Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 6,79

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 1,05 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Dick das Leben leben [Taschenbuch]

Gisela Enders
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

2001
Ein Buch für dicke Frauen, die endlich Frieden mit ihrem Körper schließen wollen. Auf 216 Seiten beschreibt die Autorin nicht nur die vielen Vorurteile, die dicken Frauen gegenüberstehen, sondern sie zeigt auch Wege zur Selbstakzeptanz im eigenen Körper auf. Ob Tipps für Sport, Mode oder das Flirten mit Männern, wichtige Hinweise werden für viele Lebensbereiche gegeben, die dicke Frauen sonst kaum anzusprechen wagen. Für viele dicken Frauen ist das Buch eine Offenbarung. Das ständige Gefühl des Versagens läßt nach, andere Möglichkeiten im Leben tun sich schlagartig auf.

Hinweise und Aktionen


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 216 Seiten
  • Verlag: Books on Demand (2001)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3831108935
  • ISBN-13: 978-3831108930
  • Größe und/oder Gewicht: 1,3 x 14,6 x 20,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 837.553 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Gisela Enders engagiert sich seit gut zwei Jahrzehnten für die Akzeptanz dicker Menschen. Als Coach arbeitet sie direkt mit Menschen, die ein besseres Verhältnis zu ihrem Körper und ihrem Leben entwickeln wollen. Als Autorin schreibt sie für und über dicke Menschen. Immer mit dem Blick, den eigenen Körper nicht als Feind zu betrachten, sondern mit diesem und dem eigenen Körperfett einen friedlichen und gesunden Weg zu finden. Dies geht einher mit noch zu gehenden Schritten in der gesamten Gesellschaft, die nach wie vor dicke Menschen in vielfältiger Hinsicht stigmatisieren.
Gisela Enders lebt in Berlin und ist als Coach, Trainerin, Moderatorin und Coach aktiv. www.gisela-enders.de

Produktbeschreibungen

Autorenkommentar

Ein Buch für neues Wohlbefinden, besonders für dicke Frauen
Übergewicht ade - obwohl sich in diesem Buch kein Diättipp finden läßt, so enthält es trotzdem einen Schlüssel zu neuem Wohlbefinden: die Auseinandersetzung mit Schlankheitswahn und Vorurteilen gegenüber dicken Menschen. Dicke Menschen haben ein Recht in dieser Welt zu leben, ohne ständige Schuldgefühle und mit wachsender Lust am Leben, hier und jetzt!

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Neue Einblicke und Perspektiven für dicke Menschen 12. März 2001
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Ein super Buch, um endlich Diäten und den Kampf gegen den eigenen Körper aus einem anderen Blickwinkel zu sehen. Ich habe nicht gedacht, dass Diäten nicht funktionieren und mir immer die Schuld für mein Versagen gegeben. In diesem Buch werden die Ursachen für das Nichtfunktionieren sehr schön deutlich gemacht. Aber nicht nur das, es geht weiter mit praktischen Tipps zur eigenen Akzeptanz. Ob Sport, Mode oder aus Sex, die Autorin spart nichts aus.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
49 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Akzeptanz für dicke Frauen - eine Revolution 6. März 2001
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Dieses Buch hat für mich völlig neue Sichtweisen auf meinen Körper und meinen Kampf gegen diesen enthalten. Es verspricht nämlich zur Abwechslung keine neue Diät und auch kein anderes Rezept zur Gewichtsabnahme. Im Gegenteil, die Autorin ermuntert zum "dicken Leben hier und jetzt". In einem ausführlichen Kapitel über die Tücken der Diäten wird erklärt, warum Diäten nicht funktionieren und nachgewiesen, dass ein Leben im dicken Körper einem eine höhere Lebenserwartung und mehr Gesundheit bescheren kann, als ein ständiger Kampf gegen die eigene Statur. Zumal Diäten aufgrund des Jojo-Effektes nicht funktionieren, sondern stattdessen zu einer weiteren Gewichtszunahme aktiv beitragen. Die Autorin geht ein auf den Stress, den dicke Menschen haben und den sie selbst oft aktiv oder unbewußt noch verstärken. Diskriminierungen gegen dicke Menschen, die oft verneint werden oder gar mit Tabus belegt sind, formuliert sie ungeschminkt und offen.
Im zweiten Teil wird das Buch zu einem Handbuch für mehr Selbstakzeptanz. Mit praktischen Tipps hilft die Autorin der Leserin ein besseres Körpergefühl zu entwickeln und den eigenen Körper zu entdecken. Bewegung und Sport sind wichtig, nicht um abzunehmen, sondern um gesünder zu leben und um einfach Spaß zu haben. Liebe und Partnerschaft sind natürlich auch wichtige Bestandteile fürs allgemeine Wohlbefinden, an Tipps zur Kontaktaufnahme, zum Flirten und zum Sex für die dicke Frau fehlt es nicht. Auch Mode und das Schmücken des eigenen Körpers ist natürlich für dicke Menschen angesagt, die Berichte von Modeschauen und Designerinnen für große Größen machen das Ganze anschaulich.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jede dicke Frau sollte es lesen 8. März 2001
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Dieses Buch ist bahnbrechend, weil endlich mal der Quatsch mit den Diäten und dem Selbsthass aufgedeckt wird. Besonders die Empfehlungen fürs Leben (und für einen besseren Sex) haben mir gut gefallen. Ja, ich habe Lust, mich modischer zu kleiden und vielleicht auch Sport zu treiben. Und ich habe unendlich viele Fragen beantwortet bekommen, die ich als korpulente Frau nie jemandem stellen konnte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wahres Pfund! 18. Juli 2002
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Danke Gisela Enders!! Beim Lesen jeder einzelnen Seite hätte ich laut "Jawohl!" rufen können. Endlich ein Buch, in dem ich mich nicht nur wiederfinden sondern auch wirklich hilfreiche Tipps finden konnte. Und die Erfahrung - ja, es geht nicht nur mir so! Die Ansätze zum "Frieden schliessen mit dem Körper" sind ebenfalls sehr hilfreich, allerdings bedarf es doch einer gehörigen Auseinandersetzung mit dem inneren "Glaubenssystem". Schließlich ist man ja lange genug dick und wurde dafür ebanso lange nicht nur mit Blicken gestraft.
Das Buch bietet mir die ersten konkret nutzbaren Ratschläge in Richtung Selbstakzeptanz des Körpers! Besonders hilfreich sind auch die Kapitel zu den leider alltäglichen unangenehmen Problemen des Dickseins und wie man damit besser umgehen kann (Flugreisen etc.). Eine rundum runde Sache!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar