Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Deutsche Telekom T-Home Telefon Sinus 502 Schnurlostelefon silber/schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Deutsche Telekom T-Home Telefon Sinus 502 Schnurlostelefon silber/schwarz


Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • T-COM Sinus 502 ANALOG DECT-Telefon ++FULL ECO ++, Schnurlostelefon mit Anrufbeantworter und FarbdisplayAnrufbeantworter mit 40 Minuten AufzeichnungszeitTelefonbuch für bis zu 200 EinträgeFreisprechfunktion ermöglicht bequeme TelefonateBeleuchtetes grafisches Farbdisplay (sechszeilig, 64k Farben, 128 x 160 Pixel)Anrufliste (50 Einträge)Unterstützt Anklopfen, Rückfrage, Makeln, Dreierkonferenz etc.Senden und Empfangen von SMS (Speicher für 40 SMS)Displaysprachen: Deutsch, Englisch und TürkischAu

Hinweise und Aktionen

  • Dieses Gerät ist vorgesehen und konzipiert für den Telefonanschluss im deutschen Netz, ein uneingeschränkter Betrieb außerhalb Deutschlands kann nicht garantiert werden.

  • Für dieses Gerät kann ein uneingeschränkter Betrieb außerhalb Deutschlands nicht garantiert werden.


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 621 g
  • Modellnummer: 40247240
  • ASIN: B002L6G3FM
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 11. August 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (35 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 42.409 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Telekom Sinus 502, Neuware vom Fachhändler

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Buzz am 9. Oktober 2010
Ich habe trotz negativer Rezension hier inzwischen mein zweites Sinus 502 bestellt und bin sehr zufrieden.
Ich habe das erste seit ca. 4 Monaten im Einsatz und das zweite seit ca. 2 Wochen

+ das Telefon ist handlich, macht einen soliden Eindruck und hat ein schickes Design
+ es ist leicht und intuitiv zu bedienen und bringt umfangreiche Funktionen mit
+ es hat eine sehr gute Sprachqualität (ich verstehe sehr gut und bin sehr gut zu verstehen)
+ sehr gute Reichweite (Basis steht im Erdgeschoss - selbst im Keller noch prima Empfang)

o Die Klingeltöne sind einfach Geschmacksache. Sind OK aber nicht mehr zeitgemäß.

Fazit:
würde ich wieder kaufen und kann ich nur empfehlen
zu dem Preis habe ich bisher kein vergleichbares Telefon gefunden
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andi am 5. Januar 2012
Das Telefon ist sehr gut verarbeitet und sieht sehr edel aus. Nichts knarrt oder klappert.Das schwarze Hochglanzlack ist empfänglich für Fingerabdrücke. Das Display ist schön groß und gut zu erkennen. Die Zahlen erscheinen sehr groß. Der Druckpunkt der Tasten ist sehr gut. Alle Tasten sind beleuchtet. Auch die Annahme-und Beendigungtaste (grün und rot). Was sonst sehr selten ist. Es sind reichlich Klingeltöne vorhanden, aber nicht viele brauchbar. Der beste Ton ist der Telekomklinkelton (bekannt aus der Werbung). Die Acculeistung würde ich auch nicht als hevorragend einstufen. Bei Bedarf einen stärkeren Accu kaufen.
Das Freisprechen funktioniert sehr gut.Aufrechtstehend (fürs Freisprechen) ist es aber ein wenig wacklig. Leicht gegen den Tisch gestoßen, kippt es schon um.
Aber das Wichtigste ist das Telefonieren und da spielt es in der Oberliga mit.
Top ist die Sprach- und Empfangsqualität. Kannte ich so gut noch nicht. Die Lautsprecher sind sehr klar. Nichts rauscht. Der Telefonpartner ist auch super und klar zu verstehen. Darum würde ich dieses Telefon immer wieder kaufen. Bei dem jetzigen Preis (da Auslaufmodell) erst recht keine Frage. Kaufen so lange es noch angeboten wird.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von _is_ am 9. September 2011
Verifizierter Kauf
Die Batterie ist wirklich schnell leer, selbst wenn man das Telefon nicht benutzt. Dann dauert es ewig bis man es genug aufgeladen hat, um zu telefonieren. Nicht einmal an der Station kann man dann telefonieren.
Zudem kann man eine Anzeige kaum 10 Sekunden lang anschauen, danach ist sie weg. Wirklich unpraktisch wenn man gerade die Nummer abschreiben oder auf einem anderen Telefon speichern will.
Das Laden des Displays dauert teils sehr lang, zum Beipiel, wenn man verpasste Anrufe ansehen will. Das ist auf Dauer sehr nervenaufreibend.
Ansonsten ist das Telefon wirklich gut, auch wenn die Klingeltöne wirklich nicht modern sind. Ich finde aber, man kann trotzdem einige gute finden. :)
Würde das nächste mal eher ein Telefon ohne Farbe benutzen, das dann nicht so schnell leer wird.
Die ganzen Funktionen, wie SMS etc. brauche ich auch nicht.
Ich würde ein anderes Telefon ohne Schnickschnack mit mehr Akku empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von maureral am 7. Mai 2012
Ich habe mir vor einigen Wochen dieses Gerät gekauft und bin eigentlich auch recht zufrieden mit ihm.
Das böse Erwachen kam erst als ich die "Babyalarm" Funktion nutzen wollte. Üblicherweise wird beim Babyalarm eine Nummer angerufen sobald der Geräuschpegel im Umfeld des Telefones einen gewissen Wert übersteigt. Beim T-Sinus ist es nun so dass ein sogenannter Baby-Ruf integriert ist. Dieser führt nur dann dazu dass die hinterlegte Nummer angerufen wird, wenn eine beliebige Taste betätigt wird. Diese Funktion ist als Babyalarm völlig unbrauchbar, da ein Baby zwar schreit aber, zumindest in den ersten zwei Lebensjahren, nicht in der Lage ist eine Taste am Telefon zu drücken.

Leider wird das T-Sinus 502 fast überall mit der "Babyalarm" Funktion beworben.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Irgendwie tendiere ich zwischen 3 und 4 Sternen, denn ganz zufrieden bin ich nicht mit dem Telefon. Die Optik ist schon mal richtig schön. Schlicht, einfach und in Klavierlack. Man kommt auch gut zurecht mit den Tasten und dem Display. Haptik und Optik sind schon mal sehr vielversprechend.

Aber die Klingeltöne sind unglaublich hässlich, schrill und einfach schlecht - bei hoher Lautstärke "krächzt" das Teil - daher nutze ich eigentlich nur den im Verhältnis angenehmen Basisstation-Sound. Ich vermisse hier einfach einen ganz normalen, nicht aufdringlichen Klingelton. Das System, sprich Software halte ich für zeimlich langsam. Wenn ich beispielsweise einen Anruf in Abwesenheit mittels der "Brief-Taste" rechts unten (was wiederrum recht gut ist) ansehen will, dann dauert das in etwa 6 Sekunden bis ich endlich mal sehe wer angerufen hat. Dann noch ein-zwei Tastendrücker und ich sehe wann angerufen wurde. Klingt jetzt nicht viel oder schlimm, gebe ich zu, doch das nervt wirklich mit der Zeit und es kommt einem zu lange vor. Vielleicht bin ich auch nur zu verwöhnt, weil es bei jedem Mobiltelefon oder Smartphone in Bruchteil einer Sekunde geschieht, mit allen Infos die man braucht.

Ein größerer Kritikpunkt ist allerdings die Ladezeit+ extrem schnelle Entladung.
Ich habe zwar nicht gemessen wie lange es dauert bis die zwei Akkus (AAA 600mAh) aufgeladen sind, doch es ist wirklich eine gefühlte Ewigkeit - mehrere Stunden, also mindestens 3-5. Das geht ja noch, nervt aber wenn der Akku gerade beim Telefonat den Geist aufgibt. Dann ist das Telefon aus und man kann wieder laden und Stunden warten um ordentlich telefonieren zu können. Schlimmer noch ist die Entladung, bei Nicht-Verwendung. In unter 24 Std.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen