Landkarte auf den neuesten Stand" und "pflegen sie Zuneigung und Bewunderung füreinander".
Zu Beginn des Buches beschreibt Gottman zunächst konkrete Erkenntnisse aus seiner Eheforschung und räumt in diesem Zusammenhang mit einigen Vorurteilen auf (etwa daß bei Konflikten aktives Zuhören der Schlüssel ist). Schließlich folgen Kapitel, welche zum einen jeweils auf eines der sieben Geheimnisse eingehen, teilweise unterbrochen durch Kapitel zu verwandten Themen wie "die zwei Arten von Ehestreit".
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
103 von 107 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von LC am 5. Januar 2002
Format: Gebundene Ausgabe
Seit ich dieses Buch gelesen habe ist mir, als sei eine Mauer eingestürzt, die mich von meinem Mann und einer sinnvollen Ehe mit ihm getrennt hat. Plötzlich sehe ich klar und weiss, was zu tun ist. Klingt unglaublich, ist aber wahr. So etwas kann ein Therapeut wahrscheinlich nur leisten, wenn er seine Ratschläge nicht aus den Theorien und Überzeugungen, die er selbst hat, baut, sondern aus sorgfältigem Hinsehen und Analysieren dessen, was schon da ist - nämlich in den Ehen von vielen Hundert Paaren. Ich finde es unglaublich, wie sehr ich meine so ganz persönliche Ehe, die auch noch in einer anderen Kultur lebt, in diesen Analysen wiederfinde. Ich bin Dr. Gottman sehr dankbar für seine Arbeit. Mein Tip an alle Paare in Schwierigkeiten: sparen Sie sich das Geld für teure Therapien, lesen Sie dieses Buch gemeinsam mit ihrem Partner und stärken Sie Ihre Freundschaft zueinander.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
103 von 109 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 28. Januar 2004
Format: Taschenbuch
Ich habe das Buch noch nicht ganz durchgearbeitet. Meine bzw. unsere Situation habe ich zum größten Teil darin wieder gefunden. Das Buch ist auch sehr hilfreich, selbst Verhaltensmuster in einer Beziehung zu erkennen und (hoffentlich) auch zukünftig zu vermeiden. Sehr gut finde ich den Teil über Rechtfertigung, Überflutung, Verachtung etc. Gottman vermittelt, daß ein Paar nicht deshalb glücklich sein wird, wenn es lernt harmonisch miteinander umzugehen oder gemeinsam Konflikte lösen kann. Dazu ist mehr nötig: Zuneigung, Achtung, Bewunderung füreinander, den Sinn der Beziehung und Liebe (wer definiert Liebe?). Alte Weisheiten könnte man meinen, aber im alltäglichen Leben geht der Blick dafür leider manchmal verloren, alles scheint vernebelt oder man sieht nur noch die dunklen Wolken und das Unwetter. Dieses Buch kann einem Paar Wege aus der Krise aufzeigen. Dazu müssen jedoch beide gewillt sein - aber selbst dann hilft es zumindest zur Verarbeitung der Trennung. Eine Paarberatung kann aber noch mehr. Ich werde das Buch immer wieder hervorholen um darin zu lesen, zu erkennen und positiv zu verändern.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
42 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fuchs Werner Dr #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 6. Juli 2009
Format: Taschenbuch
Wenn jemand diesem Buch die Höchstnote verweigert, weil er bahnbrechende Neuigkeiten erwartete und nur Selbstverständlichkeiten vorfand, kann ich das bis zu einem gewissen Grad verstehen. Denn gibt ein Amerikaner ein Buch heraus, sorgen Verlag und Lektor bestimmt dafür, dass bei der potenziellen Käuferschaft hohe Erwartungen geweckt werden. Und Autoren, die in dieser Kultur aufwachsen, stemmen sich selten gegen allzu positive Einstimmungen der Leserschaft. Aber im vorliegenden Fall kann ich das gut akzeptieren, weil ich John M. Gottman und seine Tätigkeit seit Jahren aufmerksam beobachte. Und zwar weniger mit den Augen eines Ratsuchenden, sondern mit denen eines Verhaltensforschers. Denn taucht in neurowissenschaftlichen Berichten die These auf, dass sich Persönlichkeitsmerkmale erwachsener Menschen nur sehr schwer verändert lassen, kommt früher oder später auch ein Verweis auf die Arbeiten von John M. Gottman. Furore machte Gottmann mit seiner Behauptung, er könne in 96 Prozent aller Fälle voraussagen, ob Paare zusammenbleiben, wenn er ihnen beim Streiten zugehört hat. Die oft zitierten drei Minuten, die er für sein Urteil braucht, entsprechen allerdings nicht dem Normalfall.

Da Gottmans sieben Geheimnisse gar keine sind, kann ich sie auch kurz aufzählen: die Partner-Landkarte auf den neusten Stand bringen - Zuneigung und Bewunderung füreinander pflegen - Sich einander zuwenden statt voneinander abwenden - Sich vom Partner beeinflussen lassen - Zwei Arten von Ehestreitigkeiten unterscheiden - Lösbare Problem lösen - Pattsituationen überwinden - Einen gemeinsamen Sinn schaffen. Klingt alles ziemlich logisch und nicht weltbewegend.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen