oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 8,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die neue Diät. Das Rezeptbuch. Fit und schlank durch metabolic power (Forever young) [Broschiert]

Ulrich Strunz
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (31 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 16,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

2. März 2009 Forever young
Für immer schlank und fit – lassen Sie die Enzyme für sich arbeiten

Schlank werden heißt Fett verbrennen. Das ist anstrengend und dauert. Mit der „Neuen Diät“ von Dr. Ulrich Strunz gelingt es viel leichter und schneller – dank der Hilfe von Enzymen, welche die Fettverbrennung tatkräftig unterstützen und mächtig beschleunigen. Damit dieser Prozess in Gang kommt und bleibt, müssen die Enzyme im Körper geweckt, aktiviert, vermehrt und auch trainiert werden. Vor allem durch die richtige Ernährung. Und dazu gibt es in diesem Buch die besten Rezepte: wissenschaftlich getestet und in der Praxis erprobt.

In seinem jüngsten Bestseller „Die neue Diät“ entwickelte Dr. Ulrich Strunz ganz im Sinne seiner bekannten „Forever Young“-Strategie ein Programm, das die jüngsten, durchaus revolutionären Ergebnisse der „Metabolic Science“ zur Grundlage hat. In der ersten Stufe werden die körpereigenen Biokatalysatoren, die Enzyme, gewissermaßen geweckt, und der Stoffwechsel wird von der Kohlenhydratverbrennung auf die Fettverbrennung umgepolt. Danach werden die Enzyme durch eine entsprechende Ernährungsumstellung weiter aktiviert. Durch ein ausgewogenes Körpertraining, das Elemente von Ausdauer- und Kraftbelastungen enthält, wird die Anzahl der Mitochondrien – der „Verbrennungsöfen“ in den Zellen – drastisch erhöht. Das Ergebnis: Nach nur einem Monat ist der Stoffwechsel in Hochform, die Gewichtsabnahme in vollem Gange. Dazu kommen kräftigere Muskeln, ein exzellentes Körpergefühl und eine Fitness, die lange jung erhält.


Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Die neue Diät. Das Rezeptbuch. Fit und schlank durch metabolic power (Forever young) + Die neue Diät: Fit und schlank durch Metabolic Power + Die neue Diät - Das Fitnessbuch: Mehr Energie durch Metabolic Power
Preis für alle drei: EUR 53,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation


Mehr über den Autor

Im sächsischen Görlitz wurde Ulrich Strunz am 21. November 1943 geboren, machte sein Abitur mit der Note 1,0 und studierte Physik - unterstützt durch das Bayerische Hochbegabtenstipendium. Ähnlich erfolgreich ging es weiter, mit einem Stipendium der Deutschen Studienstiftung schloss er auch noch das Studium der Medizin ab. Mit 28 Jahren und zwei Studienabschlüssen in der Tasche blieb er als wissenschaftlicher Assistent an der Uniklinik Erlangen und promovierte zum Dr. med. Nach knapp zehn Jahren als Wissenschaftler machte sich Ulrich Strunz 1980 mit seiner eigenen Praxis als Internist selbstständig. Heute betreut er u. a. Leistungssportler und hat sein Wissen zu Gesundheit und Fitness bereits in mehr als 30 Büchern weitergegeben.

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Gerade erst haben wir die unübersehbare Metamorphose von Fernsehkoch Johann Lafer bewundert, der es unterstützt von einem leichten Fitnessprogramm immerhin geschafft hat, mit der „Schlank im Schlaf“-Methode nach Dr. med. Detlef Pape binnen Jahresfrist 15 Kilogramm abzuspecken. Da meldet sich schon wieder Dr. med. Ulrich Strunz zu Wort, der mit seiner Methode „Fit und schlank durch Metabolic Power“ alles wieder in Frage stellt, was sein Kollege predigt.

Während Dr. Pape etwa zum Frühstück bis zu fünf Semmeln oder Berge von Müsli als unentbehrliche Nahrung für unsere grauen Zellen empfiehlt und sämtliches Eiweiß – selbst die Milch fürs Müsli – vom Tisch verbannt sehen möchte, rät Dr. Strunz zu einer ordentlichen Portion Eiweiß in Form von Quark, Soja oder Ei als unentbehrliche Gehirnnahrung und verteufelt Kohlenhydrate generell als Dickmacher und Fettverbrennungshemmer. Während der eine keinerlei Notwendigkeit zu Einschränkungen beim Mittagessen sieht und ein kohlenhydratfreies Eiweißabendessen zum Schlüssel für die nächtliche Fettverbrennung macht , lässt Dr. Strunz generell nur proteinreiche Nahrung gelten – und zwar bevorzugt tierischer Natur, was Vegetarier von vornherein von seiner „Forever-Young“-Diät ausschließt. Während bei dem einen Zwischenmahlzeiten strikt verboten sind, sind sie beim anderen unentbehrlich und so weiter und so fort.

Es ist letztlich der Erfolg, der bekanntlich recht gibt. Und dabei hat der 62 Kilo leichte Weltklasse-Triathlet Dr. Ulrich Strunz trotz gebleichter Zähne und Sonnenstudio-Teint eindeutig die Nase vorn. Was seine Diät so suspekt macht, ist die unterschwellige Schleichwerbung für das kostspielige Metabolic-Power-Eiweißpulver aus eigener Produktion. Ansonsten ist es natürlich eine Geschmacksfrage, ob man sein Leben künftig ohne Nudeln, Backwaren, Bier oder Süßigkeiten fristen möchte. Aber vielleicht schauen Sie vor der endgültigen Entscheidung auch mal bei Deutschlands führendem Ernährungswissenschaftler Dr. med. Hans Hauner rein, der ja zur Vorbeugung von Diabetes neuerdings eine Ernährung mit bis zu 60 Prozent Kohlenhydraten propagieren soll. – Franz Klotz

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. med. Ulrich Strunz ist praktizierender Internist und Gastroenterologe. Schwerpunkt seiner ärztlichen und publizistischen Tätigkeit ist die präventive Medizin. In Vorträgen, Seminaren und TV-Auftritten begeisterte er viele Jahre lang Zehntausende von Menschen – und führte sie in ein neues, gesundes Leben.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
108 von 110 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von A. Wolff
Format:Broschiert
Nachdem mir die Rezepte in "Rezepte für die Metabole Diät" von Claudia Wernig mit der Zeit zu wenig Abwechlung boten und auch aufgrund der großen Mengen an Fleisch zu teuer wurden, bin ich auf "Die neue Diät" von Ulrich Strunz gestoßen. Obwohl hier das Ziel primär die Gewichtsreduktion zu sein scheint, eignet sich das Buch auch als normales Kochbuch.
Die Rezepte sind abwechslungsreich und der Aufwand bei der Zubereitung ist moderat. Die meisten Rezepte überfordern weder Koch-Anfänger noch Koch-Muffel. Ich habe inzwischen zahlreiche der Rezepte nachgekocht und war vom Ergebnis stets begeistert. Die Rezepte sind abwechslungsreich und lecker. Obwohl es sich hier um Rezepte für eine eiweißreiche Ernährung handelt sind auch viele vegetarische Rezpte dabei. Bis auf wenige Ausnahmen bekommt man alle Zutaten im Supermarkt.
Sehr viele Rezepte sind büro-tauglich. Sie lassen sich gut am Vorabend vorbereiten und können in einer Tupper-Dose tranport werden. Viele der Rezepte können kalt gegessen werden, einige müssen kurz in der Microwelle aufgewärmt werden. Allein deswegen ist das Buch eine absolute Bereicherung, da ich nun auf der Arbeit viel mehr Abwechslung bei meinem Mittagessen habe.
Das Buch enthält auch sehr viele Rezepte für Süßspeisen (Frühstück und Desserts). Von diesen habe ich bis jetzt jedoch noch nicht allzu viele ausprobiert. Die wenigen, die ich ausprobiert habe, waren jeoch sehr lecker. Aber auch die Süßspeisen, die ich noch nicht ausprobiert habe, lesen sich sehr lecker. Trotzdem hätte ich lieber ein paar weniger dieser Rezepte im Buch und dafür noch ein paar mehr von den leckeren herzhaften Speisen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch für Vegetarier möglich... 30. November 2011
Von Muemaus
Format:Broschiert
Es gibt immer wieder Behauptungen, die von Strunz empfohlene Ernährungsform sei für Vegetarier/Veganer nicht möglich - wieso nicht?
Es gibt inzwischen eine große Vielfalt an Soja- und Tofuprodukten, die durchaus ein adäquater Ersatz für tierisches Eiweiß sind.

Und wer die Kosten für das beworbene eigene Eiweißpulver scheut - es gibt auch sehr gute Sojaprodukte, um die täglichen Eiweißdrinks zu mischen - statt Milch nimmt man dann eben Fruchtsaft oder Wasser (mit Zitrone), sehr lecker auch mit frisch gepresstem Orangensaft, oder man mixt sich aus frischem Obst einen Smoothie und mischt ihn dann mit Sojapulver (ist recht preiswert mit hoher Nährstoffdichte zu bekommen).

Wer also behauptet, die Strunz-Diät sei für Vegetarier/Veganer von vornherein nicht geeignet, hat keine Ahnung wovon er redet.

Mir gefällt diese Ernährungsform, ich vertrage sie gut, halte hervorragend mein Gewicht und habe endlich mal gute Blutwerte. Was will man mehr?
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr informativ 18. Oktober 2011
Von jessymaus
Format:Broschiert
Das Buch ist mit leichten verständlichen Worten geschrieben. Es sind nicht nur Rezepte beschrieben, sondern auch die Diät als solche. Man kann sich also alle anderen Bücher, diese Diät betreffend, sparen. Und obwohl ich mich nicht so ganz an die Vorgaben halte, habe ich schon 5kg in 4 Wochen abgenommen; und es stimmt: dadurch, dass die Eiweißdepots aufgefüllt sind, hat man keinen Heißhunger. (Noch nicht einmal auf mein morgentliches Brötchen, was ich wirklich nicht gedacht hätte). Ich fühle mich fit und leistungsstark.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ganz nett 17. Oktober 2013
Von Anne Kra.
Format:Broschiert|Von Amazon bestätigter Kauf
Das Buch habe ich mir bestellt, um einige Anregungen zum kohlehydratarmen Essen/Kochen zu bekommen.
Man erhält nicht nur viele Rezepte sondern auch vieles an Info.
Was mich dennoch sehr enttäuscht hat: Viele Rezepte beinhalten Eiweißpulver, natürlich besteht der Autor darauf, dass sein eigenes Eiweißpulver verwendet werden soll, da dies das hochwertigste sei, und, OH WUNDER, kosten hiervon 750g ca. 60€. Für mich ein dicker Punktabzug..
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Rezepte 28. Juni 2009
Format:Broschiert
Ich wollte dieses Rezeptebuch als Ergänzung zum kürzlich erworbenen"Die neue Diät" lesen und muß sagen es ist eine tolle Ergänzung zum Buch.
Wieso eigentlich Diät? Ich hasse Diäten. Aber Strunz hat mit seiner übertriebenen Art trotzdem Recht.Wer es ausprobiert und es auch noch durchhält hat Erfolg.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
18 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die neue Diät 16. Juni 2009
Format:Broschiert|Von Amazon bestätigter Kauf
Eigentlich ist es gar keine Diät, sondern eine Umstellung der Essgewohnheiten! Wichtig auch in der 1. Woche wie beschrieben ein gutes Eiweisspulver(ist nicht billig)mit hoher Wertigkeit um die Verbrennung im Körper umzustellen. Jedenfalls hat es geholfen, denn in der 1. Woche bereits 5 Kg abgenommen aber man muss dabeibleiben. Die Rezepte sind zwar ein guter Anhalt aber aufgrund der vorgeschlagenen Inhalte für einen normalen Haushalt kaum zu realisieren.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen zu Empfehlen 23. Mai 2011
Format:Broschiert
Also ich kann das Buch nur empfehlen wenn man wirklich leicht abnehmen will und sich einfach besser fühlen will. Also ich hab jetzt in vier wochen ca.7 Kilo abgenommen und das obwohl ich nur die erste Woche geshakt hab und ab der zweiten Woche garkeine Shakes mehr trinke - weil einfach zu ecklig meiner Meinung nach. Ich geh Montag und Mitwoch 1000 Meter schwimmen und sonst stepp ich noch drei mal die Woche ne halbe Stunde. Dafür hab ich aber auch meiner kleinen Macke der Schockolade nachgegeben und ich esse seid der zweiten Woche nicht jeden Tag bis zu einem stückchen nein meist zwei drei Reihen. Am besten jedoch gefällt mir das ich fitter bin und durch die Entgiftung auch locker leicht das Rauchen aufgehört habe...

Lg
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Dr Strunz Kochbuch
Mal was anderes und sehr zu empfehlen. Da Dr Strunz auch auf alle Themen sehr speziel eingeht und erklärt
kann ich dieses Buch sehr empfehlen. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Junge veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super!
Ich habe es jetzt seid einer Weile und bin mehr als zufrieden.
Ich kann es wirklich nur empfehlen. Gute Qualität und lecker Rezepte!
Vor 2 Monaten von Grenni78 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Das Beste Buch zum Abnehmen.
Dieses Buch ist das Beste was ich je in die Hände bekam. Nachzukochen einfach Genial und schmeckt super und man nimmt wirklich ab. Allerdings geht es nicht ohne Sport. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von BB veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen gutes Rezept-Buch
leckere Rezepte, die schnell und einfach sind, perfekt für den Alltag, wenn man willensstark ist, zieht man die Diät auch durch.
Vor 5 Monaten von Miss Tulpental veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die neue Diät - das Rezeptbuch
Habe es sofort ausprobiert.Ich bin in Phase 1 und habe in den ersten drei Tagen 3kg abgenommen.Es macht Freude und gibt Aufschwung zum weitermachen.
Vor 6 Monaten von Monika Deising veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen danke
Inhalt wie gewünscht, gefallen, empfehlenswert
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Vor 7 Monaten von A. N. Franz veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Buchstabensalat
Ups, was ist mit diesem Buch passiert?
Scheinbar hat beim Drucken niemand auf richtige Buchstaben aufgepasst. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von UNBEKANNT veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Metabolic
Hm hatte mir mehr brauchbare Rezepte erwartet da war ich enttäuscht. Das einzige das Vorwort macht Mut und Spaß beim Lesen. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Sabine Matthias veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Die neue Diät
Das Buch ist wie angeboten ok, und gefällt mir. Genauso habe ich es mir vorgestellt und es entspricht voll meinen Vorstellungen.
Vor 8 Monaten von Wilhelm Bindt veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen ob gut - oder die besten???
Hier sind Rezepte, die auch ohne Lafer Kochkurse machbar sind.
Mir zu viele Hinweise auf das Pulver,welches - wo wohl zu kaufen ist.
AB
Vor 9 Monaten von Anette veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa88ca300)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar