Diary of a Wimpy Kid: Dog Days (Book 4) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Diary of a Wimpy Kid: Dog... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,24 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Diary of a Wimpy Kid: Dog Days (Book 4) (Englisch) Audio-CD – Audiobook, Ungekürzte Ausgabe

11 Kundenrezensionen

Alle 13 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Audio-CD, Audiobook, Ungekürzte Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 8,66
EUR 5,55 EUR 4,19
66 neu ab EUR 5,55 4 gebraucht ab EUR 4,19

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Diary of a Wimpy Kid: Dog Days (Book 4) + Cabin Fever (Diary of a Wimpy Kid book 6) + The Ugly Truth (Diary of a Wimpy Kid book 5)
Preis für alle drei: EUR 27,20

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Audio CD: 2 Seiten
  • Verlag: Puffin; Auflage: Unabridged (25. November 2010)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0141335459
  • ISBN-13: 978-0141335452
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 5 - 7 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 12,6 x 1 x 14,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 99.775 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Bereits auf dem College in den 1990er-Jahren zeichnete Jeff Kinney mit viel Kreativität und Enthusiasmus Comics. Doch der Erfolg blieb zunächst aus. Aber der 1971 in Maryland geborene Zeichner gab so schnell nicht auf, und so begann er 1998 mit der Arbeit an "Gregs Tagebuch". Erst sechs Jahre später wurden seine Geschichten dann auf der Internetplattform Funbrain veröffentlicht - und plötzlich interessierte sich sogar die New York Times für ihn. Von da an jagte ein Erfolgsbuch das nächste, und die Ideen scheinen ihm, trotz seines Jobs als Onlinespieleentwickler und -designer, nicht auszugehen. Mit seiner Ehefrau Julie und ihren Kindern lebt er in Massachusetts.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

The world has gone crazy for Jeff Kinney's Diary of a Wimpy Kid series (Sun)

Kinney is right up there with J K Rowling as one of the bestselling children's authors on the planet. (Independent)

Hilarious! (Sunday Telegraph)

The most hotly anticipated children's book of the year is here - Diary of a Wimpy Kid. (Big Issue)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

As well as being an international bestselling author, Jeff Kinney is also an online developer and designer. He is the creator of the children's virtual world, poptropica. He was named one of Time Magazine's 100 Most Influential People in 2009. Jeff lives with his wife and two sons in southern Massachusetts, where he has a bookstore, An Unlikely Story.wimpykidclub.co.uk

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 11 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von id am 8. Dezember 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Nachdem mein Sohn (12) die ersten Bände auf Deutsch verschlungen hat, bekam er nun den letzten Band auf Englisch - und war genauso begeistert wie zuvor! Also, ein Muss für alle Greg-Fans. Er ist allerdings zweisprachig aufgewachsen - mir scheint die englische Ausgabe für Kids, die Englisch nur aus der Schule kennen, aber genauso geeignet!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Donald Mitchell TOP 500 REZENSENT am 29. Dezember 2009
Format: Gebundene Ausgabe
"The harvest is past,
The summer is ended,
And we are not saved!" -- Jeremiah 8:20

Diary of a Wimpy Kid: Dog Days is that rare book that works equally well from many perspectives and at many levels. Here are a few of them:

--Humor being poked at unrealistic expectations that will appeal to youngsters
--Recollections of summer fancies and foibles from long ago for parents and grandparents
--Lessons about what's valuable and what's not
--Humor that doesn't telegraph where it's going so you are excited while waiting for the punch line
--Insights into the different values of kids and adults
--Perspectives on how moms and sons see the world differently
--A sense of how time heals wounds and pain

I thought this was the best book in the series so far. I appreciated the timing too; there's snow outside my window and I wouldn't have a good reason to think about summer otherwise.

I admire Jeff Kinney for his ability to remember what it was like to be young, but to also express the adult perspective accurately in ways that are enlightening to youngsters rather than demeaning about anyone. There's a lot of love expressed in this book. Bravo!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe
Greg Heffley wants to spend his summer indoors, relaxing, playing video games with his friend, Rowley, and watching late-night horror films. His mom has other ideas, however. She wants him to spend time with the family, improving his education, and playing outdoors.

Greg tries to implement his ideas of summer, but without much success. He tries to spend time with Rowley kicking back at his friend's father's country club, but gets permanently uninvited when he accidentally tells the clubhouse manager his complaints about the place's service. Things only get worse when his mom tells him he has to find a way to pay off half of the smoothie bill he and Rowley racked up.

When Greg's father comes home with a dog that won't leave him alone, he's soon at his wits end. With failed attempts to earn money, a falling out with his best friend, and a crazy dog, will Greg ever survive summer? Will he find some way to make this into a great summer, despite the rocky start?

This fourth installment is an excellent addition to the other three stories. Greg's true character really comes out in this novel as he discovers who he is, learns to balance everything that's going on, and takes an easy-going approach to life. The illustrations are well-done and only add to the book's humor.

Avid and reluctant readers alike who have loved the other DIARY OF A WIMPY KID books, who like humorous stories, or who prefer reading realistic fiction will all enjoy this one.

Reviewed by: Kira M
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Dieter Sepp am 28. Januar 2011
Format: Taschenbuch
Meine Kinder lieben diese Bücher - auf deutsch. Sie wurden zwar brauchbar ins Deutsche übertragen, aber im Original noch ein Stück besser. Ich versuche, meine 10jährige Tochter damit für englische Lektüre zu begeistern. Die ersten Erfahrungen waren ganz gut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Claudia Krall am 19. März 2013
Format: Taschenbuch
Es ist ein sehr gutes Buch habe es für meinen 12-jährigen Sohn gekauft und er kann es SEHR GUT lesen. Und er war so fasziniert von diesem Buch das er es innerhalb von 5-tagen fertig gelesen hatte!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Donald Mitchell TOP 500 REZENSENT am 29. Dezember 2009
Format: Gebundene Ausgabe
"The harvest is past,
The summer is ended,
And we are not saved!" -- Jeremiah 8:20

Diary of a Wimpy Kid: Dog Days is that rare book that works equally well from many perspectives and at many levels. Here are a few of them:

--Humor being poked at unrealistic expectations that will appeal to youngsters
--Recollections of summer fancies and foibles from long ago for parents and grandparents
--Lessons about what's valuable and what's not
--Humor that doesn't telegraph where it's going so you are excited while waiting for the punch line
--Insights into the different values of kids and adults
--Perspectives on how moms and sons see the world differently
--A sense of how time heals wounds and pain

I thought this was the best book in the series so far. I appreciated the timing too; there's snow outside my window and I wouldn't have a good reason to think about summer otherwise.

I admire Jeff Kinney for his ability to remember what it was like to be young, but to also express the adult perspective accurately in ways that are enlightening to youngsters rather than demeaning about anyone. There's a lot of love expressed in this book. Bravo!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen