Die 12 Geschworenen 1957 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

Bereits LOVEFiLM-Kunde? Jetzt Konto wechseln

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

(90)
LOVEFiLM DVD Verleih

Zwölf Geschworene verhandeln im Juryraum in brütender Hitze über das Schicksal eines Jungen, der angeklagt ist, seinen Vater getötet zu haben. Als das Urteil "Schuldig" beinahe feststeht, formuliert der Geschworene Nr. 8 seine Zweifel. Gegen den teils erbitterten Widerstand der Mehrheit entwickelt er nach und nach mit ruhiger Logik seine Argumente. Der Kampf der Meinungen setzt unerwartete Vorurteile und Charakterzüge der zwölf Männer frei, deren Gewissensprüfungen für den Angeklagten ausfallen.

Darsteller:
Joseph Sweeney, George Voskovec
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 1 Stunde 32 Minuten
Darsteller Joseph Sweeney, George Voskovec, James Kelly, Henry Fonda, Lee J. Cobb, Ed Begley, E. G. Marshall, Jack Warden, Edward Binns
Regisseur Sidney Lumet
Genres Drama, International
Studio Twentieth Century Fox Home Entertainment
Veröffentlichungsdatum 14. März 2008
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch
Untertitel Französisch, Deutsch, Englisch
Untertitel für Hörgeschädigte Deutsch
Originaltitel Twelve Angry Men
Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 1 Stunde 32 Minuten
Darsteller Joseph Sweeney, George Voskovec, James Kelly, Henry Fonda, Lee J. Cobb, Ed Begley, E. G. Marshall, Jack Warden, Edward Binns
Regisseur Sidney Lumet
Genres Drama, International
Studio Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany
Veröffentlichungsdatum 12. Juli 2013
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch
Untertitel Deutsch, Französisch, Englisch
Originaltitel Twelve Angry Men

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

35 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alex Winter auf 20. April 2007
Format: DVD
Ein vor Gericht stehender Teenager, der gerade seine Volljährigkeit erreicht hat, soll seinen Vater ermordet haben. Alle Indizien und Zeugenaussagen sprechen gegen ihn. Der Fall scheint sonnenklar. Als die Geschworenen sich zur Beratung zurückziehen, um ein Urteil zu fällen, erwarten die meisten nur den obligatorischen Schuldspruch. Und tatsächlich: Elf der Geschworenen entscheiden in einer ersten internen Abstimmung auf Schuldig. Nur der Geschworene Nummer 8 (Henry Fonda) hat Zweifel an der Schuld des Angeklagten und bringt seine Argumente vor. Es gelingt ihm die anderen zu überzeugen den Fall noch einmal zu rekonstruieren und jedes der Indizien einer genauen Prüfung zu unterziehen.

Am Anfang kennen wir als Zuschauer, im Gegensatz zu den zwölf Protagonisten, die einzelnen Indizien und Zeugenaussagen nicht, da wir das Gerichtsverfahren nicht mitverfolgen konnten. Dadurch ist unser Focus ganz auf den Prozeß der Wahrheitsfindung und die Geschworenen gerichtet, welche im Laufe der Beratung immer mehr ihre eigenen Empfindungen und Persönlichkeiten preisgeben.

Die ganze Geschichte spielt, mit Ausnahme weniger Szenen, im dem Beratungszimmer und eignete sich, wie viele Produzenten damals einwendeten, ausschließlich als Theaterstück. Aber durch den ständigen Wechsel von Nahen und Totalen der Kamera, werden wir quasi immer wieder punktuell auf die entscheidenden dramatischen Höhepunkte hingewiesen, die sich in dieser Enge ereignen, so dass die filmische Realisierung die Spannung bis zur letzten Minute stärker in die Höhe treiben kann, als das statische Bild des Theaters es vermag.

Die dem Film zugrunde liegende Intention, weist auf den schwierigen Weg hin, die sogenannte Wahrheit zu ermitteln.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
28 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "mwoersi" auf 29. Februar 2004
Format: DVD
Das Wort "genial" trifft für diesen Film zu jedem Zeitpunkt zu. Denn wie bereits erwähnt wurde, spielt der Film in einem einzigen Raum, alles in Echtzeit ... und dennoch schafft er es, nie langweilig zu werden, sondern eine unheimliche Spannung aufzubaun, nur durch Dialoge.
Zur Story möchte ich nun nicht mehr allzuviel sagen, denn die dürfte durch die andren Rezensionen schon klar sein.
Die Schauspieler sind bemerkenswert, alle 12 schaffen es (was auch am grandiosen Regisseur liegt, der alle weltklasse in Szene setzt) ihren Charakter und all ihre Lebensanschauungen und Vorurteile für den Zuschauer sichtbar zu machen, zu zeigen wie unterschiedlich Geschworene sein können, und worin ihre Urteilsfähigkeit begründet liegt.
Ich finde es unheimlich bemerkenswert zu sehen, wie man mit solch geringem Aufwand (der Film ist von 1957, da hatte man natürlich nicht die Möglichkeiten von heute) einen solch weltklasse Film produzieren kann, denn wenn ein gutes Konzept hinter einem Film steckt, dann braucht man nicht die heute so vielseitig verbreiteten Special Effects, die im Grunde nur von der eigentlichen Handlung ablenken.
"Die 12 Geschworenen" ist ein intelligenter, spannender Film, der wie gemacht für Leute ist, die es mögen anhand von Indizien und Rekonstruktion von Tathergängen (ähnlich wie Inspektor Columbo) anhand der kleinsten Details Unstimmigkeiten zu finden.
Die DVD an sich ist leider mit kaum Zusatzmaterial versehen (nur der Kinotrailer), was an sich sehr schade ist. Dennoch finde ich es viel wichtiger, auf der DVD einen guten Film zu haben, anstatt tausend Specials und einen Film, den keinen interessiert. Daher bekommt "Die 12 Geschworenen" von mir 5 Punkte. Und die sind absolut verdient!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
53 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "kinglouis22" auf 24. Juli 2005
Format: DVD
Meiner Meinung nach sollte man mit der Vergabe von Höchstwertungen sparsamer umgehen als dies üblich ist, damit echte Meisterwerke erkennbar bleiben - dieser Film gehört zweifelsohne zum Besten, was man je zu sehen bekam.
Wenn es einem Film, der nahezu über seine komplette Dauer in einem einzigen Raum spielt, der also ohne visuelle Effekte - von denen ja die meisten Filme leben - auskommen muss, gelingt, den Zuschauer nur aufgrund der Dialoge und der ausgetauschten Argumente derart zu fesseln, das sagt eine Menge aus.
Die Geschichte ist schnell erzählt. 12 Geschworene sollen über das Schicksal eines jugendlichen Angeklagten befinden, der seinen Vater ermordet haben soll. Im Fall eines Schuldspruches droht die Todesstrafe. Die 12 Geschworenen müssen zu einem einstimmigen Urteil gelangen !
Der Film beginnt nach der Gerichtsverhandlung mit den Baratungen der Geschworenen. Den verdächtigen Jungen oder die vernommenen Zeugen bekommt der Zuschauer nicht zu sehen (jeder durchschnittliche Film hätte dies mit Sicherheit gezeigt). Zu Beginn der Verhandlungen wird klar, dass 11 der zwölf Geschworenen den Verdächtigen für den Mörder und den Fall für eine glasklare Sache halten. Lediglich einer "tanzt aus der Reihe" und stimmt für "unschuldig", nicht, weil er den Jungen tatsächlich für unschuldig hält, sondern, weil er nicht über das Leben eines jungen Menschen in so kurzer Zeit entscheiden will, ohne ausführlich darüber beraten zu haben.
Im Laufe des Films werden Argumente für und gegen die Schuld des Angeklagten ausgetauscht, und immer mehr Geschworene werden auf die Seite des Geschworenen Nr. 8 gezogen und stimmen für "unschuldig".
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen