Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 5,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von meso-buecherdienst
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 2008, kartoniert, Remittende, ungelesen, Mängelstempel am unteren Schnitt;
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die 50 besten Fettkiller: Wie Sie Fett sparen und leichter abnehmen können Die wichtigsten Tricks für jeden Tag Broschiert – 21. Februar 2008

4.1 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 6,00 EUR 3,97
3 neu ab EUR 6,00 3 gebraucht ab EUR 3,97

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sven-David Müller-Nothmann ist Diätassistent und Diabetesberater der Deutschen Diabetes Gesellschaft. Als Medizinjournalist ist er Schriftleiter und Redaktionsmitglied verschiedener Zeitschriften und regelmäßiger Gast im Hörfunk sowie Fernsehen. Er moderiert die monatliche Gesundheitssendung GesundZeit in Leipzig. Sven-David Müller-Nothmann arbeitet ehrenamtlich für die Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik und leitet sein Zentrum für Ernährungskommunikation in Aachen. Für seinen Einsatz um die Volksgesundheit im Bereich Diabetes und Ernährung erhielt er 2005 vom Bundespräsidenten das Bundesverdienstkreuz verliehen.



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Mit einer allgemeinen Einführung in die Thematik gibt der Autor zunächst allgemeine Hinweise zur Ernährung. Themen wie Energiebilanz, Muskelmasse und Fettpolster, Körperfettanteil, Kohlenhydrate, Eiweiß und dergleichen mehr stimmen den Leser auf den Hauptteil des Buches ein. Bis hierhin ist alles einfach. Das weiß eigentlich jeder, der Übergewicht hat und ehrlich zu sich selbst ist. Doch wie damit umgehen?
Im Hauptteil des Buches stellt der Autor die 50 besten Fettkiller vor und unterscheidet dabei zwischen zwei Rubriken - erstens fette Lebensmittel durch leichte Varianten ersetzen und zweitens Fettbomben in der Küche entschärfen.

In diesen beiden genannten Rubriken werden die Lebensmittel aufgeführt, die eigentlich in keinem Haushalt fehlen. Bei bekannt stark fetthaltigen Lebensmitteln wie zum Beispiel Margarine werden leckere Alternativen aufgezeigt. Außerdem weist der Autor auch immer darauf hin, mit welchen irreführenden Bezeichnungen die Industrie eine gesunde Ernährung vorspielt. So enthalten ein Diät-Sahnejoghurt oder ein Diät-Sahnepudding genau so viel Fett wie ein normaler Sahnejoghurt oder ein normaler Sahnepudding. Lediglich die Wahl des Süßungsmittels ist eine andere.
Auch der Heißhunger auf süße Speisen kommt in diesem Buch nicht zu kurz. Aber warum nicht ein paar Fruchtstücke oder eine pürierte Fruchtsauce zum Eisbecher geben? Dabei wird viel Fett gespart und der Genuss kommt nicht zu kurz. Auch die Zubereitung der Speisen kommt nicht zu kurz. Ausführlich berichtet der Autor über verschiedene Garmethoden, mit denen sich viel Fett sparen lässt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Lektüre für jedermann der gern mal Fett einsparen und dieses besser verbrennen möchte.
Es gibt zwar nichts atemberaubend Neues in diesem Buch.
Viele Tipps hat man irgendwo schon mal gehört und gesehen.
Dafür ist das Buch aber sehr handlich, klein und kompakt und kann somit jederzeit mitgenommen werden.
Es werden teilweise gute Alternativen aufgezeigt.
Teilweise sind aber manche Tipps haarsträubend.

Trotz allem nehme ich das Buch gern zur Hand und blättere des Öfteren durch.
Für Anfänger oder Menschen die gerade erst dabei sind die schlechten Essgewohnheiten unter die Lupe zu nehmen ideal.
Für alle anderen die sich schon länger mit gesunder Ernährung beschäftigen - Finger weg.
Hier gibt es keine super-duper-Wunder-Tricks.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Für jeden der sein Ernährungswissen etwas vertiefen will ist dieses Büchlein einen kauf Wert. Wer die "ultimative Fettkillerwaffe" mit "bombastischer Wirkung" sucht, ist mit diesem bzw. einem Buch eher nicht gut beraten. Hier geht es einfach um Basiswissen, das auch bewußt in die eigene Ernährung integriert werden muß um eine Wirkung erzielen zu können.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Diese Lektüre hat mir in einigen Punkten die Richtung gewiesen und Danke bin sehr zufrieden, ist jederzeit weiter zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden