In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von The Devil's Grin (An Anna Kronberg Thriller Book 1) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 
Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

The Devil's Grin (An Anna Kronberg Thriller Book 1) (English Edition) [Kindle Edition]

Annelie Wendeberg
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 0,00 Einschließlich kostenlose internationale drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 0,00  
Taschenbuch EUR 9,01  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

In Victorian London's cesspool of crime and disease, a series of murders remains undiscovered until a cholera victim is found floating in the city's drinking water supply. Dr Anton Kronberg, England's best bacteriologist, is called upon to investigate and finds evidence of abduction and medical maltreatment. While Scotland Yard has little interest in pursuing the case, Kronberg pushes on and crosses paths with Sherlock Holmes. The detective immediately discovers Kronberg's secret - a woman masquerading as a man in order to practice medicine - a criminal deed that could land her in prison for years to come. But both must join forces to stop a crime so monstrous, it outshines Jack the Ripper's deeds in brutality and cold-bloodedness.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Annelie Wendeberg writes stuff all the time. Some of it reads rather boring, for example her science papers. She's an adjunct professor in environmental microbiology and occasionally makes her students weep. When she doesn't do science, she writes about it in the SciLogs. What most people don't know is that her head is full with fictional characters. Often, the poor sods have to suffer or die. When it comes to fictional violence, Annelie Wendeberg knows her stuff. But I won't reveal details. Well maybe only this: Lessons in forensic toxicology were the best. Her crime novels can be found at: http://www.kronbergcrimes.com

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1381 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 240 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: Annelie Wendeberg; Auflage: 6 (DRM-free) (29. Juli 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B00B7KGYAW
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #3.262 Kostenfrei in Kindle-Shop (Siehe Top 100 - Kostenfrei in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen
4.1 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen the devil's grin 4. März 2014
Von Ophelia
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Auf dieses Buch wurde ich aufmerksam, weil es für die deutsche Ausgabe Teufelsgrinsen auf Lovelybooks eine Leserunde gab.

Zu Anfang war ich hin und her gerissen. Auf der einen Seite beinhaltet das Buch vieles was ich bei Büchern liebe:

Zunächst einmal das viktorianische London. Ich hab ein Faible für diese Zeit und jedes Buch das in dieser Periode spielt, bekommt schon mal einen Daumen hoch.

Dann Sherlock Holmes. Seit meiner fast schon krankhaften Obsession für intelligente Sonderlinge im Allgemeinen und Benedict Cumberbatch im sehr speziellen, auch hier ein absoluter Kaufgrund.

Die Erwähnung von Jack the Ripper, auf dem Buchcover. Die Autorin hat IMO alles richtig gemacht, in dem sie das Buch zu einer Zeit spielen lässt, die bei vielen Lesern gut ankommt und noch alle Klopper der 1880er Jahre in ihrem Klappentext erwähnt.
Das löst bei mir (und bestimmt bei vielen anderen auch) so einen "will ich haben Reflex" aus)

Neben dem Positiven, gab es auch etwas, das mich zögern lies.
Ich bin kein großer Fan von Cross-Dressern und Ladys in disguise. Dieses Frau als Mann-Klischee-Handlungselement wird von Autoren zu oft als schlecht durchdachtes Plotelement verwendet. Meist unausgegoren und als Deckmäntelchen für zu frühen und fast schon peinlichen Feminismus.
(und das sage ich als Frau)
Ich mag Frau verkleidet sich als Mann nicht, weil es meist doch nur auf Hochzeit und Kinder mit dem designierten Helden der Geschichte hinausläuft.
Und genau deshalb hat the devil's grin mich so positiv überrascht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Warum ausgerechnet Sherlock? 9. Juli 2014
Von Alaric
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Zugegeben dass die Geschichte in der Viktorianischen Zeit spielt, ist interessant und anziehend, aber mir gefällt diese sich ständig widerholende Litanei nicht, dass Anton Kronberg doch nicht Anton sondern eigentlich Anna ist und wehe es kommt mal heraus. Und ich schließe mich an, warum musste denn ausgerechnet Sherlock Holmes bemüht werden? Jede andere männliche Figur hätte doch auch genau so ein Charakter sein können. Sherlock als bekennender Soziopath ist hier eigentlich fehlbesetzt. Das Buch hat es nicht geschafft, mich dauerhaft zu fesseln. Ich habe es erst einmal zur Seite gelegt. Vielleicht auf später.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erwartungen voll erfüllt 28. April 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Wurde auf der LBM auf das Buch aufmerksam und hatte es fest auf meiner Noch-zu-lesen-Liste. Kurz vor meinem Geburtstag war es dann soweit und mein Kindle war um ein ebook reicher. Das Buch ist eines dieser Bücher, wo man feste Arbeitszeiten verflucht, weil man morgens mit Lesen aufhören muss, und abends sich kaum mit Abendessen aufhalten mag, nur um weiterzulesen. Und es dann meinem Vater anzudrehen, damit auch er infiziert wird.
Und es wird bei mir bestimmt nicht allzu lange dauern, bis ich den nächsten Band runterlade.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Best Holmes Pastiche EVER!!! 23. März 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
This is the best Holmes Pastiche I hav read in a very long time. It is well written and the story is not letting you go. I am so glad there will be a second book because the first just got me hooked!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden