Dexter - Die siebte Season 2012 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

Watch Dexter - Staffel 7 episodes instantly from EUR 2,49 with Amazon Instant Video

(116)
LOVEFiLM DVD Verleih

Kaltblütig gut: DEXTER, die erfolgreiche Showtime-Serie ist zurück - mit der 7. Staffel des beliebtesten Serien-Killers aller Zeiten. Wie üblich klebt Blut an den Fingern des Golden-Globe[r]-Gewinners Michael C. Hall* als Spuren-Experte bei der Polizei von Miami. Aber jetzt ist der Killer-Killer erstmals aufgeflogen. Und zwar bei seiner Schwester Deb. Für sie wird es schwer, das Geheimnis um das blutige Doppelleben ihres Bruder zu bewahren. Außerdem steht ein amouröses Abenteuer mit einer wunderschönen Killer-Kollegin an, Batista träumt von einem Leben abseits des Morddezernats, Quinn verliert sein Herz und LaGuerta versucht, Dexter die Morde des Bay-Harbor-Metzgers anzuhängen ... Sie werden starke Nerven brauchen!

Darsteller:
James Remar, Jennifer Carpenter
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray

Dexter - Staffel 7

Details zu diesem Titel

Discs
  • Dexter - Die siebte Season - Disc 1 FSK ages_18_and_over
  • Dexter - Die siebte Season - Disc 2 FSK ages_18_and_over
  • Dexter - Die siebte Season - Disc 3 FSK ages_18_and_over
  • Dexter - Die siebte Season - Disc 4 FSK ages_18_and_over
Laufzeit 10 Stunden 26 Minuten
Darsteller James Remar, Jennifer Carpenter, David Zayas, Michael C. Hall, Lauren Vélez
Regisseur John Dahl
Studio Paramount Home Entertainment
Veröffentlichungsdatum 5. Dezember 2013
Sprache Italienisch, Deutsch, Englisch
Untertitel Italienisch, Deutsch, Englisch
Originaltitel Dexter - Season 07
Discs
  • Dexter - Die siebte Season - Disc 1 - Blu-ray FSK ages_18_and_over
  • Dexter - Die siebte Season - Disc 2 - Blu-ray FSK ages_18_and_over
  • Dexter - Die siebte Season - Disc 3 - Blu-ray FSK ages_18_and_over
  • Dexter - Die siebte Season - Disc 4 - Blu-ray FSK ages_18_and_over
Laufzeit 10 Stunden 26 Minuten
Darsteller James Remar, Jennifer Carpenter, David Zayas, Michael C. Hall, Lauren Vélez
Regisseur John Dahl
Studio Paramount Home Entertainment
Veröffentlichungsdatum 5. Dezember 2013
Sprache Italienisch, Deutsch, Englisch
Untertitel Italienisch, Deutsch, Englisch
Originaltitel Dexter - Season 07

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Trucker Fran am 8. Oktober 2014
Format: DVD
!!!!!!!!!!!! ACHTUNG SPOILER!!!!!!!!!!!!!

Von der 7. Staffel Dexter war ich wirklich hin- und hergerissen. Gerade nach der - in meinen Augen - sehr spannenden 6. Staffel war ich hier doch etwas enttäuscht. Ich denke, ich muss keine Inhaltsangabe mehr machen, sondern nur schildern, was mich "verwundert" hat.

Wir erinnern uns, dass in der letzten Folge der 6. Staffel Debra herrausgefunden hat, wer Dexter wirklich ist - gerade als sie ihm ihre Gefühle eingestehen wollte. Ich wollte natürlich sofort wissen, wie es an dieser Stelle weitergeht - nur um dann ernüchternd festzustellen, dass das Thema Debra und Dexter nicht mehr aktuell ist und einfach mal links liegen gelassen wird. Natürlich ist es logisch, dass so eine "Entdeckung" die Gefühle erst einmal auf Eis legt - aber es wurde gar nicht mehr thematisiert. Dann - einige Episoden später gegen Ende der Staffel erwähnt Debra so beiläufig, dass sie ja eigentlich in ihn - Dexter - verliebt ist. Das war's dann eigentlich auch schon.

Unlogisch fand ich auch den Handlungsstrang mit Laguerta, die plötzlich den Verdacht hat, dass Dexter der Bay Harbor Metzger ist. Woher kommt dieser intensive Verdacht, der so aus dem Nichts entstanden ist und sich dann im Staffelfinale seinen Höhepunkt erlaubt? Die letzte Folge dieser Episode spaltet mich persönlich auch sehr. Auf der einen Seite war es total vorhersehbar, dass Debra Laguerta erschießt, auf der anderen Seite, ist das eine charakterliche Entwicklung, die schwer zu verdauen ist. Gerade Debra, die ihren Job gut macht und immer auf der Seite der Opfer stand ist durch ihren Bruder total zum Wrack mutiert - sie mordet sogar für ihn, kann ein Mensch noch tiefer sinken?
Lesen Sie weiter... ›
26 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Reimer TOP 50 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 26. Juli 2014
Format: DVD
Eine grandiose Serie, welche Seriemörder Fans unbedingt in ihren Fundus an Filmen aufnehmen sollten.
Ich möchte hier von der kompletten Serie sprechen.
Michael C. Hall ist ja durch ,,Six Feed Under`` schon zum, seinerzeit unterschätzten, Serienstar aufgestiegen.
Hier beweist er eindrucksvoll, dass er nicht nur auf eine Rolle festgelegt werden kann, und in Zukunft auch nicht sollte.

Auch seine, im realen Leben zeitweilig Angetraute bis 2011, Jennifer Carpenter ist eine Schauspielerin bei der sich ein zweiter Blick für zukünftige Rollen durchaus lohnt.

Bereichert wird die Serie durch zahlreiche Gaststars im Laufe der einzelnen Episoden. Von Tom Hanks` Sohn Colin bis hin zu Julia Stiles über John Lithgow und ,,Robocop“ Peter Wellers.

Warum nun diese Serie den 18er Status erhielt ist für mich nicht zwangsläufig nachvollziehbar. Da finde ich einige Leichen bei ,,Bones'' weitaus brutaler, und diese Episoden sind ab 16 Jahren freigegeben.

,,Dexter'' finde ich deshalb so ausgezeichnet, weil es eben nicht die typische Seriemörder oder Cop Serie ist, sondern alle Elemente bis hin zur Psychologie in einem wohlgestalteten Geflecht vereint.

Bis hin zur finalen achten Staffel kam niemals Langweile auf und auch das Ende dieser Serie sehe ich durchaus als gelungen, weil zwangsläufig, an.

Eine große Empfehlung von mir!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Vitt TOP 500 REZENSENT am 10. September 2014
Format: DVD
Diese Rezension bezieht sich auf die Komplette Serie und ist daher nicht komplett Spoilerfrei.

Kauf Intention:
Als Fan der ersten Staffeln habe ich die Serie immer verfolgt und wollte die Serie mal am Stück sehen.

Grundkonstellation:
Dexter Morgan ist anders. Er ist ein Psychopath und hat den drang zu töten. Als sein Vater, ein hoch angesehener Polizist, dies Erfuhr brauchte er ihm einen Code bei. Er darf nur Menschen töten, wenn sie es wirklich verdient haben und diese durch die Justiz nicht gefasst werden können. Nach diesem Code lebt er bei Nacht und am Tag klärt er, als Blutspezialist, Fälle für die Polizei.
Niemand weiß von seinem Doppelleben und so führt er eine Scheinbeziehung mit der zweifachen Mutter Rita Benz. Diese ist Psychisch labil seit ihr Ex Mann sie mehrfach verprügelt hat und so erkennt sie nicht, dass Dexter sie nicht liebt und auch kein Interesse daran hat ihr näher zu kommen.
Doch eines Tages taucht ein neuer Massenmörder auf, welchen Dexter fasziniert. Kann Dexter ihn fassen oder ist dieser Ihm vielleicht sogar überlegen?

Entwicklung der Serie:
Die Serie ist gepflastert von Morden. Es kann jeden treffen, sogar beliebte Hauptdarsteller.
Die Folgen sind aufgebaut als einen Kill of the Week, bei dem Dexter einen anderen Mörder sucht und meist fasst und dem Fall der Staffel, bei dem Dexter und das Morddezernat einen übermächtig erscheinenden Massenmörder versucht zu fassen.
Des weiteren ist die soziale Ader von Dexter stets ein Leitthema. Fragen wie "Ist er zu Liebe fähig?", "Kann er ohne den Morden leben?" oder "Kann Dexter anderen vertrauen?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas K. am 19. Juni 2013
Format: DVD
Die 7. Staffel steigt direkt mit einem Knaller ein und hört ebenso gleichermaßen auf.

Der Gegenspieler ,den Dexter hier hat, ist nicht wie vorher der klassisch psyhotische ,sondern ein russischer Stripclubbesitzer, dessen engen Freund ( will hier nicht zu viel verraten ) Dexter auf dem Gewissen hat und der nun in eine Vendetta gegen ihn zieht.

Außerdem kommt hier auch eine tatsächlich psychotische Lady ins Spiel, die aber weniger Dexters Gegenspielerin wird, sondern viel mehr Deboras.

Auch kommt noch hinzu, dass die Schlinge um Dexters Hals mittlerweile sehr eng gezogen wird ( auch hier verrate ich nicht zu viel )

Alles in allem laufen hier mehrere Seitenhandlungen, aber zum Ende kommt es wieder dicke und das eigentliche Serienfinale von Staffel 8 ist hier bestens vorbereitet.

KLEINER SPOILER zum Ende :

Was mir an der Staffel besonders gefällt ist die Art und Weise, wie Dexter zu verstehen beginnt, dass sein Verhalten ( speziell damals ggü Doakes ) dazu geführt hat, dass er mehr und mehr enttarnt wurde und ihm schleichend alles entgleitet...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen