Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 5,50

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,70 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Deutschland umsonst: Zu Fuss und ohne Geld durch ein Wohlstandsland [Taschenbuch]

Michael Holzach
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch EUR 9,95  
Audio CD, Audiobook, CD --  

Kurzbeschreibung

1993
Ohne Geld wanderte Michael Holzach durch ein Land, in dem sich alles um Mark und Pfennig dreht. Angewiesen auf seine Füße, einen guten Riecher und die mitleiderregenden Augen seines Hundes Feldmann, schlug er sich durch die Welt der Seßhaften und erlebte die Bundesrepublik Deutschland aus einer ungewöhnlichen Perspektive: Sechs Monate Landstraße, nicht alltägliche Begegnungen mit deutschem Alltag und mit sich selbst, Abenteuer und Entbehrungen - all dies fügt sich im Spannungsfeld von bürgerlicher Welt, Randgruppen und verlorenen Existenzen zu einem einzigartigen und spannenden Reisebericht, der sich inzwischen einen festen Platz als Kultbuch erobert hat.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Deutschland umsonst: Zu Fuss und ohne Geld durch ein Wohlstandsland + Deutschland umsonst reloaded: Zu Fuß und ohne Geld unterwegs
Preis für beide: EUR 21,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation


Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
29 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Knapp, aber doch präzise... 8. August 2005
Format:Taschenbuch
...schildert Michael Holzach, ehemaliger ZEIT-Redakteur, die Erlebnisse seines Ausbruchs vor sich selbst, der ihn auf eine lange Reise, von Hamburg quer durch Deutschland und zurück zwangen. In teilweise persönlichen, teilweise objektiven Beobachtungen schildert er das Leben eines Ausbrechers, der mit dem Wohlstand nicht mehr klarkommt, auf der Straße und auf dem Weg nach irgendwo. Oft haken autobiografische Bücher am Ende, da eine erlebte Situation nur schwerlich romanreifes Material für einen spannenden Ausgang liefert. Holzach schafft es, den roten Faden während seines Berichts nicht zu verlieren und findet trotzdem ein gutes Ende, an dem man sich nur stört, dass die Erzählung nun vorbei ist.
Habe das Buch dreimal gelesen und werde es aller Voraussicht nach noch weitere drei Male lesen, da es einen nach dem Lesen nicht mehr loslässt und die Finger immer wieder zum Buch im Regal greifen werden! Wäre man nicht so in sich selbst gefangen, möchte man unbedingt selbst auf die Straße und das Erzählte nacherleben... eine wahres Kultbuch!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
36 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zu Fuß unterwegs auf der Suche nach sich selbst 14. Januar 2000
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Das Buch von Michael Holzach habe ich bereits vor vielen Jahren gelesen, als ich selbst viele Wanderungen zu Fuß durch den Schwarzwald, über die Alpen nach Genua, durch Wüste und Dschungel vornahm. Es hat mich damals sehr stark beeindruckt und da das Leben aus dem Rucksack und das Leben und Überleben in der freien Natur mit allen seinen Unwägbarkeiten mitunter sehr hart ist, kann ich die Gedanken, die man auf einer Wanderschaft hat, sehr gut nachvollziehen. Es ist ein Buch, das vor allem dazu anregt, sich über das einfache und bescheidene Leben in unserer Gesellschaft Gedanken zu machen und die ideellen Werte wieder in den Vordergrund zu stellen. Vor allem lernt man auf einerlängeren Wanderschaft in extremen Situationen sich selbst besser kennen, trennt das Wichtige vom Unwichtigen und sammelt positive und negative Erfahrungen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
19 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich habe Michael Holzach in Hannover kennengelernt 25. April 1999
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Michael Holzach war Teilnehmer einer Podiumsdiskussion "Wir sind Legastheniker" bei dem Legasthenie-Kongress in Hannover. Mich interessierten neben den Reiseschilderungen natürlich besonders seine Schullaufbahn und seine Begegnung mit dem Internat in Holzminden (S. 70 ff). Viele Eltern werden mit Erleichterung lesen, wie Michael Ho9lzach seine Schwierigkeiten bewältigt hat. Es war von seinen Schilderungen sehr gefangen - und sein Hund Feldmann lag immer zu seinen Füßen. Eine beeindruckende Gemeinschaft! Umso mehr war ich betroffen von der Tatsache, dass Michael beim Retten seines Hundes aus der Wupper ertrank. Feldmann überlebte! Das Buch, das ich besaß ist auch nach einer Ausleihe nicht zurückgekommen, deshalb bestelle ich ein neue und gleich ein paar mehr für Geschenke an gute Freunde.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Beim lesen dieses Buches schreite ich schnell voran, denn es wird nie langweilig und der Autor hat einen sehr angenehmen Erzählfluss. Das Projekt an sich ist schon sehr beeindruckend und die im Buch abgedruckte Karte, nicht nur mit der einmaligen Durchwanderung unseres Landes, sondern das ganze auch nochmal Retour, entbehrt mir großen Respekt. Obwohl das Buch schon ein Viertel-Jarhundert alt ist, finde ich es dennoch aktuell und absolut lesenswert für jeden Wanderer, Pilger, Abenteuerer oder Abenteuerlustigen. Muss an dieser Stelle mal loswerden dass ich es sehr bedaure, das der Autor Anfang der 80er Jahre beim Rettungsversuch seines Hundes Feldmann tragischerweise ums Leben kam. Ich denke wir hätten noch viele interessante Berichte von Michael gelesen und viel von ihm gehört. Der Hund der den Vorfall überlebte dürfte der Logik halber Heute (2010) auch schon tot sein. Dennoch mag ich dieses Team irgendwie und bin dankbar für diesen tollen Reisebericht. Ich kann jedem nur empfehlen dieses Buch zu kaufen und zu lesen und die Leistung des Autors damit zu würdigen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbar geschrieben 1. Mai 2013
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Obwohl das alles einige Jahre zurückliegt, spiegelt sich doch in diesem Buch wunderbar die Einstellungen der unterschiedlichsten Menschen aus allen sozialen Schichten Deutschlands zum Thema Selbstlosigkeit. Da hat sich, glaube ich, bis heute leider noch nicht sehr viel verändert....
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mittelloser Wanderer 5. Januar 2010
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Zu Fuß und ohne Geld unterwegs in Deutschland - der Fakt, dass Michael Holzach ohne Geld unterwegs ist überwiegt im ganzen Buch. Denn das heißt für ihn, dass er seinen Fokus stets darauf richten muss, sich und seinem Hund etwas Essbares zu beschaffen. So wird das Buch dann eher zur Beschreibung der Obdachlosigkeit, die Wanderschaft selbst tritt in den Hintergrund.
Seine Reise (und damit das Buch) bot nur wenige romantische Momente, wie z.B. den Aufenthalt in der Almhütte. Nur selten hat Holzach Zeit, sich für schöne Natur (oder Kultur) zu begeistern. Denn der Alltag seiner Wanderschaft ist grau und hart und mit leerem Magen fehlt ihm oft der Blick für die schönen Seiten seiner Reise. Zu sehr muss er sich bemühen, die nächste Stadt oder das nächste Dorf zu erreichen, um dort Nahrung und einen Platz zum Schlafen zu erbetteln.

Wer einen Outdoor- oder Survival-Reisebereicht sucht, wird hier nicht so recht bedient. Vielmehr bietet das Buch einen Blick auf die (west-)deutsche Gesellschaft zu Beginn der 80er Jahre - aus der Perspektive eines (zeitweise) mittel- und heimatlosen Wanderers. Vorurteilsfrei und klar geschrieben, ist die Geschichte auf jeden Fall lesenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Deutschland schafft sich ab -
das ist auch ganz klar bei diesen drei Dutzend "Rezensionen" erkennbar:

"Super Buch", "hat mich tief berührt", "habe ich dreimal... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Teutoburger_Wald veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen unsterbliches Buch
Einen Extrastern für die beiden am Himmel {♡♥} Ich habe das Buch damals verschlungen und geliebt. Und es ist akzueller denn je. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Renate Ziegler veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Deutschland umsonst
Alles gut gelaufen. Gerne immer wieder. Uns fällt nichts weiteres zum Schreiben ein, da mit den vorherigen Worten bereits alles gesagt ist.
Vor 5 Monaten von Manfred Fesseler veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wunderschönes, gesellschaftskritisches Werk
Eigentlich lese ich nur selten Bücher, aber dieses habe ich mir mehrmals zugeführt, denn es handelt sich um ein Ausnahmewerk: Wie im Titel beschrieben durchlebt der... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Timotheus veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Lesen Sie besser das Buch über den Hund Feldmann von Freda Heyden
Wahrscheinlich ist diese Geschichte schon uralt und jetzt langweilig. Manche interessante Begebenheit einer Reise mit seinem Hund Geldamnn hilft hier nicht.
Vor 8 Monaten von Wolfgang Ardelt veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr lesenswertes Buch.......
von einem ganz besonderen Menschen.
Wenn ich daran denke, dass er drei Jahre nach seiner Wanderung bei der Rettung von Hund Feldmann verunglückt ist, bekomme ich... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von bücherfan 74 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eines der beeindruckensten Bücher,
das ich bisher gelesen habe.

Michael Holzach macht sich Anfang der 80er Jahre zu Fuß auf, um von Hamburg nach München zu durchwandern. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. August 2011 von M. Scholz
2.0 von 5 Sternen Von einer Bahnhofsmision zur anderen
Dieses Buch empfand ich als eher langweilig zu lesen - was nun aber schon eine Zeit lang her ist.
Ich hatte mir mehr Anbenteuer erhofft, mehr Erfahrung mit Mitmenschen etc. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. April 2011 von lilu48
5.0 von 5 Sternen Nicht nur ein interessanter Reisebericht, sondern auch ein gelungener...
Michael Holzachs Buch ist ein Reisebericht, "der 1982 erschien und bald zum Bestseller wurde. Als Kultbuch der Aussteigerkultur und Reiseroman, der nicht nur eine Wanderung durch... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. Januar 2011 von ulfschowerk
4.0 von 5 Sternen Nostalgie, die nachdenklich stimmt
Beim Lesen des Buches habe ich zumindest ein bisschen begriffen, was für eine Ewigkeit dreißig Jahre doch sind. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 31. August 2010 von Lizzy83
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xb3b74498)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar