EUR 72,80 + EUR 0,38 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Buy 4 Less

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
filmwelt-shop In den Einkaufswagen
EUR 82,90 + EUR 3,40 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Diamond Select Star Trek Nemesis Modell Enterprise E

von Diamond Select
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 72,80
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf und Versand durch Buy 4 Less. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • ca. 50 cm lang
  • verschiedene Licht- und Soundeffekte
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

Diamond Select Star Trek Nemesis Modell Enterprise E + Star Trek Klingon Bird-of-Prey 29x45 cm Raumschiff + Star Trek - Generations Enterprise NCC-1701-B
Preis für alle drei: EUR 162,84

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Herstellerinformationen Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
Artikelgewicht726 g
Produktabmessungen43,2 x 20,3 x 12,7 cm
Vom Hersteller empfohlenes Alter:Ab 11 Jahren
ModellnummerAUG101523
ModellAUG101523
Zusammenbau nötigNein
Batterien notwendig Ja
Batterien inbegriffen Ja
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB003XX9KMA
Amazon Bestseller-Rang Nr. 42.524 in Spielzeug (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung953 g
Im Angebot von Amazon.de seit24. August 2010
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktsicherheit

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
  • Achtung: Nicht geeignet für Kinder unter 8 Jahren. Benutzung unter Aufsicht von Erwachsenen

Produktbeschreibungen

Zum zehnten Star Trek Film Nemesis kommt dieses großartigen Modell der für den Film neu gestalteten Enterprise E. Das Aushängeschild der Sternenflotte kommt mit Ständer zur ansprechenden Präsentation und wird in einer Fensterbox geliefert.

Das Modell verfügt über verschiedene Lichteffekte und einen Soundchip mit der Stimme von Patrick Stewart als Jean-Luc Picard.


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Neuauflage mit detaillierter Bemalung 1. Mai 2013
Von Stu
Von Amazon bestätigter Kauf
Hierbei handelt es sich um die Neuauflage der Diamond Select Enterprise E, wie sie in Star Trek Nemesis zu sehen war. Der Detailgrad der Bemalung ist außergewöhnlich hoch. Diesmal sind alle Oberflächen entsprechend des Originals ausgearbeitet. Genau hier schwächelte noch die Vorgängerversion. Schön, dass Diamond Select hier großzügig nachgebessert hat. Die Proportionen des Schiffes sind die exaktesten, die ich bisher gesehen habe und sind bis jetzt beispiellos.

Obwohl es sich hierbei um ein Spielzeug handelt, bekommt man für sein Geld das bisher akkurateste Modell der Enterprise E. Konkurrenzprodukte von AMT/ERTL, Alliance oder Bandai können da nicht mithalten. So treten bei diesen folgende Fehler auf:

- AMT/ERTL Enterprise E: Hauptdeflektor liegt nicht auf einer Ebene, sondern in einer Wölbung (wie dieser Fehler auftreten konnte ist mir absolut unverständlich, da dieser Bereich des Schiffes in Star Trek VIII mehr als ausführlich in Nahaufnahme gezeigt wurde (Kampf mit den Borg auf der Deflektorschüssel). Hier haben die Mitarbeiter von AMT/ERTL schlecht recherchiert.)

- Alliance Enterprise E: Untertassensektion an Vorderseite zu rund, Quantum-Torpedorampe zu spitz zulaufend, generelle Ungenauigkeiten der Proportionen.

- Bandai Enterprise E: Proportionsprobleme (zu flache Untertassensektion, zu lange Shuttlerampe, falsche Beleuchtung an Frachtschotts der Maschinensektion, Impulsantriebe zu klein, etc. ...), zu großes Spalt Maß und viel zu teuer (> als 200 €, einfach unverschämt).

Natürlich ist die Enterprise E von Diamond Select auch nicht perfekt:
Hier fällt z.B.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr schön 17. März 2013
Von Jemand
Von Amazon bestätigter Kauf
Ein sehr gelungenes Modell für Sammler/Fans oder auch zum Spielen für Kinder. Sehr hoher Detailgrad, bessere Bemalung als beim Vorgängermodell. Leider ist das Grundmodell an einigen Stellen wie beim Vorgänger nicht sehr gut zusammengebaut bzw. an einigen Stellen scheinen die Einzelteile nicht gut gepasst zu haben (Naja, sollte ja uch eigentlich ein Speilzeug sein...). Für den Sammler sicherlich auch nicht schön ist ein sehr deutlich sichtbarer Stempel ("Made in China...Diamond" etc. direkt unterhalb der Warpgondeln. Wenn man nicht basteln möchte ist dieses Modell eine sehr gute Alternative.
Fazit: Sehr empfehlenswert aber nicht ganz Perfekt für diesen Preis.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Tolle Modelle zu einem guten Preis 9. August 2013
Von Amazon bestätigter Kauf
Für den Preis ist das Modell wirklich toll. Auch die Größe ist sehr gut gewählt. Bis auf ein paar Klebefäden keinerlei Beschädigungen. Die Beleuchtung und die Stimmen werden komplett abgespielt. Ich kann das Modell nur empfehlen. Allerdings würde ich es nicht als Kinderspielzeug einstufen sondern eher als Modell für Sammler. Der mitgelieferte Ständer ist wie auch bei den anderen Modellen äußerst praktisch. Dadurch kann man die Schiffe so drehen als würden sie eine Wende fliegen und sie bekommen dadurch mehr Dynamik. Wer die Modelle aufhänegen möchte wechslet einfach einen Teil der unteren Aussenhülle durch das mitgelieferte Hüllenteil ohne Loch für die Kugel des Ständers. Ich kann die Diamond Modelle nur empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Cooles Modell für's Regal, aber nicht perfekt 3. Juni 2013
Von Markus
Von Amazon bestätigter Kauf
Haltbarkeit: 3.0 von 5 Sternen    Pädagogisch wertvoll: 2.0 von 5 Sternen    Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Wollte schon lange mal ein etwas größeres Schiffsmodell, momentan fehlt mir aber die Zeit um selber zu basteln (kommt bald!).
Habe lange gehadert, denn eigentlich war mir so ein Fertigteil irgendwie lange nicht 60,- Euro wert, aber habs mir dann vor 2 Monaten doch bestellt.

Finde es macht sich super auf meinem Regal.
Was aber jedoch schick wär, wär ein massiverer Ständer und die bereits hier angesprochene fehlende Dauerleuchtfunktion.
Auf die Leucht-/Soundeffekte leg ich ansonsten keinen großen Wert, aber eine Dauerleuchtfunktion (zumindest Batterie, wenn schon nicht optional via Netzteil) wäre schick gewesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Sehr detailgetreu - ein must-have für jeden Fan 30. Mai 2013
Von Lukas
Von Amazon bestätigter Kauf
Haltbarkeit: 3.0 von 5 Sternen    Pädagogisch wertvoll: 1.0 von 5 Sternen    Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Sehr schoenes Design des Schiffes mit ansprechender Verpackung. Detailgetreues Modell der Enterprise E mit Ersatzdeckel für Batterieöffnung. An meinem Modell waren weder Kratzer noch sonstige Spuren der Zerstörung zu finden.
Das ist meiner Meinung nach mehr als nur ein Spielzeug für Kinder, da es sich ausgesprochen dekorativ im Regal macht.
Beim Aufstecken des Schiffes auf den Ständer musste ich deutlich mehr Kraft aufwenden, als erwartet aber letztendlich hat es dann doch problemlos geklappt.
Die Licht & Soundeffekte mit einer Auswahl von acht verschiedenen Sequenzen, treten in folgender Reihenfolge auf:
1) "Engage" - warp out
2) Impulse Engines
3) Enemy attack
4) "Ready Phasers and Quatum tordedos"
5) "Fire all weapons"
6) Quantum torpdeos
7) Phasers
8) "All hands, battle stations" (dies ist die Sequenz des voreingestellten Testmodus, welcher an der Batterie per Schalter umgestellt werden kann)
Die Sequenzen mit Anführungszeichen beinhalten verbale Ausdrücke mit der Stimme von Patrick Stewart.
Ferner ist zu beachten, dass man zur Aktivierung der Licht- und Soundsequenzen zunächt einen Schalter bei der Batterie umlegen muss. Dies könnte das Problem eines meiner Vorredner erklären, der dies scheinbar nicht umgestellt hat.
Alles in allem ein sehr schönes Sammlerstück und ein Muss für jeden Trekkie.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
ARRAY(0xbca9af9c)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden