Die DDR 1945-1990 und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die DDR 1945-1990 (Olden... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von ausverkauf
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Wir versenden spätestens am folgenden Arbeitstag mit Rechnung und ausgewiesener Mehrwertsteuer.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,93 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die DDR 1945-1990 (Oldenbourg-Grundriss der Geschichte, Band 20) Taschenbuch – 16. November 2011


Alle 7 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 0,94
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 24,95
EUR 24,95 EUR 20,46
62 neu ab EUR 24,95 3 gebraucht ab EUR 20,46

Hinweise und Aktionen

  • Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Die DDR 1945-1990  (Oldenbourg-Grundriss der Geschichte, Band 20) + Die Bundesrepublik Deutschland: Entstehung und Entwicklung bis 1969 + Europa im Ost-West-Konflikt 1945-1991
Preis für alle drei: EUR 74,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 394 Seiten
  • Verlag: Oldenbourg; Auflage: 5. Aktual. (16. November 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3486704400
  • ISBN-13: 978-3486704402
  • Größe und/oder Gewicht: 15,4 x 2,5 x 23,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 290.459 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Hermann Weber ist emeritierter Professor für Politische Wissenschaft und Zeitgeschichte an der Universität Mannheim und langjähriger Projektleiter am Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 21. Mai 2001
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist eine sehr gute Einführung in die Geschichte der DDR. Sie eignet sich besonders als Einstieg in die wissenschaftliche Bearbeitung des Themas. Dies liegt im Besonderen an der schon bekannten Einteilung der Oldenbourg-Reihe Grundriß der Geschichte (1. Teil: Darstellung; 2. Teil: Forschungsstand; 3. Teil: Literatur). Dadurch fällt es leicht, sich auf den neusten Stand der Forschung zu bringen und weiterführende Literatur, aber auch Quellen, zu finden.
Diese Einteilung bringt es allerdings auch mit sich, dass dieses weniger geeignet ist für diejenigen, die eine gut lesbare Einführung suchen. Die gibt es zwar auch hier, aber eben relativ kurz.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frank Thiele am 7. August 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Hermann Weber gilt als der Historiker, der die profundesten Kenntnisse der Geschichte der DDR besitzt. Leider lässt er sie in diesem Buch nun gar nicht heraus. Das Werk besteht vom Umfang her zur Hälfte aus Literaturangaben und entsprechend dünn ist der eigentliche Gehalt. Es fehlt an jedweden Hintergründen und Analysen der Entwicklung der politischen Ereignisse in der DDR. – Schade ums Geld
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nostraticist am 6. Februar 2007
Format: Taschenbuch
Das Buch ist rundum gelungen. Nur das erste Kapitel über die Vorgeschichte der DDR ist sehr schlecht zu verstehen, weil zu durcheinander geschrieben, aber die folgenden Kapitel sind sehr gut zu verstehen. Weber war in den letzten sieben Jahren auch sehr fleißig. Er hat noch ein Buch über die DDR geschrieben mit dem Titel "Geschichte der DDR". Das Buch hat mehr als 600 Seiten. Aber auch dieses Buch ist sehr gut. Ich habe die Ausgabe vom Jahr 2000. Auf nur 120 Seiten wird die Gesamtgeschichte der DDR dargestellt. Dabei geht der Autor auf verschiedene Aspekte ein. Er schreibt nicht nur langweilige Politikgeschichte, sondern schreibt auch über andere Themen. Ein sehr gutes Buch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen