Jetzt eintauschen
und EUR 3,60 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Diagnose Krebs. Wendepunkt und Neubeginn: Ein Handbuch für Menschen, die an Krebs leiden, für ihre Familien und für ihre Ärzte und Therapeuten [Gebundene Ausgabe]

Lawrence LeShan , Annegrete Lösch
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

Mai 2010
Der große alte Mann der psychologischen Krebsforschung zieht die Summe seiner fast 40jährigen Erfahrung im psychotherapeutischen Umgang mit Krebspatienten. LeShan ist der Nestor einer ganzheitlichen Krebstherapie, die den Bedürfnissen von Körper, Seele und Geist in gleicher Weise Rechnung trägt. Ein Buch für alle, die an Krebs leiden oder als Angehörige, Freunde, Ärzte oder Psychotherapeuten mit krebskranken Menschen zu tun haben. »Lawrence LeShans Buch ist eine solche Hilfe, die ich von ganzem Herzen und mit kritischem Verstand empfehle.« PSYCHOLOGIE HEUTE

Hinweise und Aktionen


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 239 Seiten
  • Verlag: Klett-Cotta; Auflage: 9., Aufl. (Mai 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3608957944
  • ISBN-13: 978-3608957945
  • Größe und/oder Gewicht: 21,1 x 13,6 x 3,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 195.713 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
4.4 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
111 von 113 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wundervolle Hoffnung und Kraft 11. Juli 2006
Format:Gebundene Ausgabe
Als Krebspatientin habe ich mittlerweile bergeweise Literatur zum Thema Krebs gelesen, aber in keinem Buch habe ich mich so wiedergefunden und so verstanden gefühlt wie hier.

Viele Ratgeber beinhalten ein ewiges (teils verstecktes) Muss: Du musst jetzt Yoga machen und nur noch Soja essen und du musst die Schuld in deiner falschen Lebensweise suchen und in deinen Kindheitstraumata und und und - mich stresst das mehr als es mir hilft.

Bei LeShan habe ich zum ersten Mal das Gefühl bekommen, dass ich voll und ganz so sein darf wie ich bin und genau das die Heilung ist. Dieses Buch hat mir soviel Hoffnung und Kraft gegeben, dass ich mir wünsche, alle Krebspatienten, ihre Angehörigen und ihre Ärzte würden es lesen und damit glücklich und gesund werden!

LeShan arbeitet nicht mit Fehlern und Verboten, sondern mit ganz persönlichen Wünschen und positiver Zukunftsgestaltung für den Einzelnen - seine über vierzig Jahre lange Erfahrung zeigt, dass dadurch selbst schulmedizinisch hoffnungslose Fälle wieder ins Leben gefunden haben und zwar in ein besseres und erfüllteres als vor ihrer Krankheit.

Ich werde es schaffen - danke, Lawrence LeShan!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
110 von 114 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Ratgeber, der tief berührt ! 19. November 2001
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
LeShan schöpft aus einer in Jahrzehnten gewachsenen Erfahrung im Umgang mit Krebspatienten. Daraus ist ein wunderbares Buch entstanden, in dem er respektvoll und sehr einfühlsam die Problematik "Krebserkrankung" behandelt. Sein Credo für die einheitliche Behandlung von Körper, Geist und Seele wird meines Erachtens erstmals fundiert und anschaulich vermittelt. Vorallem: LeShan gibt handfeste Möglichkeiten zur Lebensgestaltung und erschöpft seine Ausführungen nicht in der Theorie. Besonders angesprochen hat mich seine Formulierung, dass jeder seine Lebensmelodie finden und sie dann vor allen Dingen klingen lassen sollte. Ein unbedingt empfehlenswertes Buch nicht nur für Krebserkrankte!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
54 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Ich kann mich auch der ersten positiven Beurtteilung anschließen und möchte das Buch allen die sich mit dem Thema auseinandersetzen von Herzen empfehlen. Es ist eine wirkliche Hilfe um die Kraft die der Krebs bisher zum wachsen bekommen hat in gute Lebensenergie umzuwandeln und den richtigen Weg zu finden.
Das Buch hätte mir viel geholfen als meine Mutter vor Jahren starb,macht mich aber jetzt auch stärker für meinen Lebensweg.
Ich wünsche allen Lesern viel Erfolg beim positiven Neubeginn.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
51 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen die Lebensmelodie 29. März 2005
Format:Gebundene Ausgabe
Ein Buch das Mut macht, das gut zu lesen geht und das auch ein geschwächter Krebskranker gerne liest, ohne davon erdrückt zu werden.
Durch viele knapp und einfühlsam geschilderte Patientenbiographien ist das Buch spannend und ermutigend, gibt viele Ansätze zum Nachdenken und auch auf sich selber beziehen.
Für Patienten, Ärzte, Therapeuten und Familienangehörige von Krebskranken mit Gewinn zu lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lesenswert 9. Februar 2011
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Ein sehr typisches Buch angloamerikanischen Wissenschaftsjournalismus. Gut zu lesen, über längere Strecken aber redundand, was eben auch typisch für diese Art Literatur ist. Auf den ersten 30 Seiten werden die Therapiegrundsätze klar und die vielen Praxisbeispiele bezeugen den Wert der Methode. LeShan behauptet nie, eine grundsätzliche Lösung parat zu haben, es sollte also niemand mit der Erwartung an die Lektüre geben, für den Einzelfall und ad hoc eine Lösung zu bekommen. Viel mehr richtet LeShan seinen Fokus auf die Voraussetzungen unter denen eine erhöhte Erkrankungsgefahr besteht (also nicht nur für Krebs wichtig!). Wer den Text zwischen den Zeilen zu lesen versteht, wird sehr schnell die Art von Leben und Arbeiten in den westlich-kapitalistischen Gesellschaften als wesentliche Ursache für die Massenseuche Krebs in diesen Gesellschaften erkennen. LeShan ist in diesem Sinne kein Kritiker der sozialen und politisch-ökonomischen Verhältnisse - weder in den USA, noch in Deutschland. Die Kritik, dass er sich nur auf us-amerikanische Krankenhausverhältnisse kapriziere, geht am Kern seiner Thesen vorbei. Auch hier, im ach so sozialen Westeuropa, bleiben Ansätze und Strategien à la LeShan leider nur denjenigen vorbehalten, die a) über ausreichende Bildung und b) über die notwendigen ökonomischen Freiheiten verfügen, sich bei krankmachenden Arbeits- und Lebensverhältnissen mal eben so umorientieren zu können. Gleichwohl halte ich die Lektüre dieses Textes für Kranke, Gesunde und für Konstellationen in denen Kranke und Gesunde aufeinandertreffen für sehr wertvoll. Insbesondere den Schlussabschnitt, wenn es darum geht, Sterbende zu begleiten, sollte, wenn es soweit sein sollte, immer verfügbar sein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
ARRAY(0x9f2a35a0)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar