EUR 9,99 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Filmnoir

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 4,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Der Dialog [Collector's Edition]

Gene Hackman , John Cazale    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,99
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager
Verkauf und Versand durch Filmnoir. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

LOVEFiLM DVD Verleih

Der Dialog auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Der Dialog [Collector's Edition] + Zeuge einer Verschwörung
Preis für beide: EUR 20,10

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Zeuge einer Verschwörung EUR 10,11

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Gene Hackman, John Cazale, Allen Garfield, Frederic Forrest, Cindy Williams
  • Komponist: David Shire
  • Künstler: Bill Butler, Francis Ford Coppola, Art Rochester, Nat Boxer, Richard Crew, Mike Evoe, Walter Murch
  • Format: Collector's Edition, Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (DD Stereo), Englisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital Mono), Englisch (DD Stereo)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 3. November 2011
  • Produktionsjahr: 1973
  • Spieldauer: 109 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B005IL15T6
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 52.788 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Harry Caul ist einer der besten Abhörspezialisten der USA. Sein Beruf ist ihm jedoch zur Obsession geworden. Er lebt zurückgezogen und hat sich hinter eine Mauer abweisender Kälte zurückgezogen. Als er in San Francisco einen Auftrag ausführt und die Gespräche eines jungen Pärchens belauscht, weiß er noch nicht, dass er in ein Mordkomplott verwickelt wird. Erst als er die Bänder bei seinem Auftraggeber abliefert, schöpft er Verdacht.

VideoMarkt

Harry Caul zählt als Abhörspezialist zu den Meistern seines Faches, kapselt sich im Privatleben aber weitgehend von seinen Mitmenschen ab. Für einen hochrangigen Auftraggeber sollen er und seine Mitarbeiter das Gespräch eines jungen Paares auf einem belebten Platz mitten in San Francisco aufzeichnen. Während seiner Arbeit an den verschiedenen Aufnahmen des Gesprächs kommt ihm die Erkenntnis, dass das Leben des Paares in Gefahr geraten könnte, wenn er die Bänder bei seinem Auftraggeber abliefert.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Tristram Shandy TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:DVD
Dies hält der Abhörexperte Harry Caul (Gene Hackman) der Vermieterin seines Apartments entgegen, die es trotz dreier Schlösser und einer Alarmanlage geschafft hat, in die Arcana hineinzugelangen, um dort eine Flasche Wein als Geburtstagsgeschenk für ihren Mieter abzustellen. Auch wenn niemandem von uns der Gedanke, jemand anderes könnte einen Schlüssel zu unserer Wohnung haben, behagen dürfte, so entlarvt Cauls Reaktion auf das an sich wohlgemeinte, aber sicher taktlos überreichte Geschenk der Vermieterin ihn dennoch als einen Mann, dem normale soziale Maßstäbe abhandengekommen zu sein scheinen, denn der Wert eines Schlüssels – sowohl der persönliche als auch der übertragen materielle – bemißt sich doch wohl nach dem, wozu dieser Schlüssel Zugang gewährt. Was kann ein Schlüssel in ein leeres, einsames Leben also wert sein? Nichts, abgesehen davon, daß der Schlüssel ein Symbol für Kontrolle ist und daß Kontrolle, das Bemühen, Herr der Lage zu sein und mehr zu wissen als alle anderen Beteiligten neben dem Saxophonspiel die einzige Vergnügung ist, der Caul nachgibt.

Harry Caul, von Gene Hackman wirklich meisterhaft gespielt, ist der Protagonist des Thrillers „The Conversation“ aus dem Jahre 1974, den ich neben „Apocalypse Now“ (1979) für den besten Film Francis Ford Coppolas halte. Caul, ein selbständig tätiger Abhörexperte, der sowohl für die Regierung als auch für solvente Privatpersonen arbeitet, hört im Auftrag eines Firmenchefs (Robert Duvall) ein junges Pärchen ab, das sich in der Mittagspause regelmäßig auf einem belebten Platz trifft.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen endlich! 25. November 2011
Format:DVD
Nun hat man sich viele Jahre schon gefragt, warum ein derart gelungenes Stück Filmkunst aus den 70ern einfach nicht den Weg in die deutschen DVD-Regale findet. Erst in 2010 gab es von Arthaus die Aussage, dass eine Veröffentlichung leider vorerst nich realisierbar ist. Umso größer war dann natürlich die Freude, als ich sah, dass es der Titel nun doch endlich in die Veröffentlichungsliste geschafft hat!

Zum Film nur soviel:
"Der Dialog" ist ein minimalistisches, aber definitif zu unrecht wenig geachtetes Meisterwerk von Francis Ford Coppola, das mit einer ungemein dichten Atmosphäre punktet und trotz ruhiger Gangart eine starke Spannung entwickelt. Ein Film, der haften bleibt und zum nachdenken und diskutieren anregt...

Aber Achtung: Bei der hier angebotenen Collector's Edition handelt es sich NICHT um eine 2-DVD-Box! Die Artikelbezeichnung bei Amazon ist hier leider sehr irreführend. Geliefert wird ein edles Digipack mit 1 DVD und einem extra Booklet. Dieser Fehler sollte Amazon fix korrigieren, damit künftige Käufer nicht ebenso die Stirn in Falten legen beim Suchen nach der 2. Disc...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
20 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von HGW XX/7
Format:Blu-ray
Ich weiß nicht, worauf meine Vorrezensenten geachtet haben? Jedenfalls nicht auf die deutsche Tonspur. Die ist nämlich wieder mal grauenvoll missraten! (Nur einer hat in einem Kommentar ebenfalls das fürchterliche "Leiern" erwähnt!) Wenn dem Großteil der Kundschaft die Qualität eines Produktes derart am Allerwertesten vorbeigeht, muss man sich nicht wundern, dass technische Unzulänglichkeit und fehlende Endkontrolle mittlerweile eher Regel als Ausnahme sind.

KINOWELT heißt zwar jetzt STUDIOCANAL, setzt aber ansonsten die lange Leidensgeschichte der verpfuschten deutschen Tonspuren mit diesem Klassiker fort. Ja es stimmt leider wirklich: Die deutsche Tonspur "zittert" von Anfang bis Ende, was natürlich beim Einsatz von Musik am deutlichsten zum Tragen kommt. Vergleicht man die englische mit der deutschen Stereospur, fällt einem zusätzlich noch folgendes auf:

1) Der Ton ist eigentlich mono, wobei ein leichtes Übersprechen auf die anderen Kanäle zu verzeichnen ist. Scheint aber eher eine technische Unsauberkeit als gewollt zu sein. Daher unterscheiden sich die englische und deutsche Tonspur denn auch extrem vom Inhalt her. Das wäre auch eigentlich nicht verwunderlich, denn es gab für den Film DER DIALOG hierzulande auch nie etwas anderes als eine Monotonspur. Woher sollte die angepriesene Stereo-Spur auch plötzlich kommen? (Neusynchro steht ja gottlob eh nicht zur Debatte!) Wäre diese Monospur also einfach vom Lichtton übernommen worden, wäre ja auch alles in bester Ordnung.

2) Leider ist der Ton aber im Vergleich zur Originalfassung auch zu hoch! Wer bei Musikpassagen hin- und herschaltet, hört es sofort.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Paranoia - rund um die Uhr.... 2. Oktober 2011
Von Ray TOP 1000 REZENSENT
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Ein Tag wie jeder andere am Union Square in San Francisco. Die Kamera nähert sich dem Geschehen aus der Vogelperspektive und es ist ein Pantomine zu sehen, der die Passanten dazu bewegt in seinem Spiel mitzumachen.
Ein ganz anderes Spiel läuft gleichzeitig ab. Vor Ort ist der Überwachungsexperte und Abhörspezialist Harry Caul (Gene Hackman) mit seinem Team, das aus drei unterschiedlichen Positionen heraus ein Gespräch, geführt von einem jungen Paar (Cindy Williams/Frederic Forrest), möglichst lückenlos abhören soll.
Ein Teammitglied observiert von einem Hochhaus, der andere heisst Stan (John Cazale) und ist die rechte Hand des Chefs - er agiert in einem Bus und Caul selbst ist als Fußgänger dem Paar ständig auf den Fersen.
Die Aktion muss leider abgebrochen werden, da die junge Frau den Schnüffler bemerkt hat.
Nach der Beschattung zieht sich Caul, der privat leidenschaftlich gerne Saxophon spielt, in sein hochgesichertes Appartment zurück.
Beinahe sieht es so aus, als hätte sich der Experte selbst aus dem Leben entfernt und denkt, er könne alles gefühllos elektronisch überwachen, denn privat hat er viele Schutzwälle und -mechanismen eingebaut, um ganz alleine zu sein.
Seine Freundin Amy (Teri Garr) besucht er nur dann, wenn er es will - die Frau, die viel für ihn empfindet und sich freut, wenn er auftaucht, weiss nichts von ihrem Liebhaber, sie kennt weder sein Zuhause, noch seine Vergangenheit oder Gegenwart.
Am Tag nach der Beschattung macht sich Caul gemeinsam mit Stan daran, die vielen Bänder zusammenzuschneiden, um eine brauchbare Version zu bekommen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen "Ich kann immer ihren Dialog hören"
Nachdem Ford Coppola mit "Der Pate" einen großen Kassenerfolg verbuchen konnte, drehte er diesen Film, den er schon seit Jahren in Planung hatte. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Falke veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Prompt und zeitgerecht geliefert!
Die DVD One from the Heartwurde prompt und zeitgerecht geliefert. Mit der Lieferung bin ich in allen Punkten ausgezeichnet zufrieden. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Hermo Beer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Hier spricht ein Fan von Gene Hackman
Der Film ist für mich spannend, unterhaltend und typisch für das neurotische Amerika. Wer diesen Film anschaut und den Kontext seiner Zeit beachtet, der fragt sich nur... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Easyshopper veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Coppolas stilles Meisterwerk
Es ist schwierig zu sagen, welches Werk Coppolas wohl das beste ist. Kaum jemand würde "The Conversation" sagen, da es leoder zu wenige kennen. Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von R. Chu veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Deutsche Tonspur ist eine Zumutung
Der Film selbst ist hevorragend und steht hier nicht in der Kritik. Die Bildqualität ist (gemessen am Alter des Films) einwandfrei und das Bonusmaterial ist sehenswert. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. Juli 2012 von T. Schneider
5.0 von 5 Sternen Coppolas New Hollywood im schicken Digipak!
Als Regisseur, Autor & Produzent in einer Person lieferte Coppola mit "The Conversation" Mitte der 70er einen sehenswerten, viel zu selten gezeigten (& daher auch viel zu... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. November 2011 von Flugsi
5.0 von 5 Sternen Kult-Film
viele sagen Francis -Ford Coppola hat 4 bedeutende Filme gemacht und sei dann in der Mittelmäßigkeit verschwunden... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. Februar 2011 von Kastaun Dirk
5.0 von 5 Sternen Zeitlos
DER DIALOG ist für mich, neben den bekannten Klassikern Coppolas, ein echter Geheimtipp und spielt ganz oben in der Liga der besten Filme mit. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. September 2010 von Dr. Gaius Baltar
5.0 von 5 Sternen New Hollywood ganz groß
Der Film handelt von einem Abhörspezialisten (Gene Hackman), der in einen Strudel aus Schuldgefühlen und Paranoia gerät, als er glaubt herausgefunden zu haben, dass... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 20. Februar 2010 von Mr.Fonk
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar