oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 9,40
Inklusive (Was ist  das?)
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

The Devil Wears Prada (Der Teufel trägt Prada) [Soundtrack]

Theodore Shapiro Audio CD
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,08 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch NetsavesUK und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 8,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Theodore Shapiro-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Theodore Shapiro-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Audio CD (29. September 2006)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Soundtrack
  • Label: Warner Bros. Records (Warner)
  • ASIN: B000FZESR6
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 99.815 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. VogueMadonna 5:17EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. Bittersweet FaithBitter:Sweet 4:20Nur Album
Anhören  3. City Of Blinding LightsU2 5:44Nur Album
Anhören  4. Seven Days In Sunny JuneJamiroquai 4:00Nur Album
Anhören  5. Crazy (James Michael Mix)Alanis Morissette 3:37EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. BeautifulMoby 3:10Nur Album
Anhören  7. How ComeRay LaMontagne 4:28Nur Album
Anhören  8. SleepAzure Ray 5:00Nur Album
Anhören  9. Feelin' Hypnotized (Black Liquid Remix)DJ Colette 4:55Nur Album
Anhören10. Tres Tres ChicMocean Worker 3:39Nur Album
Anhören11. Here I Am (Kaskade Radio Edit)David Morales With Tamra Keenan 3:36Nur Album
Anhören12. Suite From The Devil Wears PradaTheodore Shapiro 6:24EUR 0,99  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Amazon.de

Viel zu entdecken gibt es auf diesem zwischen Dancefloor, House, Pop(rock) und Folk/Country/Rhythm'n'Blues pendelndem Sampler. Da die Lieder solcher Stars wie Madonna, Alanis Morissette, U2, Moby oder Jamiroquai bekannt sind, liegt es an diversen weniger populären Stücken beziehungsweise Interpreten, welche den vorliegenden Soundtrack zu einer lohnenswerten Anschaffung machen!

Stylish, schick, trendy, hip und kalt - so ist berufliche Welt von Anna Wintour, Chefredakteurin der amerikanischen Mode-Bibel "Vogue", welche ihre ehemalige Assistentin Lauren Weisberger mit dem Satire-Bestseller Der Teufel trägt Prada enthüllte. Klarer Fall, dass ein stimmiger Soundtrack zur Roman-Verfilmung deshalb mit Madonnas Vogue startet. Direkt danach der erste Neu-Töner: Bitter:Sweet nennt sich jenes Duo aus L.A., dessen Track von ihrer CD The Mating Game Fans von Portishead, Everything But The Girl, Björk und Zero 7 gefallen dürfte. Die folgenden U2 hatten zuvor schon einen Song zu Zoolander (mit Ben Stiller), einer anderen Komödie über das Mode-Biz, beigesteuert. Ähnlich wie David-Bowie-/New-Order-Fan Moby (sein Beitrag entstammt der CD Hotel), der 1994 einen Track für Robert Altmans Prêt-à-Porter-Fashion-Satire remixt hat. Ray LaMontagne (Gesang/Gitarre) stellt sich mit einem Midtempo-Stück im Folk/Country und Rhythm'n'Blues-Genre seines von Ethan Johns (Ryan Adams) produzierten Debüts Trouble (2004) auf den Spuren eines Adam Green, Van Morrison oder Neil Young vor. Sirenenhaft-melancholisch geben sich Azure Ray, die übrigens mit Moby an Great Escape für sein Album 18 gearbeitet haben und im Vorprogramm seiner Tournee 2001 aufgetreten sind. Das amerikanische Musikerinnenduo (plus eine Keyboarderin) ist mit einer exquisiten Mischung aus Pop-Melodien, dunkler Poesie sowie softem Gesang - aus ihrem selbstbetitelten Debüt (2001) - im Indie-Pop-, Alternative-Country- und Elektronik-Umfeld angesiedelt. DER Tip für Fans von Mazzy Star! DJ Colette, welche 2003 Gesicht und Soundlieferant der Motorola-Weltkampagne war, steuert den eingängigen Housepop ihrer ersten CD Hynotized (2005) bei. Hinter Mocean Workers steckt Adam Dorn, der ehemalige Assistent/Produzent des Ex-Miles-Davis- Bassisten Marcus Miller. Dorn, der bereits mit U2s Bono kooperiert hat, schickt eine karibisch getönte, luftig-heitere Orgelnummer seines Party-Albums Aural & Hearty (2000) ins Rennen. Und vom puertorikanischen House-Weltklasse-DJ David Morales, welcher wiederum unter anderem auch für Jamiroquai tätig war, kommt ein von der englischen Sängerin Tamra Keenan verschönter Nummer-1-Hit in der Sparte "Hot Dance Music/Club" aus dem Jahr 2005.

Zusammengestellt hat diese Compilation Theodore Shapiro. Der, einem breiten Publikum durch seine Filmmusik für die Starsky And Hutch-Neuauflage (2004) bekannte Tausendsassa, setzt den Schlusspunkt mit der jazzig-groovigen Suite From Devil Wears Prada aus dem von ihm komponierten Score.

Fazit: 54 Minuten 19 Sekunden lang erhält das groteske Fegefeuer der Eitelkeiten anhand eines bunten, aber in sich runden Stil-Festivals die passende musikalische Untermalung! Eine echte Empfehlung! Thomas Hammerl

Kurzbeschreibung

Banda sonora original de la película inspirada en el mundo de la moda que contiene éxitos de artistas como Madonna, U2, Alanis Morissette o Moby.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
68 von 73 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen das beste fehlt... 19. Oktober 2006
Von Pradagirl
Format:Audio CD
der song der ersten szene fehlt: suddenly i see (KT Tunstall) und der läuft im film immerhin mind. drei minuten. ausserdem: i don't love anyone (Belle and Sebastian)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Film ist deutlich besser 9. November 2006
Von ulscha
Format:Audio CD
Bei der Audio CD handelt es sich keineswegs um den gesamten Soundtrack- einige Melodien, die im Film vorkommen, fehlen. Wer also eine Art Gesamtaufnahme erwartet, wird enttäuscht sein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Film, toller Soundtrack, aber leider... 30. März 2007
Von cooljcc
Format:Audio CD
...fehlt mir "Suddenly I see" von KT Tunstall, den Song musste ich mir dann eben noch dazuholen (das ist es wert!). Darüber finde ich den Soundtrack sehr gelungen, eine schöne Komposition von tollen Songs, die Lebenslust verbreiten... Solche Soundtracks findet man selten! Unbedingt hörenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
komponist von suddenly I see 0 19.12.2010
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar