Deutsche Soldaten?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.04.2011 12:59:09 GMT+02:00
Ich warte sehnsüchtig auf ein solches Szenario, aber das ist doch ein Tabuthema. Eine deutsche Einheit die filmisch begleitet wird. Es dürften doch kaum menschliche Szenen zu zeigen sein, weil sonst das politische Geschrei zu groß wäre.
Aber schaut man sich Band of Brothers oder The Pacific mal an, so wünscht man sich eine derartige Hommage auch für deutsche Einheiten!
Viele vergessen einfach: deutsche Soldaten haben das selbe Grauen miterlebt wie Alliierte Soldaten. Warum immer mit dem Nazi-Zeugs vermischen?

Veröffentlicht am 28.04.2011 16:27:57 GMT+02:00
B. Thomas meint:
schau dir stalingrad an! ist ein guter film über die deutschen soldaten

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.04.2011 16:31:08 GMT+02:00
Stalingrad ist fast 20 Jahre alt und ist doch etwas anders als Band of Brothers oder The Pacific. Er geht in die Richtung, aber hat extreme Angst, zu sehr zu glorifizieren und er behandelt das Thema einer verlorenen Schlacht. Wie schon gesagt, die USA machen zu 99,9% Filme, in denen sie die Schlacht gewinnen. Deusche machen zu 99,9% Filme in denen sie die Schlacht verlieren. Das ist der große Unterschied!

Veröffentlicht am 13.08.2011 11:14:08 GMT+02:00
Steiner – Das Eiserne Kreuz

Veröffentlicht am 06.06.2012 22:07:09 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.06.2012 21:31:22 GMT+02:00
G. Hoffmann meint:
@siehtnix:
"Steiner" ist leider auch schon Asbachuralt.
Ich kann Alexander Zeidler nur beipflichten: Eine erstklassige Megaproduktion ist längst überfällig. Mittlerweile ist doch genügend Zeit vergangen und wir haben doch der Welt bewiesen, dass wir mit unserer Geschichte "erwachsen" umgehen. Wäre es nicht klasse, einen Hollywoodreifen Beitrag zu leisten? Aber vermutlich scheitert es am Geld. Denn diese Produktionsbudget wie in Amerika wird es bei uns wohl nicht geben.

Ansonsten: "Das Boot" ist ein genialer Anti-Kriegsfilm aus deutschen Landen. (der hat leider auch schon einen langen Bart; aber dennoch ist er mit viel Liebe zum Detail gedreht worden)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.06.2012 19:15:47 GMT+02:00
Drunken Cow meint:
"Ansonsten: "Das Boot" ist ein genialer Anti-Kriegsfilm aus deutschen Landen. (der hat leider auch schon einen langen Bart; aber dennoch ist er mit viel Liebe zum Detail gedreht worden)"

...und zudem auch international, vor allem in den USA, durchaus beliebt.
Denke also nicht, dass das Szenario an sich im Ausland nicht gut ankommen würde. Es müsste halt "sachlich" bleiben und trotzdem eine ordentliche Portion Action bieten um anzukommen. Zumindest heutzutage.

Ich habe allerdings (als Nicht-Deutscher) die Erfahrung gemacht, dass nach wie vor viele Deutsche selbst mit so einem Szenario nicht klar kommen würde. Ich hatte etwa mit einigen anderen mal darüber "philosophier" wie ein Videospiel im 2. Weltkrieg mit einem Deutschen als Protagonisten aussehen könnte. Von den meisten Deutschen kam da nur sinngemäßg so etwas wie "So was macht man nicht." Ja wieso denn nicht?

Allgemein würde auch mich als Nicht-Deutschen durchaus eine Serie ala Band of Brothers oder eben The Pacific über die Deutschen Soldaten im 2. Weltkrieg sehr interessieren. Das waren schließlich keine Dämonen aus den tiefsten Abgründen der Hölle, sondern auch einfach nur Menschen, die Befehle ausführen mussten und größtenteils sowieso lieber daheim geblieben wären, statt sich an der Ostfront abknallen zu lassen.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  5
Beiträge insgesamt:  6
Erster Beitrag:  28.04.2011
Jüngster Beitrag:  08.06.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
The Pacific (2010) (US IMPORT)
The Pacific (2010) (US IMPORT) (DVD)
4.2 von 5 Sternen   (261)