Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 9,56

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 1,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Deutsche sehen dich an: Reise zu den Quellen des Irrsinns [Taschenbuch]

Dietmar Wischmeyer
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 25. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

11. März 2011
Wie schmeckt getoastetes Analogfleisch? Was zum Teufel ist Casual Dating? Wann kommt der Impfstoff gegen die FDP? Und gibt es mich selbst auch als App auf dem iPhone? Dietmar Wischmeyer beantwortet in seinem neuesten Buch lauter Fragen, die so bislang niemand gestellt hat. Eine gnadenlose Bestandsaufnahme des täglichen Irrsinns, die zeigt, in welchem Land wir wirklich leben.

Wird oft zusammen gekauft

Deutsche sehen dich an: Reise zu den Quellen des Irrsinns + Frank Bsirske macht Urlaub auf Krk: Deutsche Helden privat
Preis für beide: EUR 29,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 240 Seiten
  • Verlag: Ullstein Taschenbuch (11. März 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3548373909
  • ISBN-13: 978-3548373904
  • Größe und/oder Gewicht: 20,4 x 13,4 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 275.865 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dietmar Wischmeyer, Radiomacher, Autor und Kolumnist, zählt zu den erfolgreichsten Protagonisten der deutschen Humorwirtschaft. Er erfand das legendäre Frühstyxradio, schuf die beliebte Comedy-Serie »Der kleine Tierfreund« und tourt jedes Jahr mit seinem wechselndem Programm durch Deutschland. Er lebt im Landkreis Schaumburg in Niedersachsen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
3.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Derbe Satiren 13. März 2011
Von junior-soprano TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
"Deutsche sehen dich an" bietet einen gewohnt bissigen und derben Dietmar Wischmeyer. Die Qualität der Texte schwankt, nicht nur nach Länge, sondern besonders nach deren Treffsicherheit als Satire. Etwas aus dem Rahmen fallen der Text über das Oderbruch-Hochwasser, die Dialoge, etwa beim Frisör, sowie das Vor- und das Nachwort.
Die Themen in diesem Buch sind sehr aktuell und wirken zumeist so als wären sie in grosser Eile entstanden. Von der sprachlichen Eleganz, Originalität und Grösse eines Max Goldt sind Wischmeyers Texte weit entfernt. Eher gleichen sie den Focus-Kolumnen von Harald Schmidt, allerdings sind Wischmeyers Themen weniger abwechslungsreich und nicht so informativ.
Dann wiederum gibt es Texte, etwa über die Frage, wann Deutschland den ersten Bundeskanzler namens Kevin bekommt, die mich ausserordentlich begeistert haben. Der Text Kevin und Chantal gehört für mich zu den lustigsten aus diesem Buch. Wären Kevins Eltern in den 60er oder 70er Jahren Eltern geworden, dann hiessen ihre Kinder Flipper oder Lassie, behauptet Wischmeyer. Und bei unserer amtierenden Kanzlerin sind wir nur ganz knapp an einer Mandy vorbeigeschrammt, gibt der Autor zu bedenken. Das mag böse und politisch unkorrekt sein, aber so ist ohnehin nahezu alles von Dietmar Wischmeyers Werk als Komiker.
Die Texte zur Opel- und Karstadtrettung sind sehr gelungen, weil treffend, gewitzt und nicht dumm. Auch Wischmeyers immer wiederkehrende Auseinandersetzung mit der Vergänglichkeit ist wieder bewegend und klug. Das Thema Überbevölkerung und Resourcen-Knappheit regt ebenfalls zu eigenen, düsteren Gedanken an.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Scharfsinnig 18. Juni 2011
Von Gospelsinger TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Wir sind schon ein seltsames Völkchen, und Wischmeyer macht sich genüsslich und erfrischend politisch unkorrekt über uns her.
Dabei kommen ausgerechnet die Westfalen und die Niedersachsen nicht besonders gut weg. Und Wunstorf müsste ich mir eigentlich einmal ansehen ' so schlimm kann dieser Ort doch gar nicht sein?
Wischmeyer lässt an Nichts und Niemanden ein gutes Haar. Das ist oft sehr scharfsinnig beobachtet und glasklar analysiert. Manches ist allerdings auch völlig überzogen oder unerklärlich feindselig.
Obwohl ich einige Kritiken also absolut nicht teilen kann (z.B. die über Gospelchöre), fand ich das Geschriebene meist treffend auf den Punkt gebracht. Wischmeyer hat einen intelligenten Humor, der nur manchmal etwas über das Ziel hinausschießt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leider nur noch ein Schatten seiner selbst 15. September 2011
Von Amazon bestätigter Kauf
Lag ich bei den drei "Reisen durch das Land der Bekloppten und Bescheuerten" noch vor Lachen unter dem Tisch, ringt mir das neueste Werk von Wischmeyer leider nur noch ein müdes Grinsen ab. Um auszuschließen, dass es sich um einen Gewöhnungseffekt handelt, nahm ich noch mal die erste Reise zur Hand. Nein, das erste Logbuch ist noch immer witzig. Insofern würde ich dem zögernden Kunden empfehlen, sich die ersten drei Wischmeyer-Bücher aus der Logbuch-Reihe anzuschaffen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
ARRAY(0xa3d9ebb8)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar