Menge:1
Deutscher Schlager-Wettbe... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Rheinberg-Books
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Gebraucht - Wie neu
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 5,34 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Deutscher Schlager-Wettbewerb 1968-70 (Doppel DVD)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Deutscher Schlager-Wettbewerb 1968-70 (Doppel DVD)

9 Kundenrezensionen

Preis: EUR 17,73 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf durch right now! und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
3 neu ab EUR 16,79 3 gebraucht ab EUR 12,35

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Deutscher Schlager-Wettbewerb 1968-70 (Doppel DVD) + Various Artists - Als die Schlager laufen lernten: Die Dritte
Preis für beide: EUR 25,72

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Format: PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Edel Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 27. Oktober 2006
  • Spieldauer: 300 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000INAW02
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 50.668 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

"Deutscher Schlagerwettbewerb 68-70 - Endausscheidung"

Tracklisting:
Schlagerwettbewerb 1968:
01 Siw Malmkvist: Harlekin (1. Version)
02 Inga: Schade um die Tränen
03 France Gall: Computer Nr.3
04 Marc Bertrand: Denk' an morgen
05 Howard Carpendale: Wir sagen ja zu der Liebe
06 Anna-Lena: Alle Blume wollen blühen
07 Graham Bonney: 99,9 Prozent
08 Dorthe: Wärst Du doch in Düsseldorf geblieben
09 Rex Gildo: Wer das verbietet
10 Gus Backus: Lieber Maler, male mir
11Jaqueline Boyer: Der Mond vom Fudschijama
12 Renate Kern: Lieber mal weinen im Glück
13 Siw Malmkvist: Harlekin (2. Version)

Schlagerwettbewerb 1969:
01 France Gall: Ein bißchen Goethe, ein bißchen Bonaparte
02 Roberto Blanco: Heute so, morgen so (1. Version)
03 Geschwister Jacob: Auf dem Wege nach Aschaffenburg
04 Tonia: Texas-Cowboy-Pferde-Sattel-Verkäuferin
05 Paola del Medico: Stille Wasser, die sind tief
06 Renate & Werner Leismann: Komm an meine grüne Seite
07 Mary Roos: Alles rutscht mir aus den Händen
08 Daniela: Warum denn gleich aufs Ganze gehen
09 Pat Simon: Ein Glück, daß man das Glück nicht kaufen kann
10 Bata Illic: Schließ Deine Augen und schau in mein Herz
11 Gaby Berger: Wenn einer dir 1000 Küsse verspricht
12 Bonnie St.Claire: Ich weiß, daß ich kein Engel bin
13 Roberto Blanco: Heute so, morgen so (2. Version)

Schlagerwettbewerb 1970:
01 Pat Simon: Punkt, Punkt, Komma, Strich
02 Peter Rubin: Zuerst kommt meine Liebe
03 Bata Illic: Wo Liebe ist, ist auch ein Weg
04 France Gall: Dann schon eher der Piano-Player
05 Nina Lisell: Ein kleiner Teufel steckt in dir
06 Eric Thomas: Tränen trocknen schnell im Sonnenschein
07 Ray Miller: Antonella
08 Renate Kern: Alle Blumen brauchen Sonne
09 David Winter: Ohne Dich wär es halb so schön
10 Bernd Spier: Ich bin kein Rosenkavalier
11 Graham Bonney: Ich mach' ein Interview mit deinem Herzen
12 Howard Carpendale: Das schöne Mädchen von Seite 1 (1. Version)
13 Howard Carpendale: Das schöne Mädchen von Seite 1 (2. Version)

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T. Zahn am 19. Januar 2007
Die Doppel-DVD enthält alle drei Wettbewerbe ungekürzt und mit allen Pannen- vielen Dank dafür.

Denn so wird man an die guten alten Fernseh- und Technikzeiten erinnert, etwa wenn Walter Giller von einer zwei Meter breiten Telefonanlage verzweifelt Anschluss nach Hannover sucht.

Überhaupt finde ich die erste Show von 1968 die mit Abstand beste. Bekannte und vor allem gute Songs, ein tolles Orchester (RIAS)und ein fantastischer Moderator, der mit unglaublichem Humor alle Pannen und das schrecklich bürokratische Regelwerk meistert.

Nach diesem Genuss bin ich dann allerdings von den Ausgaben 1969 und 1970 sehr enttäuscht- vor allem musikalisch. Außer den Siegertiteln (Roberto Blanco und Howard Carpendale) und den charmanten Auftritten von France Gall waren die Lieder unter aller Kanone (und dazu die süße Soundmarmelade von Max Greger).

Kein Wunder, dass dieser Wettbewerb nach 1970 eingestellt wurde.

Aber allein wegen der ersten Show ist die DVD zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lutz Zander TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 12. Oktober 2009
Bis 1967 gab es in der ARD die "Deutschen Schlagerfestspiele", veranstaltet vom Südwestfunk und Deutschlandfunk. Austragungsort war seit 1960 in jedem Jahr das Kurhaus in Baden-Baden. Ab 1968 fand der Deutschlandfunk im Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF) einen neuen Partner und die Veranstaltung hieß fortan "Deutscher Schlagerwettbewerb".
Nicht nur der Name sondern auch die Austragungsorte änderten sich. So fand die erste Veranstaltung 1968 in der Philharmonie in Berlin statt, die zweite 1969 in der Rhein-Main Halle Wiesbaden und die dritte 1970 in der Rheingold-Halle in Mainz.
Die Moderatoren waren Walter Giller (1968), Dieter-Thomas Heck (1969) und Elfie von Kalkreuth (1970).
Jeder der 1968 in der bundesdeutschen Schlagerszene Rang und Namen hatte, war auch in jenem Jahr im Wettbewerb vertreten. Siw Malmkwist besang zum ersten Mal ihren "Harlekin" ebenso, wie Graham Bonney seine "99,9 Prozent". Weitere Interpreten waren u.a. France Gall, Howard Carpendale, Rex Gildo, Gus Backus oder Renate Kern.
Im Jahr 1969 nahmen u.a. Roberto Blanco, Pat Simon, Mary Roos und Bata Illic teil.
Übrigens: Der 69er Wettbewerb hatte für die neun Erstplatzierten noch ein musikalisches Nachspiel.
Nach der Veranstaltung vom 05.07.1969 in der Rhein-Main Halle, durften sie eine Woche später am 12.07.1969 ihre Titel in der 5. ZDF-Hitparade, die ebenfalls in der Rhein-Main Halle ausgetragen wurde, noch einmal präsentieren.
1970 waren u.a. Peter Rubin, Nina Lizell, Bernd Spier und Renate Kern im Wettbewerb vertreten.
Die Bildqualität der beiden DVD ist, bedenkt man das Alter des 40, 39 und 38 Jahre alten MAZ-Ausgangsmaterials, ausgezeichnet.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von TV Fan am 1. November 2006
Normalerweise wurde in allen Schlagersendungen immer zum Playback gesungen.

“Echte Live-Konzerte“ gab es selten.

Eine Ausnahme ist der legendäre “Deutsche Schlager-Wettbewerb“, der von 1968

bis 1970 vom ZDF gesendet wurde.

Hier durften nur Interpreten teilnehmen, die auch wirklich “live“ singen und neben

einem Orchester bestehen konnten.

Aus heutiger Sicht sind diese Endausscheidungen absoluter Kult: Die Moderatoren

Walter Giller, Dieter-Thomas Heck und Elfi von Kalckreuth verstehen es, die

zum Teil sehr nervösen Schlagerstars bestens zu präsentieren und die Spannung

in bester “Grand-Prix“ Manier bis zum Ende aufrecht zu erhalten.

Die Doppel-DVD “Deutscher Schlager-Wettbewerb 68-70“ enthält die kompletten

Sendungen der Endausscheidungsrunden und gibt mit einer Spiellänge von fast 5

Stunden jedem Schlagerfan den ultimativen Überblick über die späten 60er Jahre.

Neben bekannten Stars wie Howard Carpendale, der mit 2 Titeln vertreten ist sind

u.a. Rex Gildo, Roberto Blanco, Mary Roos und Dorte zu sehen.

Weitere Highlights sind die Auftritte von France Gall, der Jacob Sisters und der

späteren Rockröhre Inga (Rumpf).

Ingesamt kämpfen 31 Interpreten mit 36 Titeln um den begehrten ersten Platz.

Hier wurde noch live gesungen und der Spaß, den alle Beteiligten daran damals hatten,

ist und bleibt unvergänglich !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von franzi9 am 5. Dezember 2014
Verifizierter Kauf
Hervorragendes Bild+Ton,trotz des alters von immerhin 45 Jahre.Habe schon um einige Jahre jüngere Produktionen gesehen,
der Ton praktisch wie Mono.Bei dieser Produktion,hört man ganz klar Stereo,obwohl es damals noch gar kein Stereo gab!
Wegen des tollen Bild+Ton,kann ich diese 2 DVDs einfach nur empfehlen.5 Stunden tolle Unterhaltung
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Für Träumer die die alten Zeiten erlebt haben sind die DVDs ein besonderer Genuss.
Habe mir die schon über 100 mal aufgelegt und genieße die Musik die bei mir alle Erinnerungen aus meiner
Jugend weckt.

Bin sehr zufrieden mit dem Einkauf !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden