Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die überzeugende schriftliche Bewerbung: Bewerbungsanschreiben und Lebenslauf erfolgreich formulieren und optimal gestalten [Taschenbuch]

Jürgen Hesse , Hans Chr. Schrader
3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, Restexemplar EUR 6,35  
Taschenbuch, 2003 --  

Kurzbeschreibung

2003
Ihre ganz eigene Visitenkarte Die schriftliche Bewerbung entscheidet über die Einladung zum Vorstellungsgespräch. Sie ist damit der erste Schritt auf dem Weg zum neuen Job. Nur wer sich professionell vorbereitet, hat eine Chance. Hesse/Schrader berichten über die Praxis der Personalauswahl in Unternehmen und zeigen anhand von Beispielen, wie man dort punktet. Ausführlich gehen sie auf die einzelnen Elemente der schriftlichen Bewerbung ein: ?|Anschreiben ?|Lebenslauf ?|E-Mail-Bewerbung, Kurzbewerbung und mehr ?|Foto ?|Anlagen ?|Gestaltung der Bewerbungsmappe Die überzeugende schriftliche Bewerbung - die vollständig überarbeitete und aktualisierte Neuausgabe des Standardwerkes von Hesse/Schrader
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Hinweise und Aktionen

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s



Produktinformation

  • Taschenbuch: 160 Seiten
  • Verlag: Eichborn (2003)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3821838043
  • ISBN-13: 978-3821838045
  • Größe und/oder Gewicht: 22,2 x 15,2 x 1,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.783.216 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
43 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von tallki
Format:Taschenbuch
Vorab sei gesagt, daß man hier eine Bewertung aus zwei Unterschiedlichen Standpunkten betrachten muß.
Variante 1: Sie haben einen glatten Lauf in der Ausbildung und im Berufsleben, was bedeutet, daß sie ein Studium abgeschlossen haben und eine leitende Position besetzen bzw. anstreben. In diesem Fall kann ich dieses Buch nur empfehlen, da man einige Informationen und Tips erhält, die nicht jedem Bewerber bekannt sind. Es werden einige Bewerbungen/Lebensläufe vorgestellt, die gleichzeitig sinnvoll bewertet werden. Ferner gibt es gute Informationen vom Foto bis hin zum Nachfassen der Bewerbung. Für diesen Bereich gibt es 4 Sterne.
Variante 2: Falls Sie nicht in das Schema von Hesse/Schrader hineinpassen und somit im Lebenslauf Lücken eventuell durch Arbeitslosigkeit haben oder sie nicht studiert haben sollten, kann die Empfehlung nur lauten: Auf keinen Fall kaufen!
Die Herren Hesse und Schrader richten sich anscheinend grundsätzlich nicht an Personen, die keinen einwandfreien und lückenlosen Lebenslauf aufweisen können, allerdings ist dies ja auch schon aus anderen Büchern bekannt. Für den Nutzen des Buches für Variante 2 maximal einen Stern.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
25 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen man kann es empfehlen 9. Februar 2000
Von Ein Kunde
Format:Broschiert
Das Buch von Hesse/Schrader "die überzeugende schriftliche Bewerbung" kann man durchaus als empfehlenswert bezeichnen. Das Buch weist dem Leser den Weg bis zur komplett erstellten Bewerbungsmappe. Dabei werden dem Leser viele hilfreiche Tips zur Gestaltung von Bewerbungsschreiben und Lebenslauf gegeben. Anhand der vielen Muster wird dokumentiert, wie der Bewerber sich durch Kreativität von der Masse der Bewerber abheben kann.
Ausdrücklich weist der Autor auch darauf hin, welche Fehler man bei einer Bewerbung besser vermeiden sollte.
Was mich persönlich an dem Buch stört, ist das die Bewerbungsmuster fast ausschließlich aus dem kaufmännischen Bereich stammen und die Bewerbungstips hauptsächlich in Richtung freie Wirtschaft zielen. Man hat fast das Gefühl, daß es fast nur noch Betriebswirte, Kaufleute und Assistenten der Geschäftsleitung gibt, die sich bewerben müssen.
Ich hätte mir z.B. auch mal EIN Beispiel für eine Bewerbung für den Öffentlichen Dienst/Staatsdienst gewünscht. Auch dort werden Bewerbungen geschrieben und auch dort wird auf eine ansprechende Bewerbung Wert gelegt. Eine Bewerbung für den Staatsdienst ist nämlich nur bedingt mit einer Bewerbung für die Wirtschaft vergleichbar und viele Hochschulabsolventen möchten auch im Staatsdienst Fuß fassen.
Abgesehen von diesem Kritikpunkt halte ich das Buch für empfehlenswert, weil es wirklich weiterhilft und Anregungen gibt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine weitere Variante des Einmaleins 25. Februar 2008
Von Fuchs Werner Dr #1 HALL OF FAME REZENSENT TOP 50 REZENSENT
Format:Broschiert
Wer bei Bewerbungsbüchern gerne Auswahl hat, gibt den Suchbegriff "Hesse Schrader" ein. Doch aufgepasst, unter den 249 angezeigten Titeln gibt es viele Wiederholungen in Form von Taschenbuch- und Sonderausgaben sowie Neuauflagen, die vom Verlag nicht als solche gekennzeichnet sind. So auch dieser Titel. Zudem umfasst der Inhalt weit mehr, als der Untertitel vermuten lässt. Denn ausser einer leicht verständlichen Gebrauchsanweisung für gute Bewerbungsunterlagen erhält der Leser auch einen Test zur Selbsteinschätzung, Tipps zur Stellensuche per Internet und ein Erste-Hilfe-Set bei Absagen. Die Versuchung, vom Kernthema abzuweichen, ist natürlich gross, wenn einem Autor so viele Textbausteine aus anderen Büchern zur Verfügung stehen. Aber falls ein Leser andere Ratgeber von Hesse und Schrader kaufen sollte, wird er sich ärgern, immer wieder auf wörtliche Wiederholungen zu stossen.

Hat man ein grobes Bild, wer man sein könnte, geht es mit Informationen über die wichtigsten Kontakt- und Kommunikationswege weiter. Dazu gehören unter anderem Networking, Stellengesuche, Telefonmarketing und natürlich das Internet. Das folgende Kapitel ist dann den Bewerbungsunterlagen gewidmet. Es enthält die üblichen Ratschläge in gewohnter Reihenfolge. Bevor die Autoren zum Schluss noch auf das Vorstellungsgespräch eingehen, zeigen sie in fünf Beispielen, was sie unter guten Bewerbungsunterlagen verstehen. Ich fände es besser, statt des Zuatzmaterials noch mehr Beispiele zu finden. Aber dafür gibt es schliesslich die Praxismappen.

Mein Fazit: Cover und Aufmachung sind neu, der Inhalt ist es nicht. Es geht um das Einmaleins korrekter Bewerbungsunterlagen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2.0 von 5 Sternen Hochschulabsolventen 8. September 2010
Von BWLer
Format:Broschiert
Für Hochschulabsolventen nur sehr eingeschränkt hilfreich, da keine konkreten Tips für diese Gruppe gegeben werden. Dies gilt auch für die Auswahl der Beispielbewerbungen, die ohnehin nur in sehr geringer Anzahl vorhanden sind.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Kann man haben, aber muss man nicht haben. 13. Juni 2010
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Dieses Buch gibt einen umfassenden Überblick über die Art und Weise, wie Bewerbungen zu schreiben sind; inkl. Beispiele. Allerdings steht auch schon vieles drin, was man vorher normalerweise schon weiß bzw. auch im Internet zu finden ist. Deshalb: Muss man nicht haben. Allerdings ist das Buch wie eine Art Leitfaden, an dem man sich orientieren kann, und welches bei kleinen Unsicherheiten immer wieder zum Nachschlagen dient. Deshalb: Kann man haben.
Mein Fazit: Es hat mir doch noch das ein oder andere verraten, was ich nicht wusste. Also: für einen Anfänger, Berufseinsteiger ein gutes Buch.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar