Gebraucht kaufen
EUR 0,03
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Deutsche Aphorismen Taschenbuch – 1986


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
Taschenbuch, 1986
EUR 3,90 EUR 0,03
6 neu ab EUR 3,90 15 gebraucht ab EUR 0,03

Hinweise und Aktionen

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 395 Seiten
  • Verlag: Reclam, Philipp, jun. GmbH, Verlag (1986)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3150098890
  • ISBN-13: 978-3150098899
  • Größe und/oder Gewicht: 9,8 x 2,2 x 14,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 862.731 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Mit Georg Christoph Lichtenberg, dem Schöpfer des 'heute vorfindbaren deutschen Aphorismus', beginnt (...) diese Sammlung, die über Goethe, die Romantiker und das 19. Jahrhundert bis in unsere Gegenwart reicht und den Aphorismus als eine eigenständige Gattungsform zeigt. Im Nachwort zu dem mit Quellenverzeichnis und Literaturhinweisen versehenen Band geht Fieguth der Entstehung und geschichtlichen Entwicklung des Aphorismus nach, charakterisiert das aphoristische Denken, erörtert Themen und Motive der Aphoristik und äußert sich zur Form des Aphorismus. Ein ebenso lehrreiches wie anregendes Kompendium über ein literarisches Genre, von dem Jean Paul sagte: 'Sprachkürze gibt Denkweite.'" -- Neue Zürcher Zeitung -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 12. August 1999
Format: Taschenbuch
„Einen Aphorismus kann man in keine Schreibmaschine diktieren. Es würde zu lange dauern" Das ist ein Aphorismus von Karl Kraus, Seite 302 in dem besprochenen Buch. Was er damit meint, läßt sich in dieser knappen Rezension nicht sagen, aber eins kann man daraus ableiten: Wenn hier ein Buch über 300 Seiten mit Aphorismen füllt, dann enthält es genug Stoff zum Nachdenken. 75 deutsche Geister, darunter übrigens nur eine Frau, äußern sich hier in Häppchen von wenigen Zeilen übe alle wichtigen und unwichtigen Fragen des Lebens: Kunst, Gesellschaft, Liebe, Politik, Freundschaft, Dummheit und eigentlich alles, was einem noch so einfällt. Ergänzt wird dieser Feuerwerk spritziger Gedanken durch einen Quellennachweis und ein ca. 40-seitiges Nachwort, das dem Phänomen des Aphorismus auf den Grund geht. Mir gefällt dieses Buch hervorragend, und ich ertappe mich immer wieder bei einem scheinbar neuen Gedanken, den ich in Wirklichkeit nur daraus gezogen hatte. Die Rezension möchte ich so beenden, wie ich sie begann - mit einem Zitat von Karl Kraus aus diesem Buch: „Keinen Gedanken haben und ihn ausdrücken können - das macht den Journalisten." (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Volker Haaß am 20. Dezember 2011
Format: Taschenbuch
dieses buch ist ein kompendium deutscher aphorismen. ich kann es nur jedem weiterempfehlen - man staunt über so manchen guten gedanken. vor allem findet sich auch vieles über die deutsche mentalität (meistens abschätzig). ein wichtiges buch, ein weises buch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden