EUR 9,85 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von multimedia4sale

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
groovetempl... In den Einkaufswagen
EUR 19,99
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Deutsches Requiem (1947)

Herbert von Karajan Audio CD
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 9,85
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch multimedia4sale. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Herbert von Karajan-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Herbert von Karajan

Fotos

Abbildung von Herbert von Karajan

Videos

Artist Video

Biografie

Ohne Umschweife kann man Herbert von Karajan als den markantesten Dirigenten des 20.Jahrhunderts bezeichnen. In bisher nicht gekannter Weise verschafft er sich Einfluss in den großen Häusern Europas, seine Unerbittlichkeit im Musikalischen und seine Disziplin waren gefürchtet und wurden bewundert. Als erster öffnete sich Karajan den modernen Medien wie dem Film, um seine ... Lesen Sie mehr im Herbert von Karajan-Shop

Besuchen Sie den Herbert von Karajan-Shop bei Amazon.de
mit 898 Alben, 9 Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Produktinformation

  • Komponist: Johannes Brahms
  • Audio CD (26. März 2004)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: EMI Classi (EMI)
  • ASIN: B0001CH7H6
  • Weitere Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 916.100 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Selig sind, die da Leid tragen
2. Denn alles Fleisch es ist wie ras
3. Herr, lehre doch mich
4. Wie lieblich sind deine Wohnungen
5. Ihr habt nun Traurigkeit
6. Denn wir haben hier keine bleibende Stadt
7. Selig sind die Toten

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kraftvoll und energisch 26. Juni 2006
Von vully TOP 500 REZENSENT
Format:Audio CD
Würde man auf Anhieb darauf kommen, dass Karajan, der große Meister des Aufnahmestudios, kaum ein Werk, nicht einmal "seine" Beethoven-Symphonien, so häufig eingespielt hat wie das Brahms-Requiem? Es sind insgesamt vier Aufnahmen(!), je zwei für die Deutsche Grammophon und die EMI, und während sich die drei späteren nur marginal unterscheiden, was Tempi und Interpretation angeht, ist diese völlig anders:

Statt weihevoller Langeweile herrscht hier ein geradezu weltliches Feuer vor. Manches mag hier zu irdisch und frisch wirken, nicht ganz von Brahms'scher Frömmigkeit und Innigkeit durchdrungen - spannend ist es allemal.

Dazu tragen auch die Solisten bei: Der sonst so ernste Hans Hotter singt sein Solo mit fast zorniger Heftigkeit, die blutjunge Elisabeth Schwarzkopf mit - von ihr ganz ungewohnter - mädchenhafter Einfachheit.

Der Chor ist wie bei allen anderen Karajan-Aufnahmen geistlicher Musik der Wiener Singverein, bestimmt nicht mein Lieblingschor. Aber hier singt er mit erheblich mehr Temperament als sonst, sauberer, präziser und verständlicher. Das ist nicht perfekt, aber ordentlich, und angesichts der übrigen Qualitäten dieser Aufnahme sieht man über die vorhandenen Mängel gern hinweg.

Fazit: Keine überragende, keine allgemein gültige, aber eine sehr spannende Einspielung des Brahms-Requiems - und damit das Gegenteil aller späteren Karajan-Aufnahmen dieses Stücks.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar