oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Dial H - Bei Anruf Held, Bd. 1: Neue Verbindung [Broschiert]

China Miéville , Mateus Santolouco
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 16,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 29. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

15. April 2013
Einer der schrägsten Comics des neuen DC-Universums. Eine mysteriöse Telefonzelle macht Nelson nicht nur urplötzlich zum Helden, sondern gleich zu einer Vielzahl abgedrehter Helden. Jeder Anruf stattet ihn mit neuen bizarren Fähigkeiten und Identitäten aus. Und er wird jede einzelne davon brauchen, um gegen seine neuen Feinde zu bestehen und hinter das Geheimnis der schicksalhaften Telefonzelle kommen… Der Comic-Geniestreich von Weird-Fiction-Genie China Miéville!

Wird oft zusammen gekauft

Dial H - Bei Anruf Held, Bd. 1: Neue Verbindung + Dial H - Bei Anruf Held, Bd. 2
Preis für beide: EUR 36,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Dial H - Bei Anruf Held, Bd. 2 EUR 19,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 128 Seiten
  • Verlag: Panini (15. April 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3862015904
  • ISBN-13: 978-3862015900
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 25,8 x 16,8 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 356.390 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Neue Dark DC-Reihe 26. April 2013
Von breedstorm (Comic-Cookies Podcast) TOP 500 REZENSENT
Format:Broschiert
Dial H- Bei Anruf Held

Eine der größten Überraschungen der New 52 (also des Neustarts des DC-Universums) ist die Serie Dial H.
Schon zu seligen Ehapa-Zeiten war die Serie „Wähle H für Held“ etwas besonderes für mich. Die Serie war als Zweitgeschichten in einigen DC-Comics enthalten, und handelte von einigen Teenagern, die mittels einer Wählscheibe in zufällige Helden transformiert wurden – ob die Kräfte des jeweiligen Helden gerade paßten oder nicht.
Doch der Neustart hat, bis auf das Konzept der Wählscheibe, wenig mit dem Klassiker zu tun. Stattdessen wird dem Leser hier etwas geboten, was es an Abgefahrenheit mit den Neustarts mit Animal Man und Swamp Thing aufnehmen kann.

Nelson ist der typische Verlierer; fett, nikotinsüchtig und nicht die hellste Kerze auf der Torte. Als er jedoch seinem Freund zu Hilfe eilen möchte, der von Verbrechern zusammen geschlagen wird, kommt ihm der Zufall zur Hilfe. Er flüchtet in eine dreckige alte Telefonzelle. Bei dem Versuch, Hilfe anzurufen, wählt er versehentlich die Zahlenkombination für das Wort „HELD“ - und verwandelt sich auf der Stelle in einen ebensolchen! So kann er die Angreifer vertreiben, doch sein Freund ist schwerverletzt. Im Krankenhaus erfährt er, daß die Gangster weiter ihr Unwesen treiben. Mit Hilfe der Telefonzelle will er dies verhindern, doch er kann nicht ahnen, daß er erst die Spitze des Eisbergs gesehen hat...

Fazit:

So ungewöhnlich wie die Handlung und die Ideen der Serie ist auch das Kretivteam. China Miéville ist ein Fantasyautor, der seine mehrfach prämierten Arbeiten (z.B. Perdido Street Station, Stadt der Fremden, UnLonDun) gern als Weird Fiction bezeichnet.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine völlig ernst gemeinte Parodie 24. Juni 2013
Von Bine Endruteit (Media-Mania) TOP 1000 REZENSENT
Format:Broschiert
Jedes Mal, wenn der Protagonist Nelson "HELD" anruft, verwandelt er sich in einen ebensolchen. Oder doch nicht? Die Gestalten sind zu skurril, zu einzigartig, zu sehr Freaks, um wirklich als Helden durchzugehen. Aber genial sind sie erdacht, entsprechen sie doch den Gestalten von Schutzgöttern, wie sie der heutigen Zeit ausgesprochen angemessen sind. Der rauchende Schlot verkörpert die Schornsteine, die überall in Großstädten am Horizont zu sehen sind, der Heulsuser beschwört all die traurigen Erinnerungen in uns herauf und wird mit jeder vergossenen Träne stärker, Control-Alt-Delete ist ein verwirrtes Computerwesen, das selbst nicht so genau weiß, was es will. Und es gibt noch viele mehr. Der Tontäuberich, die Kampf-Schnecke oder das wandelnde Virus sind nur einige von ihnen. Schon alleine die Ideen, die dahinter stecken, sind wahnwitzig großartig. Gepaart mit den aussagekräftigen Zeichnungen von Meteus Santolouco und Riccardo Burchielli ergibt sich eine Explosion der Freakigkeit, wie sie einzigartig sein dürfte.

Die Idee des Helden, der genau dann entsteht, wenn eine bestimmte Telefonwählscheibe benutzt wird, gab es bereits bei DC - im Zuge des Neustarts wurde sie neu aufgelegt. Beibehalten wurde lediglich das Verwandlungsmoment und das Artefakt, mit dem dieses ausgelöst wird. Ansonsten ist eine komplett neue Geschichte entstanden. Und was für eine! Als Autor zeigt sich China Miéville verantwortlich, der sich selbst als Schreiber des selbsterklärenden, aber doch sehr weit gefächerten Genres "New Wired" bezeichnet. Damit ist auch schon eine noch nicht sehr volle, dafür aber knallbunte Schublade gefunden, in die sich "Dial H" einsortieren lässt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Da isser der Held 21. Mai 2013
Von Patty75
Format:Broschiert
Ich hatte mir bei dem Kauf nichts gedacht und kannte auch die vorserie nicht,sprang also ins Kalte Wasser.
Nunja,ich muss sagen das ich mir es anders vorgestellt hatte,jemand hat ein Problem,also springt der Held in ne Telefonzelle und wird zum Superhelden und hilft den Opfern,so ähnlich wie Superman,er kommt angeflogen und hilft,nur das der hier halt in ne Telefonzelle springt.
Nein,alles ist anders,darum gebe ich den Tipp einfach anfangen zu lesen und auf einen zukommen lassen :-)
Im ernst,es prasselte soviel auf mich ein das ich irgendwann dachte mir raucht der Kopf und ich verstand nur noch Bahnhof,egal,konzentrieren und weiter lesen,denn dann kam nach und nach das ah und ohhhh...achsoooo.
Es wirkt am Anfang alles etwas chaotisch und man findet keinen Anschluss,dann ist der da und dann auf einmal ein anderer usw. doch irgendwie war der reiz zu groß um es in die ecke zu feuern.
Es ist auf jedenfall ein schweres Comic und man sollte sich Zeit lassen beim lesen und net mal eben zwischen Kochen und Einkaufen in den Kopf knallen.
Als ich es durch hatte lag ich einfach nur da und dachte WOW,was war denn das bitte,ein Trip????
Es arbeitete in meinem Kopf und ich lies alles nachmal durch meinen Kopf gehen und dachte,GEIL,wasn das für ein Comic,ich glaube es kommt einem nur so komplex vor weil man es nicht gewohnt ist,doch es ist irgendwie genial und ich würde am liebsten direkt das nächste lesen um zu wissen wie es weiter geht,was wird passieren im nächsten Heft???
Die Meinungen gehen weit Auseinander bei dem Comic,der eine sagt so und andere so,man muss es auf sich wirken lassen denn es ist was neues :-)

Hoffe ich konnte etwas helfen bei der Entscheidung es zu kaufen :-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar