Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 4,80

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 6,43 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Multi-Media... GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt. In den Einkaufswagen
EUR 21,93
wernernickl In den Einkaufswagen
EUR 26,99
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Deutschland - Ein Sommermärchen (2 DVD Special Edition)

Jürgen Klinsmann , Oliver Kahn , Sönke Wortmann    Freigegeben ohne Altersbeschränkung   DVD
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (157 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 22,43 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch FLIP4NEW und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 25. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

LOVEFiLM DVD Verleih


Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Deutschland - Ein Sommermärchen (2 DVD Special Edition) + Das Wunder von Bern
Preis für beide: EUR 32,92

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Das Wunder von Bern EUR 10,49

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Jürgen Klinsmann, Oliver Kahn, Jens Lehmann, Michael Ballack
  • Regisseur(e): Sönke Wortmann
  • Format: DVD-Video
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 9. Juli 2007
  • Produktionsjahr: 2006
  • Spieldauer: 107 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (157 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000JCE3RK
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.326 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Während der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006 versetzte die deutsche Nationalmannschaft ganz Deutschland in eine unglaubliche Euphorie. Sie ließ uns allen den Traum vom Weltmeistertitel in greifbare Nähe rücken. Voller Emotionen und Begeisterung durchlebten Tausende von Fans in den vier Wochen einen nie gekannten Freudentaumel, der mit Platz 3 ein versöhnliches Ende fand.

Filmregisseur Sönke Wortmann hatte während dieser Zeit die einmalige Möglichkeit, hautnah bei den WM-Helden zu sein. Er folgte ihnen bis in die Kabine, filmte Klinsmanns mitreißende Ansprachen, die Freudenfeiern und die Enttäuschung nach dem verlorenen Halbfinale. Endlich ist es möglich, all jenes über die Nationalelf zu erfahren, was man nicht auf dem Rasen zu sehen bekam.

Movieman.de

Eine saubere Doku über die Nationalelf während der legendären WM 2006 hat Sönke Wortmann da hingelegt. Mehr als solide fällt das Material dabei aber nicht aus. Wir lernen die Spieler in sämtlichen Situationen kennen und werden von Xavier Naidoos Musik eingelullt. Da kommt schon mal Stimmung auf und man darf sich auch über die Disziplin wundern, die da mit im Spiel war. Eine Auseinandersetzung, die über das zu Erwartende hinaus geht, wird dabei aber nicht geliefert. Dennoch ergibt sich eine runde Sache, die auch für Nicht-Fußballfans ihren Reiz haben dürfte. Fazit Der Ball bleibt rund!

Moviemans Kommentar zur DVD: Das Material bleibt optisch wie akustisch durch und durch dokumentarisch und somit qualitativ sehr wechselhaft, was aber nicht stört sondern eher die Authentizität des Materials untermauert. Die Extras sind nicht nur umfangreich, sondern auch unterhaltsam und informativ.

Bild: Das dokumentarische Material zeichnet sich durch eine sehr wechselhafte Bildqualität aus. Stark lichtabhängig geben sich sämtliche Aufnahmen, die mal klar und detailstark, an anderer Stelle wiederum grobkörnig und blass ausfallen. Rauschen (Gesicht Klinsmann, 00:04:50) findet sich genauso wie schwächelnde Kontrastwerte, zitternde Bilder in Schwenks oder flirrende Linien (Seitenlinie, 01:24:14). Dies alles vermag den Zuschauer aber nicht wirklich zu stören, da es sich um dokumentarisches Material handelt, dessen Authentizität gerade erst durch diese Schwierigkeiten untermauert wird.

Ton: Auch das akustische Arrangement gibt sich eher zweckorientiert als überraschend ausgetüftelt. Dabei finden sich dennoch recht hübsch untermalende Musikeinlagen, eine immer mal wieder Stimmung erzeugende Kulisse und eine deutliche aber nicht übermäßig volle Sprachwiedergabe. Auch hier muss erwähnt werden, dass der Inhalt in seiner dokumentarischen Dimension im Vordergrund steht, weshalb Stimmen auch schon mal etwas leiser ausfallen oder sich die Atmosphäre im Stadion nicht ganz so ausfüllend überträgt, wie es in einer Spielfilmproduktion der Fall wäre. Dennoch ist auch der Hintergrund aktiv und bietet hin und wieder eine recht räumliche Situation (Stadionatmosphäre und Musik, 00:25:30). Die stimmungsgebende Musik fällt hier etwas raus, da sie sich mit großer Präsenz in den Raum überträgt und eingehend satt auch zwischen Seiten und Hintergrund wechselt. Zu erwähnen wäre noch, dass die DVD mit einer zusätzlichen Hörfilmfassung für Blinde und Sehbehinderte ausgestattet ist.

Extras: Auf der Hauptdisc befinden sich die sich ausführlich mit dem Trainer beschäftigende Focus-Reportage "Klinsis Fitness-Tricks" (43:31 Min.), ein TV-Spot Südafrika (0:30 Min.) sowie ein sehr empfehlenswerter, weil zusätzliche Hintergründe liefernder und zugleich spaßiger Audiokommentar zum Film, der von Regisseur Sönke Wortmann und Nationalspieler Bastian Schweinsteiger gesprochen wird. Sieben Programmtipps schließen das Bonusprogramm auf Disc eins ab. Die eigentliche Bonusdisc bringt drei ausführliche Extras mit sich. Diese teilen sich auf in zahlreiche geschnittene Szenen (105:18), die umfangreiches Zusatzmaterial bieten, ein Interview mit Sönke Wortmann (18:08 Min.) von der Pressekonferenz im Berliner Cinestar im Sonycenter vom 15.09.2006. Abschließend bietet die Bonusdisc noch das Feature "Die Première in Berlin" hinter dem sich folgende Schwerpunkte verbergen: Die Stars auf dem roten Teppich (9:55 Min.), Exklusive Aufnahmen aus dem Berlinale Palast (33:39 Min.) und Interviews mit den Stars bei der Première. Eine insgesamt abwechslungsreiche und zahlreiche Informationen vermittelnde Zusammenstellung von Boni. --movieman.de


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
32 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spitzenfilm mit Gänsehautfeeling pur! 9. Februar 2007
Format:DVD
Wenn ich hier bei einigen lese, dass dieser Film enttäuschend oder überflüssig ist, stellen sich mir die Haare zu Berge. Mehr Hautnah-Informationen, Emotionen, Wahnsinnsmomente oder Real-Life ist in meinen Augen nicht möglich! Dieser Film wird die einmalige WM immer wieder aufs Neue im Wohnzimmer aufleben lassen. Danke für die tollen Aufnahmen! Dieser Film ist ein echtes Muss für JEDEN Fußballfan!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Versemmelter Elfmeter 29. Dezember 2008
Format:DVD
Dass der Dokumentarfilm "Les Yeux dans les Bleus", der die französische Nationalmannschaft auf dem Weg zum Titelgewinn bei der Weltmeisterschaft im eigenen Land 1998 zeigt, Sönke Wortmann auf die Idee brachte, ein eigenes Projekt mit der DFB-Elf zur WM 2006 in Deutschland auf die Beine zu stellen, ist bekannt. Aber anscheinend hatte der Regisseur dermassene Panik, als reiner Plagiator dazustehen, dass er versuchte, alles krampfhaft auf "anders" zu bürsten. Soll heißen: wenig Spielszenen, kaum Originalkommentare, keine dramatische Musik, nichts. Das wird vor allem im Audiokommentar als "bewusst Kontraste setzen" schöngeredet. Ich nenne das eher: Verpasste Chance.

Auch ich gehörte zu den zahlreichen erwartungsfrohen Fußballfans, denen der Sommer 2006 ein unglaubliches Freuden- und Zusammengehörigkeitsgefühl gab und der deshalb diesem mit vielerlei Vorschusslorbeeren versehenen Dokumentarfilm entgegenfieberte. Ein Bericht aus dem inneren Zirkel, ganz nah dran an der Mannschaft? Was mußte das für interessante Einblicke geben, Neues, nie vorher Gesehenes bieten?

Umso schlimmer die Enttäuschung nach der TV-Ausstrahlung. Kaum Spannung, fast keine Stimmung, keine Magie des "Sommermärchens", gar nichts. Alles, was halbwegs interessant zu werden droht, wird nur angerissen, überflogen, abgehakt, abgewürgt. Was für eine vertane Gelegenheit! Der kommerzielle Erfolg des Filmes sollte darüber nicht hinwegtäuschen, zumal ihm dieser aufgrund des Spendenanteils an karitative Kindereinrichtungen ohnehin zu wünschen war.

Das traurige Bild setzt sich beim Bonusmaterial fort.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Geschichte einer Mannschaft 13. Dezember 2006
Von Stevyy
Format:DVD
Ich erinnere mich gerne an diese schöne Zeit zurück im Sommer 2006. Was war das für eine Stimmung im Land und wie könnte man sich besser an die Freunde und den Schmerz erinnern, wenn nicht durch einen so gelungenen Backstage Film wie diesen. Endlich sieht man mal ein paar Emotionen der Spieler, wie gehen sie miteinander um, was geschah in der Kabine und wer kann eigentlich mit wem am Besten? All diese Fragen werden aufgelöst und dazu gibt es eine Wiederholung der Ereignisse der WM 2006. Die Menschen kreischen, die Polizei und Bundeswehr verneigt sich, Chaos und Ausgelassenheit im sonst so drögen Deutschland. Dieser Film ist eine wunderbare Erinnerung an diese unvergessliche Zeit.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
27 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Unambitioniert zusammen geschustert 11. Februar 2007
Format:DVD
Man hat viel erwartet - und entgegen der landläufigen Meinungen hier, ist der Film als solcher, den man ja schon im Fernsehen und kürzlich in der ARD gesehen hat, ziemlich gut geraten. Wirft er doch den spannenden Blick hinter die Kulissen auf das, was einen auch wirklich interessiert (zum Kritikpunkt, Wortmann hätte mehr von den Spielen zeigen sollen: es gibt eine 8-DVD-Box der Archivaufnahme aus dem Fernsehen, mit den Kommentaren und der Kameraführung, die man aus dem Fernsehen her kennt).

Aber die DVD... meine Güte, wie kann man nur so etwas unambitioniertes zusammenstellen? Ich hatte das Gefühl, Sönke Wortmann hat nach einem Jahr Fußball gar keine Lust mehr sich damit zu befassen und schustert lieblos verbleibende Reste seines persönlichen Archivs zusammen.

Dabei war man schon so gespannt auf die groß angekündigte DVD-Edition mit ganz viel Zusatzmaterial. Und rein THEORETISCH sind 200 Minuten Bonus auch ziemlich gut.

Aber wie immer kommt es nicht nur auf das "was" an, sondern ganz stark auf das "wie".

Seit Produktionen wie den "Herr der Ringe"-Box-Sets sollte man eigentlich wissen, WIE man eine richtig gute DVD macht. Warum wird das nicht beherzigt? Es ist beschämend, wie sehr der Käufer offensichtlich zum Spielball von profitgeilen Produzenten wird.

Warum? Nun...

1. auf der 1. DVD ist der Film und zusätzlich eine Reportage über 43 Minuten von Focus-TV von VOR der WM, in der auf die damals irritierenden Trainingsmethoden von Jürgen Klinsmann eingegangen wird. Sehr interessant und in der Retrospektive wird einem die ureigene Kleinbürgerlichkeit der Deutschen vor Augen gehalten. Gelungen im Gesamtkontext.

ABER: diese Werbung...
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Sommermärchen... 8. Februar 2007
Format:DVD
Anfangs dachte ich , das diese zu spät erschienene DVD, überflüssig wäre, weil man den Film ja schon aud dem Kino und dem TV kennt. Doch durch die 108 zusätzlichen Filmminuten entschied ich mich doch den Film zu kaufen. Endlich mal eine Bonus DVD , die dem gerecht wird was sie verspricht. Die zusätzlichen Szenen sind zum Teil schöner und spannender als der Film. Aber wahrscheinlich hat man sich noch ein paar gute Szenen für die DVD veröffentlichung aufgehoben. Danke Klinsmann, danke Nationalmanschaft. Danke Sönke Wortmann für diesen geilen Film.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Schönes Zeitdokument
Jürgen Klinsmann und die Nationalmanschaft mitten im Fanrausch. Toll zu sehen, was hinter den Kulissen so ablief und ein junger Jogi Löw der auch schon damals einen guten... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Tagen von Music Edward veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr Gut!!!!!!!!
Bin mit dem Kauf sehr zufrieden, entspricht meinen Vorstellungen und ist weiter zu empfehlen. bin positiv überrascht
worden.

Alles supiiii....
Vor 9 Monaten von Silvia Hauer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gänsehaut
immernoch Gänsehaut wenn ich diese DVD anschaue, da alle Emotionen wieder hochkommen. Irgendwie hoffe ich jedesmal dass wir gegen Italien doch gewinnen, auch wenn ich den... Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Stefan Marxer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Sommermärchen
Für Fans ein Muss um sich immer wieder erinnern zu können. Man kann sich unendlich von der Begeisterung mitziehen lassen. Empfelenswert.
Vor 21 Monaten von Juliane veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gänsehaut!
Ich wollte die WM 2006 noch für lange Zeit zu Hause haben. Es ist einfach phantastisch diese Atmosphäre noch mal erleben zu dürfen. Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von Matsi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Dieses einzigartige Fußballfeeling!
2006 war ein großes Jahr, nicht nur für Freunde des Fußballs: Ganz Deutschland war plötzlich in Feierlaune, Menschen aus aller Welt waren begeistert vom... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. Juni 2012 von Sebastian Schlicht
5.0 von 5 Sternen Hautnaher WM-Rückblick
Hab den Film heute zum wiederholten Male gesehen und es macht immer wieder viel Spaß. Sönke Wortmann hat die Deutsche Fußballnationalmannschaft bei der WM im... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. Juni 2011 von BENNY!
1.0 von 5 Sternen Multimillionäre werden in Unterhose interviewt
Um Leute zu motivieren, die ein Vielfaches von Bankvorständen und CEOs von Weltkonzernen verdienen, reicht es, einige Spielkonsolen in einem Luxushotel aufzustellen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. November 2010 von Fanuilos
2.0 von 5 Sternen Nicht das, was er verspricht...
Ich kann durchaus verstehen, wieso Manche dem Film nur einen Stern geben, andere dem Film fünf Sterne. Ausschlaggebend ist hier ganz einfach das, was man erwartet. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. Juli 2010 von Amazon Customer
4.0 von 5 Sternen Schöne Erinnerungen
Ja da waren wir noch alle jung und hatten nur Fußball im Kopf. Nein Spaß bei Seite! Als Fan unserer Mannschaft sollte man dieses DVD-Duo auf jeden Fall im Regal stehen... Lesen Sie weiter...
Am 7. Juli 2010 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar