Deutsche Sprachausgabe?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-16 von 16 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.08.2011 12:44:56 GMT+02:00
-=ECO=- meint:
Weiß jemand ob das Spiel Deutsche syncro hat?
weil oben steht (Deutsch,Deutsch)
dann würde ich es kaufen aber nicht mit Englische Sprachausgabe
Ich will nämlich kein Krimi lesen sondern Spielen^^

Veröffentlicht am 17.08.2011 00:20:51 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 17.08.2011 00:21:05 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 23.08.2011 10:12:31 GMT+02:00
Dennis Wenzel meint:
Ich glaube kaum, dass Rockstar sich erbarmt und extra für die PC Version eine deutsch synchronisierte Version auf den Markt bringt.
Zudem hat Rockstar noch nie irgend ein Spiel auf deutsch synchronisiert.

PS: Die Sprachangaben bei amazon kann man getrost vergessen, daraus wird eh keiner schlau, vermutlich bedeutet (Deutsch,Deutsch) nur Heft und Untertitel in deutsch.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.11.2011 11:42:24 GMT+01:00
D. Weiß meint:
Hallo

Aber bei Steam steht auch bei Sprache, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Russisch, Spanisch!! Also was soll man nun glauben?

Veröffentlicht am 04.11.2011 16:20:32 GMT+01:00
Dennis Wenzel meint:
Da ist dann für den Untertitel im Spiel.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.11.2011 18:37:04 GMT+01:00
Reflex Blue meint:
@ U. Gbr:
Hast du schon mal erlebt, dass es bei Rockstar deutsche Sprachausgabe gibt? Das wäre ja ganz was neues... ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.11.2011 19:17:04 GMT+01:00
D. Weiß meint:
Da wird es ja mal Zeit, wir sind der 2 Größte Markt nach dem USA wo am meisten Spiele verkauft werden und da kann man schon mal verlangen das bei so einem Spiel eine Deutsche Sprachausgabe dabei ist.

Veröffentlicht am 06.11.2011 02:07:34 GMT+01:00
so eine sync kosten milionen, da sie auch die animationen ändern müssten...

Veröffentlicht am 07.11.2011 18:05:06 GMT+01:00
D. Weiß meint:
Wie Animationen ändern das ist Quatsch, das ist wie bei Filmen und anderen Spielen da wird einfach die Sprachdatei ausgetauscht und mehr auch nicht. Ein Film wird auch nur einmal Gedreht und dann die Sprachen dazu eingespielt.

Veröffentlicht am 08.11.2011 16:03:36 GMT+01:00
Reflex Blue meint:
L.A. Noire ist nun aber mal ein Spiel, bei dem gerade der Reiz darin liegt, dass jede noch so kleine Mundbewegung inklusive Emotionen zum gesprochenen Wort passt. Diesen besonderen Punkt würde man sich mit einer Synchro ordentlich kaputt machen, es sei denn, man programmiert die Animationen neu, was aber garantiert zig Extramillionen verschlingen würde, wie Dominik schon geschrieben hat.

Auch der Punkt "Zweitgrößter Games-Markt" zählt hier nicht im Geringsten, wenn es denn überhaupt stimmt. Deutschland ist für Rockstar als uramerikanisches Unternehmen genauso uninteressant wie Frankreich, Norwegen, Russland oder Vatikan. Ich glaube wenn es nicht so viele spanisch-, französisch-, italienisch- und deutsch-sprechenden Leute in den USA geben würde, dann hätte man nicht mal dieentsprechenden Untertitel drunter, darüber können wir schon ganz froh sei.

Außerdem, ein bisschen Englisch-Grundkenntnisse hat doch sicherlich heutzutage jeder. Und 2 bis 3 Folgen CSI in O-Ton mit deutschem Untertitel reichen vollkommen aus, um so viel Sprach-Verständnis im Kriminal-Ermittlungs-Sprache zu entwickeln, dass man das Spiel auch ohne Untertitel versteht ;-)

Veröffentlicht am 08.11.2011 20:12:52 GMT+01:00
Rockstar hat die Spiele schon immer mit absoluter Referenz-Sprachausgabe unterlegt. Deutsche Synchros sind oft sehr minderwertig, somit begrüße ich die Originalsprache in diesem Spiel. Man stelle sich nur mal ein GTA auf deutsch vor... Das käme gar nicht...

Veröffentlicht am 09.11.2011 10:08:58 GMT+01:00
Dennis Wenzel meint:
Na ja, wenn man sich mal wirklich Zeit lassen würde für so einen Titel eine deutsche Syncho zu erstellen, mit wirklich top Synchronsprechern, dann wäre das schon ziemlich cool und teuer dazu.

Wie auch immer, die jenigen, die nicht so perfekt englich beherrschen, für die ist es eben schwierig, zu verstehen, den Untertitel zu lesen und die Gesichter an zu schauen.
Bei GTA ist es einfach nur lästig wenn man im Auto sitz, aber ansonsten ist mir das auch egal, notfalls gibts meistens Untertitel in Spielen, die nicht in deutscher Synchro sind.

Aber Rockstar, wie auch Capcom, haben noch nie Spiele mit deutscher Synchro auf den Markt gebracht, hoffe die behalten das auch bei.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.05.2012 16:17:46 GMT+02:00
D. Weiß meint:
Capcom hat jetzt auch das erste Spiel mit deutscher Synchro raus gebracht: Resident Evil: Operation Raccoon City

Veröffentlicht am 23.05.2012 08:21:42 GMT+02:00
Dennis Wenzel meint:
Das hätten sie mal lieber bleiben lassen sollen, denn die Synchro von RE ORC ist echt schlecht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.06.2014 21:12:11 GMT+02:00
Marko meint:
OMG - so viel Quatsch in nur einem Beitrag.

1) Das Neuprogrammieren von Animationen würde sicher keine "zig Extramillionen" kosten - meine Güte,m wie teuer glaubt ihtr, ist ein Computerspiel? Anders herum gefragt, wie teuer müsste ein Computerspiel sein um Kosten einzuspielen, die sich schon bei neuen Animationen im "zig Millionenbereich" bewegen würden. Abgesehen davon werden die Animationen in der Regel nicht auf die Sprache angepasst (wie beim Trickfilm) - es steht vielmehr ein Alorythmus dahinter, der auf Grundlage von Phoenetik die Mundbewegungen entsprechend anpasst.

2) Auch Rockstar ist auf Absäte und Exporte angewiesen und ja, deutschland stellt einen großen Absatzmarkt dar. Dass die aus Kostengründen eher weniger synchronisieren, steht auf einem anderen Blatt. Wenn denen Deutschland egal wäre, gäbe es auch keine deutschen Untertitel, den in den USA sprechen nur wenige Leute deutsch - eher noch französisch oder spanisch. Wie auch immer: Absatz zählt und Exporte kann wohl kein größerer Hersteller einfach ignorieren, wenn er bestehen bleiben möchte.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.06.2014 22:00:22 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.06.2014 22:09:49 GMT+02:00
Reflex Blue meint:
OMG - so viel Quatsch in nur einem Beitrag...

1) Nur mal als Beispiel: GTA 4 hat 100 Millionen (100.000.000) Dollar gekostet. Nochmal zum Mitmeißeln: Einhundert Millionen. Und L.A. Noire ist, lass mich kurz überlegen, oh, welch ein Zufall, auch von Rockstar. Entwicklungskosten: 50 Millionen Dollar. Von GTA 5 brauch man hier gar nicht reden, auch hier steht Rockstar dahinter. Entwicklungskosten: 265 Millionen Dollar. Soviel nur zum Thema, wie viel ein Computerspiel heutzutage kosten kann. Man sollte mit seinen Recherchen also nicht nur von 12 Uhr bis Mittag denken oder gedanklich im Jahr 2000 stehen bleiben ;-)
Und gute Synchros, die zur Animation passen, werden heutzutage nicht mit Algorythmen erreicht, wie noch im Jahr 2000 ;-) sondern mit Motion Capturing direkt bei den Synchronsprechern. Rockstar nennt das Ganze dann MotionScan, steht sogar hier auf Amazon in der Produktbeschreibung drin. Diese Technik bei allen möglichen eventuellen Sprachsynchros anzuwenden ist nicht nur aufwändig, sondern auch teuer. Daher wäre ein zusätzlich anfallender Betrag im 7-stelligen Bereich sicherlich nicht mal übertrieben.

2) Wie schon weiter oben geschrieben, ich betrachte den deutschen Markt nicht als Hauptzielgebiet für ein uramerikanisches patriotisches Unternehmen (siehe z.B. Werbeplakate in GTA 5: "America for the Americans"). Cirka 10 Sekunden Recherche bringen das Ergebnis, dass Deutsch in den USA die fünft-häufig gesprochene Sprache ist. In den beiden Staaten North Dakota und South Dakota liegt Deutsch sogar auf dem zweiten Rang, unmittelbar hinter Englisch. Nicht umsonst sind sogar bei den US-Versionen der GTA-Teile deutsche Untertitel vorhanden. Französisch wird nur in einem einzigen Bundesstaat gesprochen, in Summe sprechen dieses Kauderwelsch weniger Leute als Jiddisch, Vietnamesisch oder Russisch.
Die Geschichte, nach der im 18. oder 19. Jahrhundert (genaues Jahr ist mir entfallen) bei einer Wahl zur Nationalsprache Deutsch nur knapp gegen Englisch verloren hat ist keine Legende, dafür gibt es schriftliche Nachweise ;-)

Also kurz und knapp zusammengefasst: Man sollte lieber vorher richtig recherchieren oder lieber gar nichts schreiben, bevor man "so viel Quatsch in nur einem Beitrag" zusammentextet!
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  9
Beiträge insgesamt:  16
Erster Beitrag:  16.08.2011
Jüngster Beitrag:  16.06.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 3 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
L.A. Noire - Complete Edition (uncut)
L.A. Noire - Complete Edition (uncut) von Rockstar Games (Windows 7)
3.1 von 5 Sternen   (146)