oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,65 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die 101 wichtigsten Fragen: Götter und Mythen der Antike [Taschenbuch]

Ulrike Rüpke , Jörg Rüpke
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 9,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 17. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
C.H.Beck
C.H.Beck - Die Welt im Buch
Entdecken Sie weitere Bücher zu den Themen Literatur, Sachbuch und Wissenschaft im C.H.Beck-Shop.

Kurzbeschreibung

17. September 2010
Was ist ein Mythos? Was unterscheidet Mythologie und Theologie? Wer fürchtete Poseidon? Wie viel PS hatte Pegasus? Was stiftete die Psychoanalyse in der Antike an? Wann fand der Troianische Krieg statt? Was verband Hermes und Aphrodite? Allen, die sich di

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Die 101 wichtigsten Fragen: Götter und Mythen der Antike + Die 101 wichtigsten Fragen - Antike
Preis für beide: EUR 19,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Die 101 wichtigsten Fragen - Antike EUR 9,95

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 160 Seiten
  • Verlag: C.H.Beck; Auflage: 1 (17. September 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 340660630X
  • ISBN-13: 978-3406606304
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 12,4 x 1,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 363.551 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

[Prof. Dr.] Jörg Rüpke, geb. 1962 in Herford/Westfalen. Seit April 1999 Professor für Vergleichende Religionswissenschaft mit dem Schwerpunkt Europäische Polytheismen an der Universität Erfurt; seit 2004 Dekan der Philosophischen Fakultät.
1995 bis 1999 Professor für Klassische Philologie an der Universität Potsdam.
Arbeitsschwerpunkte: Antike Religions- und Kulturgeschichte; systematische Religionswissenschaft und Wissenschaftsgeschichte
Zahlreiche Publikationen zur antiken Geschichtsschreibung, Krieg, Kalender und Zeitrechnung, religiösen Spezialisten und zur Medien- und Kommunikationsgeschichte
Koordinator des DFG-Schwerpunktprogramms "Römische Reichsreligion und Provinzialreligion" Lehrbereich: europäische Polytheismen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine lehrreiche und amüsante Lektüre 2. Oktober 2010
Von timediver® HALL OF FAME REZENSENT TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Während sich die Altsprachlerin Ulrike Rüpke bei "Die 101 wichtigsten Fragen. Götter und Mythen der Antike" erstmals als Mitautorin eines Sachbuches verantwortlich zeichnet, hat ihr Ehemann Jörg bereits zahlreiche Publikationen herausgebracht. Dr. Jörg Rübke (Jahrgang 1962) ist als Professor für klassische Philologie und vergleichende Religionswissenschaft als Autor für den vorliegenden Band aus der "beck'schen reihe" geradezu prädestiniert....

In alter Zeit wurden an verschiedenen Orten auch verschiedene Geschichten mit denselben Göttinnen und Göttern verbunden. Derartige Erzählungen konnten schnell ihre Gestalt wandeln. Je nach Zuhörerschaft, Gelegenheit und zeitlichen Umständen wurden sie unterschiedlich wiedergegeben. Mal war diese, mal jenmes detail wichtiger, wurde ausgeschmückt oder weggelassen. So wurden einzelne Geschichten zu epischen Erzählungen mit einer Vielzahl von Episoden ausgestaltet oder aufgrund unterschiedlicher Interessen immer weiter verfeinert. Auch waren die Götter nicht überall dieselben. Es entstanden Geschichten vom Kontakt der Götter untereinander und zu den Menschen, die im Laufe der Zeit miteinander verwoben wurden....

...was bereits im Altertum zu Bemühungen führte, in den geschichten Ordnung zu schaffen, Verwandtschaften darzustellen und chronologische Abläufe zu konstruieren. Oftmals kamen dabei nur weitere Varianten heraus. Die Autoren sehen ihren Band in der Reihe und als Beitrag zu dieser Tradition. Er soll ein Versuch sein, besonders wichtige Gestalten und "Stories", vielfach gelesene oder schlicht besonders schöne Erzählungen vorzustellen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar