EUR 59,80 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von aktrade24
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Devil May Cry 4

von Capcom
 USK ab 16 freigegeben
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)

Preis: EUR 59,80
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Plattform: Xbox 360
Version: Collector's Edition
Collector's Edition
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf und Versand durch aktrade24. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Cyber Monday Woche
Cyber Monday Woche
Entdecken Sie die Cyber Monday Woche mit mehr als 5.500 Angeboten. Hier finden Sie alle tagesaktuellen Video Games-Angebote.

Wird oft zusammen gekauft

Devil May Cry 4 - Collector's Edition + Devil May Cry - HD Collection + DmC - Devil May Cry - [Xbox 360]
Preis für alle drei: EUR 92,47

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

Plattform: Xbox 360 | Version: Collector's Edition

Informationen zum Spiel


Produktinformation

Plattform: Xbox 360 | Version: Collector's Edition
  • ASIN: B0012CF884
  • Artikelgewicht: 118 g
  • Erscheinungsdatum: 8. Februar 2008
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 26.017 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: Xbox 360 | Version: Collector's Edition

Nero, ein junger Ritter vom Orden des Schwertes, wird Zeuge des schrecklichen Gefechts, in dem sein Anführer durch die Hand Dantes stirbt. Die "Heiligen Ritter" des Ordens verehren Sparda, Dantes Vater, der sich vor Jahrtausenden als Schwarzer Ritter gegen die Welt der Dämonen stellte, um die Menschheit vor Sklaverei und Terror zu schützen. Nun, mit Spardas Sohn Dante als dämonischen Feind, beginnt eine neue, epische Schlacht um das Schicksal der menschlichen Welt. Doch wer ist der wahre Gegner? Wer steckt hinter dem erneuten Angriff der dämonischen Kräfte?

"Devil May Cry 4" versetzt den Spieler in eine düstere Fantasy Welt voller Dämonen und anderen schrecklichen Kreaturen. In der Rolle des Nero können Spieler unglaubliche Angriffe und Non-Stop-Combos entfesseln. Möglich wird das durch eine neue Gameplay-Funktion, den mächtigen "Devil Bringer"-Arm. Das erweiterte Grafikpotenzial der Next-Gen Konsolen lässt hochauflösende Bilder und feinste Details zum Leben erwachen, wenn die Spieler neue und exotische Level erforschen. Dynamische Action und ein unverkennbarer Stil bieten gemeinsam mit beispiellosen Kampfoptionen und einer packenden Story ein unvergleichliches Erlebnis wie nur "Devil May Cry" es bieten kann.


Features:
* Vom Produzenten des ersten Devil May Cry-Titels und von Resident Evil 4.
* Hochauflösende Bilder mit 60 Frames pro Sekunde.
* Explosive Mischung aus Alt und Neu: Der Newcomer Nero trifft auf einen alten Bekannten - Dante.
* Neue Figuren und Umgebungen.
* Explosive Mischung aus Feuergefechten und Schwertkämpfen.
* Der "Devil Bringer" - Arm. Eine brandneue Waffe, die fantastische Combos ermöglicht.
* Dante und Nero sind mit ausgeklügelten Waffen und spektakulären Kampftechniken ausgestattet.
* Nero kann seinem Schwert bis zu drei Level mehr Power und damit Angriffsoptionen mit verstärkter Durchschlagskraft verleihen.
* Dante kann jetzt Kampfstile und Waffen im fliegenden Wechsel austauschen und die verrücktesten Combos durchführen.
* Zusätzlich in der Collectors Edition enthalten: Devil May Cry Artbook.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Geschnetzeltes dämonischer Art... 18. Februar 2010
Edition:Collector's Edition|Plattform:Xbox 360
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
3 Jahre nach dem letzten Spiel meldet sich Capcom sowohl als Entwickler wie auch als Hersteller mit dem vierten Ableger der "Devil May Cry" - Serie zurück. Diesmal kommen aber nicht nur Besitzer der Sonykonsolen oder leistungsfähiger Heimcomputer in den Genuss, wie es früher war, nein, jetzt können auch gespannte Personen mit einer heimischen XBox 360 den neusten Teil austesten.

Das aus dem Hack & Slay-Genre stammende Spiel, welches auf den simplen Namen "Devil May Cry 4" hört, ist chronologisch zwischen Teil 3 und Teil 2 angesiedelt. Kurz zur Hintergrund- und Vorgeschichte der Serie:
Der Halbdämon Dante, ein Sohn der Menschenfrau Eva und des Dämons Sparda, durchkreuzt den Plan seines Bruders, das Tor zu Unterwelt erneut zu öffnen. Dante eifert somit seinem Vater nach, der das Höllentor bereits einmal geschlossen hat - ebenso im Kampf gegen dessen Bruder, den Dämonen Mundus. Daraufhin wird vom Retter der Menschheit das namensgebende Dämonenjägerbüro eröffnet, "Devil May Cry" (dt.: "Dämonen können weinen", Anm. d. Red.). Mundus aber versucht erneut, seinen Artgenossen den Eintritt zur Menschenwelt zu gewähren, doch Dante kann glücklicherweise den Fiesling stoppen und sein Portal zerstören. An dieser Stelle setzt der neuste Streich der Entwickler ein.

Man wird direkt in das Geschehen eingeführt, der neue Protagonist mit dem Namen Nero erledigt auf dem Weg in eine Kathedrale mehrere Monster, bis er in jenem Gebäude direkt neben seiner Freundin Kyrie sitzt. Ihre Familie nahm ihren Freund schon mit jungen Jahren auf, da er sonst ohne Eltern aufgewachsen wäre.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ohne Vergleich zum Vorgänger: SUPER! 6. Juni 2008
Von M. Bode
Edition:Collector's Edition|Plattform:Xbox 360
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Wie schon in der ersten Rezension erwähnt wird, ist der vierte DMC-Teil im Vergleich zu den Vorgängern nicht der ultimative Knaller. Ich habe eigentlich nur den dritten Teil in der Special Edition gespielt, aber trotzdem war das Konzept dieses Teils (auch wenn es nur geringfügig von dem des aktuellen abweicht) wesentlich besser umgesetzt. Was mich an "Dantes Awakening" fasziniert hatte, war das System der Verbesserung von Techniken und die Aufwertung der Kampfstile. Das hat mir im vierten Teil gefehlt. Das Erlernen verschiedener Techniken ist hier zwar auch gegeben, aber nicht so "liebevoll" umgesetzt wie im dritten Teil. Zudem ist das Aufleveln der Fähigkeiten "schwieriger", da man hierfür spezielle Objekte benötigt - die "verlorenen Seelen", die man nach jedem Level erhält. Im dritten Teil fand ich dies über das Verwenden der Blutsteine praktischer und schöner gelöst.
Auch die Bosskämpfe fand ich im Vorgänger schwieriger, aber auch abwechslungsreicher. In DMC4 kämpft man ja wirklich die Endgegner nur einmal hoch und dann wieder runter - ohne dass diese neue Taktiken einsetzen und "mehr Schwierigkeit" ins Spiel bringen.

ABER: Die Musik, die grafischen Effekte, die Videosequenzen und das Gameplay an sich machen Devil May Cry 4 zu einem MUSS für jeden DMC-Fan!
Ich war von Anfang an von der Story (auch wenn sie anfangs etwas konfus erscheint - aber nur anfangs ;)) und der wirklich genialen Grafik an dieses Spiel gekettet. Was mich ebenfalls gefreut hat, war die Fortführung der einfachen Steuerung des Charakters durch die Level. (Ab und zu hat mich dieses Konzept sehr stark an Final Fantasy erinnert.)

ALLES IN ALLEM: Ein dickes Lob an die Entwickler von DMC 4!!!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Die plattformübergreifende Nr. 1 im Hack and Slay Sektor 30. September 2008
Edition:Collector's Edition|Plattform:Xbox 360
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Gut, es gibt Spiele, die eine bessere Story haben wie bspw. Halo 3. Doch für kurzweilige Action ist Devil May Cry 4 wirklich mehr als nur gut. Es wird nicht einfach nur drauf losgeprügelt wie bei einem Beat em Up ( Dead or Alive 4), sondern das ganze findet in einer sehr coolen Adventure Welt statt. Die Zwischensequenzen sind einfach atemberaubend und unheimlich cool. Die Steuerung ist sehr komfortabel und die Grafik und der Sound einfach phänomenal. Ich kann dieses Game wirklich jeden empfehlen, der auf kurzweilige stylische Action steht. Das Game ist wirklich so gut, dass man es mehrmals durchspielen kann.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gutes Spiel - Schlecht geworden 3. Mai 2008
Edition:Collector's Edition|Plattform:Xbox 360
Spaß: 3.0 von 5 Sternen   
Zu aller ersteinmal ein Lob an die Entwickler das es nun den 4. Teil der Reihe gibt.
Nun zum schlechten Teil ;)
Was meiner meinung nach die DMC Reihe ausgezeichnet hat waren die Bosskämpfe und die neuen Waffen die man bekommt, mal abgesehen von den schnellen Mätzeleien.
Zudem waren die anderen Teile in ihrer Schwierigkeit wesentlich anspruchsvoller, was mich eben am meisten stört, denn in den anderen Teilen musste man teilweise Pasagen immer wieder spielen
! selbst auf der einfachsten Stufe !
In DMC 4 bin ich noch nichteinmal gestorben ...
Außerdem enttäuschend das man keine neuen Waffen finden kann UND man erst Nero in den leveln 1 - 10 spielt um dann die selben Level, in umgekehrter Reihenfolge mit "stärkeren" Bossgegnern, mit Dante durchzu spielen.
Sehr einfallslos :(

Dennoch macht das Spiel spaß - ist aber im Vergleich mit den Vorgängern schlechter !
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Spassfaktor 4/5 trotzdem geil
Wieso nur 4/5??
Manchmal wird es schon ein wenig langweilig, naja das ist fast bei jedem Spiel!!..Trotzdem ein muss für jeden Action-Zocker....!!! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 14. Juni 2009 von Patrick Müller
5.0 von 5 Sternen würdig!!!
ein verdammt ! gutes spiel..... häng seit wochen dran ( 100% alle missis S usw )

das einzigste manko.... kein virgil... :(
aba Yamato is wieder am start inkl. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. Juni 2008 von nitro
2.0 von 5 Sternen Devil May Cry 4
Ich finde dieses Spiel an sich nicht schlecht, allerdings war es mir nach 2 Missionen schon zu langweilig, da es nur aus Dämonen verkloppen besteht. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. April 2008 von V. Sepp
3.0 von 5 Sternen Wenig Langzeitmotivation
Devil May Cry weiß vor allem durch die wirklich klasse gemachten Zwischensequenzen, welche die Story erzählen, zu gefallen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. März 2008 von Andre Hausmann
4.0 von 5 Sternen Xbox Live Demo Test
Vorab: Dies soll keine Einstufung für das fertige Spiel sein, ich versuche lediglich zu erläutern, was ich in der Demo erlebt habe, für all die Leute da... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. Februar 2008 von S. Loesche
5.0 von 5 Sternen Ein wahnsinnig gutes Spiel
Ich hab seit etwa 2 Tage die Demo zu diesem Spiel auf meiner XBOX360 und ich kann nur sagen, es ist der Hammer. Grafik, Sound und Steuerung sind 1A. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. Januar 2008 von Marcus Brixler
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden

Plattform: Xbox 360 | Version: Collector's Edition