Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 6,58

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 1,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Deutschlandkarte: 101 unbekannte Wahrheiten [Taschenbuch]

Matthias Stolz
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

1. September 2009
Deutschland à la Karte

Wieso die Frauen im Norden keinen Fisch mögen. Warum man Leverkusen an Weihnachten meiden sollte. Wie man Fahrraddieben entgehen kann. Wo die meisten Playmates wohnen. Wer keine GEZ-Gebühr zahlt. Wann es sich lohnt, in die Lausitz zu ziehen. Und 95 weitere überraschende Wahrheiten.

Die preisgekrönten Deutschlandkarten aus dem ZEITmagazin plus zahlreiche exklusive Karten bieten unterhaltsame, spannende, lustige und immer wieder unerwartete Ansichten eines vermeintlich wohlbekannten Landes.
So haben Sie Deutschland noch nie gesehen!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 208 Seiten
  • Verlag: Knaur TB (1. September 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3426782308
  • ISBN-13: 978-3426782309
  • Größe und/oder Gewicht: 23,8 x 17,2 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 104.283 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Matthias Stolz, 1973 in St. Ingbert geboren, arbeitet als Redakteur beim ZEITmagazin. Er hat die Rubrik „Deutschlandkarte“ und den Begriff „Generation Praktikum“ erfunden. Seine Bücher "Deutschlandkarte" sowie "Sind Sie was Besonderes" (mit Christoph Amend), "Die große Jahresschau" und "Die Welt der Informationen" (beide mit Ole Häntzschel) erschienen bei Knaur.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
35 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bunte Zusammenstellung mit Mängeln 26. August 2009
Format:Taschenbuch
Im Gegensatz zu den Top-Rezensenten möchte ich doch bezweifeln, dass man durch dieses Infotainment mit "hohem Fun-Faktor" "klüger" wird. Zwar behandelt der Autor interessante und bisweilen skurrile regionale Phänomene und geographische Verteilungen und die allermeisten Karten sind tatsächlich sehr gelungen.

Allerdings trüben die dazugehörigen Texte deutlich Lesevergnügen und Informationsvermittlung. Gerade die unerklärlichen Häufigkeitsverteilungen werden leider meist sehr oberflächlich und falsch interpretiert. Nur selten findet der Autor die offensichtlichen Gründe für Ausreißer in der Statistik, etwa im Fall der hohen Kriminalitätsrate im Altenburger Land. Ansonsten erscheinen die Erklärungen meist wenig einleuchtend, auch weil entweder irreführende Bezugsgrößen verwendet werden oder die Quellen nicht richtig gelesen wurden.

Für ein wöchentliches Magazin, das schnell durchblättert wird, mag dies reichen, in vorliegendem Falle ist es zu wenig. Rechtschreibfehler und auf der Deutschlandkarte falsch platzierte Städte werten das Buch weiter ab, gerade für den kartographisch und statistisch interessierten Leserkreis, für den solche Bücher verlegt werden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bunte Bilder mit wenig Substanz 22. Januar 2011
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Auf den ersten Blick erscheint die Sammlung ganz verschiedener thematisch gestalteter Deutschlandkarten interessant und originell. Die Ideen zur grafischen Gestaltung von regionalspezifischen statistischen Sachverhalten sind wirklich modern und kreativ umgesetzt. Aber Minuspunkte wegen folgender Mängel:
-Die Inhalte und Symbole der Grafiken sind oft zu klein, ursprünglich wohl größeres Format und damit besser lesbar
-Viel unnützes Wissen, zwar nett aber nicht wirklich wichtig
-viel zu kurze Textbeschreibung und oberflächliche, unfundierte und spekulative Interpretation der Darstellungen
- mein Buch ist ein ganz normales TB, hat keine Spiralbindung
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Die Tücke mit den Fehlern 2. Februar 2011
Von ixtract
Format:Taschenbuch
Infografiken dienen dazu Inhalte grafisch darzustellen und diese dadurch leichter zugänglich zu machen als dies allein durch die textliche Beschreibung möglich wäre. Vor allem Vergleiche zwischen mehreren Werten sind oft nur schwer durch blosse Zahlenkolonnen, oft aber leicht in einem Bild zu vermitteln. Einzige zu erfüllende Grundbedingung: Die optische Interpretation muss deckungsgleich mit den zugrundeliegenden Daten sein!

Ich habe eine ähnliche Rezension für "Die große Jahresschau: Alles, was 2010 wichtig ist" desselben Autors verfasst und leider trifft die Kritik auch hier zu. Neben den Bemerkungen der anderen Kritiker muss man einfach feststellen, dass einige der Grafiken einfach völlig falsch umgesetzt wurden und sie damit vollkommen falsche Verhältnismässigkeiten zeigen. Diese Fehler passieren auch immer wieder im Originalabrduck im ZEITmagazin.
Die Autoren beherrschen hier leider vor allem bei der Darstellung von Flächenverhältnissen nicht ihr infografisches Handwerkszeug, was unabdingbar für eine Veröffentlichung wäre.
Ein Text dieser Qualität wäre wohl kaum an irgendeinem Verlagslektorat unkorrigiert vorbeigekommen.

Der ungeübte Leser kann nun auf die Schelle nicht herausfinden - es ist auch nicht seine Aufgabe! - welche Grafik richtig dargestellt ist und welche falsch umgesetzt wurde, daher kann ich dieses Buch leider nicht empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wer? wie? was? wo? - nachgeschaut in deutschland 27. November 2009
Von bea78
Format:Taschenbuch
Ein originelles (Weihnachts)-Geschenk für Alle, die interessierten Menschen eine Freude machen wollen!

Sehr vielfältige, unterhaltsame, aufwendig recherchierte und optisch ansprechende Karten, die vom Ökobauern über das Familienunternehmen bishin zu Inlandsflügen kein Partythema unbeantwortet lassen. Ab jetzt heißt es Mitreden können über Fahrraddiebstähle, Birkenpollen, Nobelpreisträger, Sparquoten, Taubenzüchter, Blogs, Playmates, Suppenküchen und noch vieles mehr in Deutschland.

Den bisher Beschenkten und mir hat das Lesen so manches Schmunzeln und Staunen beschert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen facettenreiches Bild des Lebens in Deutschland 19. September 2009
Von Detlef Rüsch #1 HALL OF FAME REZENSENT TOP 50 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Dieses Buch ist zunächst einmal eine besondere graphische Glanzleistung! Die einzelnen Graphiken zur Deutschlandkarte sind ausgesprochen vielseitig, bunt und bilden eine Mischung aus Statistik, Kunst und ansprechendem Journalismus.
Die seit Jahren wöchentlich veröffentlichten Deutschlandkarten im "ZEIT"-Magazin wurden hier ansprechend zur Geltung gebracht und mit weiteren Karten ergänzt. So kann man hier über 100 Deutschlandkarten betrachten und bekommt so ein wirklich buntes Bild des Lebens in unserem Lande.
Überraschendes, Vermutetes, Gewusstes steht hier gut nebeneinander und birgt immer wieder Überraschendes. Wo kommt wie häufig der Name Schmid (-dt,-tt) in Deutschland vor? Wo wird am meisten "Bionade" getrunken? Wo schlagen die meisten Blitze ein? Wo finden die häufigsten OpenAirs statt? Welche Tiere finden sich in den Stadtwappen? Wo ist die Lebenserwartung wie hoch? In welchen Städten gibt es "Stolpersteine"? ...
Die Fragestellungen sind so kurios, dass man auf jeden Fall neugierig stöbert: Hier ist dies am wenigsten, häufigsten, teuersten,...
Und dies ist der besondere Verdienst der Deutschlandkarten und damit des Buches: Es wird die neugierig geweckt, sich mit dem eigenen Land auseinanderzusetzen, genauer hinzuschauen, Fragen zu stellen und damit die Bundesrepublik Deutschland anders und hoffentlich besser kennenzulernen.
Gelungen ist zudem, dass die Karten jeweils auf der rechten Seite und die Erklärungen/Erläuterungen auf der linken Seite. So wird man durch die klare Struktur viele Karten rascher finden können. Dazu dienen auch die in den Vorsatzblättern abgedruckten Verzeichnisse der Themen bzw. der Kartenplatzierungen mit Seitenzahl.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Informativ und trotzdem lustig.
Der Autor schafft das, was in der heutigen Zeit nur ganz wenigen Schreiberlingen gelingt: Wissen so zu verpacken, dass es lustig ist und sich schnell liest/aneignet. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. November 2010 von Flageolett
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch
Also ich für meinen Teil bin begeistert von diesem Buch.
Habe es durch Zufall entdeckt und nach kurzem Durchblättern und dem Blick auf den Preis war ich... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. November 2010 von Bachl Verena
5.0 von 5 Sternen Der Blick für das Andere
Wer gerne auch neben den Alltag schaut wird die besonderen Perspektiven dieses Buches mögen. Nichtübliche Themen werden in Deutschland geschaut: hat Sachsen oder Bayern... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. März 2010 von M. Hesse
5.0 von 5 Sternen regionale Besonderheiten hervorragend in Szene gesetzt
101 Karten findet der Betrachter in diesem Buch. 101 unbekannte Wahrheiten, wenn man dem Titel Glauben schenken mag. Doch ist alles, was man hier vorfindet, völlig neu? Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 18. Februar 2010 von Dorit Wiebke (Media-Mania)
4.0 von 5 Sternen Interessant, amüsant, aber auch schon mal falsch interpretiert.
Eine sehr witzige Idee - die Darstellung teils abstruser Fakten in karten - ist hier darstellerisch großenteils sehr gut umgesetzt worden. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. November 2009 von Daniel Schäfer
3.0 von 5 Sternen 101 Interpretationen
Die Karten auf den jeweiligen rechten Seiten sind sehr schön ausgearbeitet :
Jede Seite ein Überraschungs-Ei mit teils witzigen, interessanten und informativen... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. November 2009 von SchützeM
4.0 von 5 Sternen Deutschland ist spannend!
Wie hoch ist die Porsche-Quote in jedem Bundesland? Was sind die häufigsten deutschen Inlandsflüge? Wo wird was gegoogelt? Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. August 2009 von Beatrix Heil
5.0 von 5 Sternen Deutschland mal anders
Wow! Das war mein erster Eindruck, als ich die 101 unbekannten Wahrheiten über Deutschland zum ersten Mal durchgeblättert habe. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. August 2009 von Charles Halloway
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa3637090)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar