Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Dicke Beine trotz Diät: M... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Buecher-Outlet
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Gebraucht - Sehr gut Ungelesenes Buch mit Lagerspuren - am Schnitt als Mängelexemplar gekennzeichnet - Versand nach Zahlungseingang - 9963 Rechnung mit ausgewiesener MwSt. liegt der Sendung bei.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Dicke Beine trotz Diät: Mein Leben mit Lipödem Taschenbuch – 11. Mai 2015

4.6 von 5 Sternen 29 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 17,99
EUR 17,99 EUR 6,52
65 neu ab EUR 17,99 9 gebraucht ab EUR 6,52

Reduzierte Malbücher
Entdecken Sie jetzt unsere bunte Auswahl an reduzierten Malbüchern für Kinder. Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Dicke Beine trotz Diät: Mein Leben mit Lipödem
  • +
  • Lipödem: Rechtzeitig erkennen und richtig behandeln. Wirksame Hilfe ohne OP
  • +
  • Das Lymphödem und verwandte Krankheiten: Vorbeugung und Behandlung - mit Zugang zum Elsevier-Portal
Gesamtpreis: EUR 62,93
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Madlen Kaniuth, geboren 1974, ist Schauspielerin und Sängerin. Bekannt ist sie v.a. aus der RTL-Soap Alles, was zählt, aber auch aus den TV-Produktionen Pastewka, Notruf Hafenkante, Tatort, Wilsberg, u.v.a. Sie engagiert sich ehrenamtlich für Kinderlachen e.V. und die Deutsche Knochenmarkspenderdatei DKMS und ist Botschafterin der Lipödem Hilfe Deutschland e.V. Sie lebt in Köln.



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Ich bin extrem dankbar, dass ich dieses Buch lesen durfte. Der Titel schien quasi für mich geschrieben. Das war auch das Anliegen von Madlen Kaniuth, die ca. bis zu ihrem 40 Lebensjahr nicht wußte, unte was sie genau leidet, nämlich unter dem Lipödem. Sie möchte mit dem Buch auf die Krankheit aufmerksam machen und ist inzwischen auch Botschafterin des Vereines Lipödem Hilfe Deutschland e.V.
Ich fühle mich deswegen so angesproch, weil ich es in einer leichten Form, im Gegensatz zur Autorin habe und hatte. Sie erzählt sehr anschaulich, das ihr großer Traum als Mädchen war Tänzerin zu werden und dieser immer an ihren kräftigen Beinen scheiterte. Zumal in der ehemaligen DDR aufgewachsen, hieß es immer sie wäre selber schuld und müsse nicht so viel essen. Das man das ICH.BIN. SELBER.SCHULD. irgendwann verinnerlicht kann ich gut nachvollziehen. Sie schildert sehr nachvollziehbar ihre zahllosen und sinnlosen Versuche abzunehmen, die fast in der Magersucht endeten und an den Beinen trotzdem nichts verändert haben. Gleichzeitig die müden ,schweren und schmerzenden Beine, die ich selber nur in leichter Form hatte. Ich kann jedoch nachvollziehen, was es heißt sich mit Schmerzen fort zu bewegen.
Die Krankheit war lange ein Stiefkind in der Medizin. Lipödem gilt als Lymphologische Krankheit. Lymphsystem und Blutkreislauf arbeiten zusammen. Der Blutkreislauf Transportiert überschüssige Zellflüssigkeit, Fremdstoffe und Stoffwechselprodukte Richtung Herz Kaniuth gebraucht hier das Bild vom Einbahnsystem, das von der Peripherie ins Zentrum führt. In einem sehr komplexen Mechanismus werden vom System unseres Körpers so bis zu vier Liter täglich „entsorgt“.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dicke Beine, trotz Diät...treffender hätte man es nicht wählen können.
Ich freue mich, dieses Buch gefunden zu haben!!
Lässt sich sehr gut lesen, sehr informativ, sehr bewegend.
Habe es in 2 Tagen verschlungen und bin entschieden gegen mein Lipödem zu kämpfen.
"Liebe Madlen, DANKE dafür und mach weiter so".
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
ein sehr schönes, informatives Buch. Ich habe dadurch sehr viel über diese Krankheit gelernt. Das Buch ist trotz Aufklärung sehr persönlich geschrieben und liest sich sehr gut. Ich kann es nur weiterempfehlen.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Sehr gutes Buch. Hilft uns betroffene. Alle sollen das Buch lesen, dass endlich Schluss mit Vorurteilen ist. Danke Madlene für den tiefen Einblick in Dein Leben.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von MHausK am 11. Mai 2015
Format: Taschenbuch
Einfach toll geschrieben, sehr flüssig zu lesen! Toll!!! Es macht Spaß zu lesen. Madlen Kaniuth beschriebt sehr rührend uns spannend Ihren Weg!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Bin beim Stöbern der Bücherangebote bei Amazon auf das Buch aufmerksam geworden. Allein der Titel kam mir so vertraut vor. Habe es aus Neugier dann bestellt und nach Erhalt sofort in einem Rutsch durchgelesen. Nach Abwägung der darin geschilderten Probleme bin ich jetzt sicher, auch darunter zu leiden. Arme und Beine unförmig dick, Schmerzen (harte Stühle sind eine Höllenqual, und mal ein Kind auf dem Schoß sitzen lassen ... undenkbar, tut viel zu weh). Beginn des Ganzen: Pubertät (auch bei mir). Selbst dickere Klassenkameradinnen als ich hatten doch nicht solche unförmigen Beine und Arme. Und dauernd blaue Flecke überall. Woher? Keine Ahnung. Auch das schlechte Gewissen, du musst mehr Sport machen, dann wird es besser. Abnehmen, dann werden die Beine auch schlank. Alles Quatsch. Ich bin echt erleichtert, zu hören dass es daran ja nicht liegt, sondern dass die Sache erblich ist. Kompressionsstrümpfe und MLD helfen zudem (aus eigener Erfahrung) auch nicht wirklich und vor allem nicht dauerhaft.
Nun endlich zu wissen woran man leidet, ist zwar echt ein gutes Gefühl. Trotzdem hilft es einem nicht weiter, wenn man sich die einzige Möglichkeit, das Übel auf Dauer loszuwerden, nicht leisten kann. Grad mal so mehr als 16.000 Euro für die notwendigen drei Operationen aufzubringen, wird vermutlich wohl den wenigsten Betroffenen möglich sein. Solange die Krankenkassen die Krankheit und die damit verbundenen massiven Beschwerden und gesundheitlichen Langzeit-Risiken nicht genügend würdigen und letztlich die Kosten übernehmen, werden weiterhin viele Frauen sich damit abfinden müssen, in ihrer Lebensqualität extrem eingeschränkt zu sein.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Danke liebe Madlen Kaniuth, Dein Buch zur Erkrankung Lipödem und Deine perspönliche Leidensgeschichte ist sehr gut und zutreffend beschrieben!

Ich kann mich in Deinem Buch "wiedererkennen / wiederfinden" und könnte meine Lipödem - Geschichte NICHT BESSER NIEDERSCHREIBEN

Danke für Deinen grossartigen Einsatz,

viele Grüsse Margareta Schröter / und Team vom "Kampf gegen das Lipödem"
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Hier wird mit Vorurteilen aufgeräumt!
Gute Mischung aus privat erlebtem und Aufklärung einer "noch" recht unbekannten Krankheit.
Gut geschrieben und leicht zu lesen.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen