• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 6,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Deutschland: Entdeckung von oben Gebundene Ausgabe – 20. April 2011


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 49,95
EUR 45,00 EUR 19,94
69 neu ab EUR 45,00 19 gebraucht ab EUR 19,94

Wird oft zusammen gekauft

Deutschland: Entdeckung von oben + Deutschlands Städte - Entdeckungen von oben. Der Bildband Nachfolger des Bestsellers »Deutschland: Entdeckung von oben«, mit 250 Abbildungen aus der Vogelperspektive + Das unbekannte Deutschland: Eine Luftbildreise
Preis für alle drei: EUR 119,89

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 300 Seiten
  • Verlag: Frederking & Thaler; Auflage: 2 (20. April 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3894059036
  • ISBN-13: 978-3894059033
  • Größe und/oder Gewicht: 28 x 3,3 x 29,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 93.723 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Gerhard Launer, geboren 1949 in Werneck, Unterfranken, studierte Violine am Konservatorium Würzburg, was er, bedingt durch einen Unfall, abbrechen musste. Während des Diplom-Studiums zum Grafikdesigner erlangte er die Berufspilotenlizenz, verband seine Interessen Fotografie und Fliegen und machte diese zu seinem Beruf. Seit 1977 ist Launer als Luftbildfotograf tätig. Sein Anspruch ist, die Besonderheiten und Strukturen in der Natur, die man vom Boden aus nicht sehen kann, einzufangen. So entstehen seine "künstlerischen Fotos", die bereits in vielen Kalendern, bekannten Magazinen, aber auch in Büchern veröffentlicht wurden, die etwa bei Ellert & Richter, Knesebeck und im Frederking & Thaler Verlag erschienen sind.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Gerhard Launer, Jahrgang 1949, begann bereits im Alter von 14 Jahren ein Studium im Fach Violine am Konservatorium Würzburg. Aufgrund eines Unfalls musste er sein Ziel, Musiker zu werden, aufgeben. Während des Studiums zum Diplom-Grafikdesigner erlangte er die Privatpiloten- und später die Berufspilotenlizenz. Als Luftbildfotograf verbindet Gerhard Launer seine Interessen Fotografie und Fliegen. Mittlerweile hat er nahezu jede Stadt, jede Ortschaft und Sehenswürdigkeit in Deutschland fotografiert.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Verwandte Medien


Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marty McFly am 12. Mai 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Ich besitze schon einige Bücher von Gerhard Launer und war daher sehr gespannt, als ich "Deutschland - Entdeckung von Oben" geschenkt bekam. Geordnet nach Bundesländern gibt er völlig neue Ein- und Ausblicke mit Fotografien, die einfach nur faszinieren. Sei es unberührte Natur oder dichtbebaute Stadt - seine Bilder lassen uns staunen. Mit diesem Pracht-Band ist Gerhard Launer definitiv sein Meisterstück gelungen, vor dem alles bisherige verblasst. Wieviele Jahre Herr Launer mit seinem Flugzeug in der Luft war, um solche Bilder schießen zu können, kann man nur erahnen. Das Ergebnis jedenfalls ist dieses rundum spannende, harmonische und wunderschöne Buch. Für alle, die an Deutschland interessiert sind und die sich an neuen Perspektiven erfreuen: Unbedingt empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thorsten Wiedau HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 9. Mai 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist mehr als eine Entdeckung von oben - es ist eine Offenbarung - eine Huldigung des Schönen und der Natur. Ob Gebäude oder ganze Landstriche vom Menschen gestaltet oder einfach nur die Präsenz der Natur, ob aus dem Hubschrauber oder Flugzeug, von ganz nah oder aus der ferne, dieser Bildband mit dem Thema DEUTSCHLAND zeigt eine unglaubliche Vielfalt an Visuellem und Schönen - fast schon so unwirklich als wäre es gemalt oder en miniatur gebaut. Das Buch DEUTSCHLAND von Gerhard Launer zeigt Deutschland aus der Vogelperspektive, sortiert nach Bundesländern. Dabei wird schnell klar warum Gerhard Launer ein leidenschaftlicher Pilot und Luftbildphotograf ist - er lebt seinen Beruf und hat ein Auge für Details. Einiges werden Sie kennen aber teilweise schafft es Gerhard Launer Orte zu zeigen die so atemberaubend neu erscheinen als wären sie in einem anderen Land und hätte noch nie ein menschliches Auge sie so erblickt.

Ein Portrait der Heimat, eines besonderen Landes in Europa und zudem abgerundet mit interessanten und wissenswerten Informationen. Sowohl für den geeignet der mal wissen will wie denn Deutschland von oben aus der Sicht eines Vogels aussieht, als auch als Geschenk für denjenigen oder diejenigen geeignet die Deutschland mal ungewöhnlich erleben wollen.

Ein schönes Land, so friedlich und überaus treffend gestaltet, hier können einfach nur gute Menschen wohnen - sollte man denken. Selbst Industrieanlagen wie das Braunkohlekraftwerk Jänschwalde sehen noch imposant und erhebend aus - halt alles mit Abstand.

Doch auch Kirchen, Denkmäler und seltsame Orte voller Kraft und spiritueller Klarheit präsentieren sich hier neu und schön.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Detlef Rüsch #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 6. Mai 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Der Blick auf Deutschland, den dieser bald 300seitige Band vermittelt, ist bunt, vielfältig und perspektivenreich. Die Luftaufnahmen vermitteln die Schönheit der deutschen Berge, Seen, Flüsse, Meere, Inseln und Täler sowie der facettenreichen Städte, Landschaften und Gebäude in farbenprächtiger Weise. Die Aufnahmen sind fast durchgängig ein- oder doppelseitig abgedruckt und wirken mit der geometrischen Formgebung und den Licht- und Schattenspielen ausgesprochen künstlerisch: Da kann selbst das Schiffsfrachtgut im Hamburger Hafen als Gewürzeaufhäufung im Miniformat wirken oder die raureifigen Weinberge Stuttgarts erscheinen wie Zuckerhaufen.
Die meisten Bilder sind bei herrlich-sonnigem Wetter entstanden und zeigen Deutschland in unterschiedlichen "Zoom-Einstellungen" (300m bis 4000m) aus der Vogelperspektive.
Ob nun die Altarme der Donau bei Straubing, das mittelfränkische Verstädterungsgebiet um Nürnberg, die Burg Hohenzollern, die Wupppertaler Schwebebahn, Baggerseen, die Hamburger HafenCity, das Jüdische Museum in Berlin oder die Nordfriesischen Inseln sowie die Zugspitze:
Der Facettenreichtum Deutschlands wird hier ausgesprochen schön dargestellt, ohne sich nur an den gängigen Bildern zu orientieren. Vielmehr schafft es Gerhard Launer in einem ausgewogenen Verhältnis den reichen, wesentlichen Schatz deutscher Sehenswürdigkeiten aus dem unendlichen Meer der Möglichkeiten zu heben. Manches wird man vermissen, anderes mit einem Aha-Erlebnis antreffen.
Die Anordnung der insgesamt 290 Bilder geschieht geographisch nach der Lage der Bundesländer bzw.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen